Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 10

Diskutiere im Thema ADHS und die Interwelt (Die eigentliche Essenz des menschlichen Wesens) im Forum ADS ADHS Bücher
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #1
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 151

    ADHS und die Interwelt (Die eigentliche Essenz des menschlichen Wesens)

    Hallo liebe Chaoten,

    vielleicht ist mein Thread hier in dieser Kategorie etwas kurios platziert.
    Wenn er falsch platziert ist, will ich dass ihr mir das biete nachsehen könnt. Ich habe auf die Schnelle jetzt keinen besser Platz für diesen Thread gefunden.

    Ich beschäftigte mich in den letzten zwei Monaten viel mit den Büchern von Dr. Ulrich Warnke, in denen er über Spiritualität, Quantenphilosophie und die Interwelt schreibt. Dabei ist mir aufgefallen, dass ich wohl manche Gedankengänge schon als kleines Kind hatte, die dort in diesem Buch zu lesen waren.
    Es könnte also sein, dass ich hier meine Leidenschaft gefunden habe, die vorher von den negativen Gefühlen (bzw. meinen emotionellen Themen), bzw. der aufgestauten Scham meiner Eltern, verdeckt waren.
    Das ist erst mal, was sehr Tolles für mich.

    Zur Erklärung: Die Interwelt ist die Essenz des menschlichen Wesens und jeder von uns kehrt Nachts zurück zu dieser "Quelle". Sie ist also der Gegensatz zur Alltagswelt. Da wir also anders sind und in der Alltagswelt nicht funktionieren, können wir uns aber der Interwelt vielleicht besser als "Normalos" bewegen, vor Allem weil wir auch rechtshirndominant denken und dass ist laut Ulrich Warnke die beste Vorraussetzung zum dauerhaften Kontakt mit der Interwelt.

    Die Interwelt besteht aus Energie und Information und wir können ihr Informationen entnehmen, indem wir nicht auf unseren Verstand verlassen, der aus Jahrtausendelanger Konditionierung entstanden ist, sondern unseren Verstand leeren und unsere Welt in aufmerksamer stiller Beobachtung betrachten.

    Durch unseren besonderen Wahrnehmungsstil haben wir einen besseren Zugang zu dieser Interwelt. Das klingt doch toll
    Das ist eine Möglichkeit einen im Alltag dysfunktionalen Zustand in eine Stärke zu verwandeln.
    Ich erinnere nur an Da Vinci. Ein Mensch der wenig konditioniert wurde und trotzdem heute als Universalgenie gilt. Meine Vermutung ist, dass er durch seine "Anti-Konditionierung" einen besseren Zugang zur Interwelt hatte und somit aus diesem Informationsfeld Informationen extrahieren konnte.

    Was mich interessieren würde, wer von euch hat sich schonmal mit dem Thema "Interwelt" beschäftigt und möchte sich diesbezüglich mit mir austauschen?
    Ich werde wahrscheinlich einen Kurs auf der HTW anbieten, der Vorwiegend den Rechtshirnhälftendenkern vorbehalten wäre.
    Die Vorteile der Rechtshirnhälftendenker sind:
    gefühlsbasierter, auf das Ganze orientiert, vorstellungskräftiger, sehen mehr Möglichkeiten, haben oft Tagträume, sprechen gerne in Bildern, Symbolik, Phonologie, versuchen den Sinn zu finden und befinden sich häufiger in der Gegenwart.
    Das sind also grundsätzlich alles Eigenschaften einer AD(H)S ohne Komorbidität.
    Vielleicht hat jemand ähnlich Gedankengänge wie ich. Ich würde mich über einen autentischen Austausch mit spirituell denkenden Menschen sehr freuen!

    Mit freundlichen Grüßen

  2. #2
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 556

    AW: ADHS und die Interwelt (Die eigentliche Essenz des menschlichen Wesens)

    Tschuldigung, das ist nichts als Esoterik.

    - - - - - - - - - - Beiträge zusammengeführt (< 3 Minuten Zeitunterschied) - - - - - - - - - -

    Also nimm das bitte nicht persönlich sondern als rein sachliche Kritik.

  3. #3
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 38
    Forum-Beiträge: 250

    AW: ADHS und die Interwelt (Die eigentliche Essenz des menschlichen Wesens)

    Ich beschäftige mich lieber mit Philosophie und Wissenschaft.

  4. #4
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 111

    AW: ADHS und die Interwelt (Die eigentliche Essenz des menschlichen Wesens)

    Esoterik kann ganz interessant sein. Sie könnte auch einen gute Nutzen haben.

    Leider ist es jedoch nur ein sehr gutes Geschäftsmodell um den Leuten Geld ab zu knöpfen, in der heutigen Zeit.

    Trotzdem ist sie sehr interessant und ich bin überzeugt das man mit ihr viel anfangen könnte.

  5. #5
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 111

    AW: ADHS und die Interwelt (Die eigentliche Essenz des menschlichen Wesens)

    So
    Habs mir nochmals genau druchgelesen, ohne mich von den Posts der anderen Mitgliedern beeinflussen zu lassen. Musste jetzt aber doch ab dem Kommentar von Timbooktwo schmunzeln.
    Da auch hier Philosophie, Wissenschaft und Esoterik sehr nahe beieinander liegen.

    Als Beispiel Liebe und Hass, Hass wird geboren um die Liebe zu schützen. da gibts noch ganz viele andere Beispiele.

    die Interwelt gibt es unter vielen Namen. (Den habe ich aber noch nie gehört und klingt ein bisschen komisch)

    Jedoch gibt es doch Grund zur Vorsicht. Denn wie im oben genannten Beitrag von mir gibt es viele Gurus, welche solche Dinge als florierendes Geschäftsmodell entdeckt haben.

    Lg

  6. #6
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 151

    AW: ADHS und die Interwelt (Die eigentliche Essenz des menschlichen Wesens)

    Es handelt sich hier nicht um Hokus Pokus, wie man schon am Autor sieht.
    Die Methoden sind wissenschaftlich erklärbar und absolut seriös. D

  7. #7
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 151

    AW: ADHS und die Interwelt (Die eigentliche Essenz des menschlichen Wesens)

    Und dieses Buch schlägt genau dort die Brücke nämlich zwischen Philosophie und Wissenschaft. Hier will ich den Autor zitieren: "wir sind inzwischen Giganten der egozentrischen Vernunft und Zwerge der ganzheitlichen Spiritualität. Es fehlt jeder intelligente Weitblick der Zusammenführung. Ich plädiere für Versöhnung, indem mit Quantenphilosophie und Spiritualität unter Einschluss der Interwelt eine neue Wissenschaft etabliert wird."
    Bitte genau lesen!!!!
    Es handelt sich hier nicht um Esoterik, sondern um einen Dogmawechsel in der Wissenschaft den der Autor anstrebt.

  8. #8
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 111

    AW: ADHS und die Interwelt (Die eigentliche Essenz des menschlichen Wesens)

    Hallo HansTheMance

    Hab gerde ein bisschen was zu dem werten Herren Dr. Ulrich Warnke durchgelesen. Hört sich sehr interessant an, werde mir glaub mal das Buch kaufen.

    Lg

  9. #9
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 151

    AW: ADHS und die Interwelt (Die eigentliche Essenz des menschlichen Wesens)

    Kauf dir das, es wird sich lohnen. Ich bin gerade dabei zu entdecken, was man mit geistigen Prinzipien alles machen kann.
    Als Beispiel dafür will ich das innere Kind anführen, dass in jedem von uns schlummert, zu dem wir aber den Kontakt verloren haben, durch Konditionierung unter anderem von unseren Eltern. Dadurch dass der Kontakt zum inneren Kind verloren geht, entsteht eine innere Leere.
    Die innere Leere kann man jedoch füllen, indem man wieder Kontakt zu dem verlorenen inneren Kind herstellt.

    Wenn ich also zum Beispiel Kontakt mit dem inneren Kind aufhole, dann triggere ich die negativen beschämenden Gefühle in ihm und kann sie durch ein GEISTIGES Prinzip umwandeln. Zum Beispiel, indem ich mir das Gefühl genau vorstelle und anschließend genau das gegenteilige Gefühl, den Stolz triggere, den ich bei der Absolvierung meines schriftlichen Abiturs verspürt habe, dann kann das Gefühl umgewandelt werden. Aus Scham wird Stolz, je öfter ich das mache, desto mehr verschwinden die beschämenden Gefühle.

    Es ist auch erstaunlich, wie viel die einfachen Worte "Ich liebe dich", die man zu sich selbst im Geiste sagt, bewirken können. So kann man nämlich auch die negativen Gefühle umwandeln.

    Ich bin schon extrem gespannt auf die Fortsetzung des Autors, die da heißt "Die Öffnung des dritten Auges", ja das hört sich sehr spirituell an, aber ich habe das Gefühl, dass ich durch die zwei Bände optimal drauf vorbereitet bin, mein drittes Auge zu öffnen.

  10. #10
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 111

    AW: ADHS und die Interwelt (Die eigentliche Essenz des menschlichen Wesens)

    Ich habe mir gerade einen eine Vorstellung zu seinem Buch angesehen, war auch aber irgendwie ein kleiner Vortrag.

    Ich bin erstaunt, ich wusste vieles schon. Aus vielen verschiedenen Bereichen. Jedoch fehlte mir immer ein Baustein. Welcher die Brücke zu alldem bildet.

    Ich denke dass ich sie soeben gefunden habe.

    Ich werde mir das Buch auf jeden Fall kaufen.

    Auch der zweite Band werde ich mir dann kaufen und lesen. Mit dem dritten Auge und den ganzen spirituellen, dazu den verschiedenen Chakren, habe ich schon Erfahrung.

    Es wird sicher sehr interessant.
    Geändert von Sennemaa (24.10.2017 um 17:18 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. ADHS und Psychose, ADHS wurde festgestellt und bekomme Risperdal, nix für ADHS
    Von Krieger im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.09.2012, 22:31
Thema: ADHS und die Interwelt (Die eigentliche Essenz des menschlichen Wesens) im Forum ADS ADHS Bücher bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum