"Wir fühlen uns anders"
von Doris Ryffler-Rawak

Ich habe nach meiner späten Diagnose viel über ADHS gelesen und konnte mich so überhaupt nicht darin sehen. Dann las ich von der ADS-"FORM" und dass Mädchen/Frauen ganz anders bzw. verdeckter, ruhiger, nach aussen angepasster reagieren und den Kampf mehr innerlich austragen...ich bin auch übersensibel, das geht oft mit einher. Vielleicht erkennt sich hier jemand wieder👍😘😊