Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

Diskutiere im Thema Buch Empfehlung im Forum ADS ADHS Bücher
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #1
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 261

    Buch Empfehlung

    Hallo,

    ich hoffe mein Beitrag ist hier richtig ...

    Ich würde mir gerne 1-2 Bücher zum Thema AD(H)S zulegen. Dabei dachte ich zunächst an ein Buch für Einsteiger um mich ein wenig in die Materie einzulesen und ein weiteres um das Wissen zu vertiefen.

    Hier im Forum ist ja einiges an Büchern vorgestellt worden, allerdings werde ich nicht wirklich schlau daraus welche jetzt wirklich zu empfehlen sind. Das der "Krause" sowas wie ein Standardwerk ist habe ich schon gelesen, aber eignet sich dieses Buch auch als Einstieg in die Materie?

  2. #2
    Gibt´s Kaffee ?

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 1.610

    AW: Buch Empfehlung

    Hallo Stephan,

    ich wurde Dir das große Handbuch für Erwachsene mit ADHS von Russell Barkley empfehlen.

    Der geht erst intensiv auf die Problematik und die Symptome bei Erwachsenen ein (es gibt auch einige Fragebögen) und wenn Du das Buch richtig durcharbeitest, kannst Du damit super Deine eigenen Strategien entwickeln.

    Zu dem Buch gibt es auch einen thread, wo Du Dich etwas besser informieren kannst...

    Ich würde das Buch als einen guten Leitfaden für den Anfang bezeichnen..

    LG Tanja

  3. #3
    pero

    Gast

    AW: Buch Empfehlung

    Ich würde Dir die folgenden Bücher vorschlagen und zwar auch in dieser Reihenfolge:

    Zwanghaft zerstreut oder Die Unfähigkeit, aufmerksam zu sein von Edward M. Hallowell, John Ratey und Sibylle Hunzinger

    Das ist ein Buch das die Bandbreite der Probleme zeigt, aber auch Mut macht weil es zeigt das es möglich ist mit ADHS gut zu leben. Ist schon etwas älter, daher teilweise nicht ganz aktuell, aber das war für mich ein sehr guter Einstieg. (Durch Wiedererkennung....)


    Lass mich, doch verlass mich nicht: ADHS und Partnerschaft von Cordula Neuhaus

    Ist ebenfalls eine eher erzählerische Beschreibung, daher recht leicht lesbar.


    ADHS bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen: Symptome, Ursachen, Diagnose und Behandlung. von Cordula Neuhaus


    Das ist eine recht kompakte Beschreibung und sehr aktuell. Ein gut verständliches Fachbuch, aber vielleicht etwas trocken.


    Der Vorschlag von Choastanja ist auch gut, aber für mich ist der Herr Barkley aber etwas einseitig. Für mich ist ADHS nicht nur ein Problem der exekutiven Funktionen. Ich habe mich darin zwar auch gefunden, aber nicht mit all meinen Problemen und entsprechend passen seine Strategien bei mir nicht so wirklich. Glaube ich zumindest im Moment, bin aber auch erst am Anfang meines ADHS Wegs. Ist aber dennoch ein gutes und auch gut lesbares Buch.


    Ach so...
    Ist natürlich auch eine Frage was Du verstehen willst. Eher die Menschen die damit leben oder wie eine Behandlung ablaufen kann. Das sind für mich schon 2 verschiedene Dinge. Meine ersten beiden Vorschläge gehen eher auf die Menschen ein, das letzte und auch der der Barkley stellen eher die Behandlung in den Vordergrund.
    Das fiel mir gerade noch ein...

    LG
    pero
    Geändert von pero ( 6.05.2013 um 12:25 Uhr)

  4. #4
    Gibt´s Kaffee ?

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 1.610

    AW: Buch Empfehlung

    pero schreibt:

    Der Vorschlag von Choastanja ist auch gut, aber für mich ist der Herr Barkley aber etwas einseitig. Für mich ist ADHS nicht nur ein Problem der exekutiven Funktionen. Ich habe mich darin zwar auch gefunden, aber nicht mit all meinen Problemen und entsprechend passen seine Strategien bei mir nicht so wirklich. Glaube ich zumindest im Moment, bin aber auch erst am Anfang meines ADHS Wegs. Ist aber dennoch ein gutes und auch gut lesbares Buch.
    Was ich an Barkleys Ausführungen, aber auch bei vielen anderen (wobei ich lang nicht alle gelesen habe) vermisse, ist der Bereich der (Selbst-)Wahrnehmung,

    aber in dem Zusammenhang habe ich schon viel hier:

    https://adhs-chaoten.net/treffpunkt-...enwirkung.html

    geschrieben (will mich ja nicht wiederholen)

    LG Tanja

  5. #5
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 261

    AW: Buch Empfehlung

    Chaostanja schreibt:
    ... aber in dem Zusammenhang habe ich schon viel hier:
    https://adhs-chaoten.net/treffpunkt-...enwirkung.html
    geschrieben (will mich ja nicht wiederholen)

    LG Tanja
    Da habe ich leider noch keine Berechtigung für.

  6. #6
    Gibt´s Kaffee ?

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 1.610

    AW: Buch Empfehlung

    Stephan schreibt:
    Da habe ich leider noch keine Berechtigung für.
    Das kommt bestimmt bald, ich habe seinerzeit auch einige Tage gewartet. Da die Aufnahme von Mitgliedern eine Teamentscheidung ist und manuell durchgeführt wird, und die Leute ja auch noch ein Leben ausserhalb der Chaoten haben, kann das schon mal dauern...

    Ein anderer sehr interessanter öffentlicher thread ist:

    https://adhs-chaoten.net/ads-adhs-er...soziation.html

    da haste dann aber sehr viel zu lesen, ich habe die ersten 20 Posts gelesen, dann ist man schon ganz gut im Thema, denke ich... besser ist natürlich, wenn man alles liest, aber diese Leistung bringen m.E. nur wenige zustande..

    Also nicht abschrecken lassen..

    LG Tanja

Ähnliche Themen

  1. Empfehlung Projektplanungssoftware
    Von Rina Oka im Forum ADS ADHS: Coaching
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 6.09.2013, 18:12
  2. Bonn/ Köln Empfehlung?
    Von welle im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 4.10.2012, 11:49
  3. Buch empfehlung
    Von Maria Z im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 5.08.2011, 14:49

Stichworte

Thema: Buch Empfehlung im Forum ADS ADHS Bücher bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum