Seite 1 von 2 12 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 14

Diskutiere im Thema ADHS Buch für Facharbeit - Fokus: Behandlungsmöglichkeiten im Forum ADS ADHS Bücher
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 5

    ADHS Buch für Facharbeit - Fokus: Behandlungsmöglichkeiten

    Liebe Forummitglieder,

    ich bin 17 Jahre alt und besuche zur Zeit die zwölfte Klasse eines Gymnasiums. Im Rahmen meiner Facharbeit, die das Thema ADHS behandeln soll, bin ich auf der Suche nach einem oder mehren Bücher, die meinen Anforderungen gerecht werden.
    Von dem Buch/den Büchern erhoffe ich mir Einblick in die biologischen Veränderungen bei einem ADHS-Patienten; insbesondere auch mit Betrachtung des CREB-Proteins.
    Neben der Information auf molekularer Ebene über die Veränderungen des Patienten bin ich auch besonders an den unterschiedlichen Behandlungsmöglichkeiten interessiert - gerne auch mit Ritalin-Kritik.
    Bei meiner eigenen Recherche habe ich fast nur Bücher gefunden, die mehr als Elternratgeber fungierten.

    Ich hoffe, jemand hat Erfahrung mit solch Büchern gemacht und kann mir eventuell eins empfehlen. Es ist wie gesagt sehr wichtig, dass das Buch wissenschaftlich fundiert ist.

    Gruß


    Edit:

    Ich bin jetzt auf folgendes Buch gestoßen:
    http://www.amazon.de/Schriften-Sigmu...3225674&sr=1-1

    Hat jemand Erfahrungen mit diesem Buch gemacht?

    Ebenso dieses Buch:

    http://www.amazon.de/ADHS-Kritische-...8&sr=8-1-fkmr0
    Geändert von Krait (19.04.2011 um 18:23 Uhr)

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 46

    AW: ADHS Buch für Facharbeit - Fokus: Behandlungsmöglichkeiten

    Ich habs zwar selbst nicht gelesen aber es soll auch ein sachliches Buch sein: ADHS im Erwachsenenalter: Die Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung bei Erwachsenen: Amazon.de: Johanna Krause, Klaus-Henning Krause: Bücher

    In USA ist ADHS schon länger ein Thema als in Deutschland und du findest dort viel mehr Literatur und Studien. Siehe z.B Google Books: adhd - Google-Suche

  3. #3
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 60
    Forum-Beiträge: 1.267

    AW: ADHS Buch für Facharbeit - Fokus: Behandlungsmöglichkeiten

    Mühsentrieb hat recht, der Krause ist das wissenschaftliche Standardwerk im deutschen Sprachraum. Vor allem das erste Kapitel ist reine Fachterminologie. Störungsbild und Therapieansätze sind auch für Laien mit Allgemeinbildung verständlich.

    Hier noch ein Artikel zur multimodalen Therapie, die nach dem aktuelle Stand der Wissenschaft eigentlich immer angezeigt ist:
    Multimodale Therapie

    Hier findest du auch noch eine Fülle von Artikeln, Fragen und Antworten: ADHS : Hyperaktivitaet Ursachen, Symptome, Diagnose, Behandlung und Selbst-Hilfe bei Hyperaktivitaet bei Kindern und Erwachsenen.

    Manche Selbsthilfegruppen bieten auch sehr gute Information und Artikel, zB AD(H)S Selbsthilfe Münster - Aktuelles
    Mit googeln findest auch noch weitere Fachartikel, zB aus der Ärztezeitung und anderen Fachorganen.

    lg
    lola

  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 5

    AW: ADHS Buch für Facharbeit - Fokus: Behandlungsmöglichkeiten

    Vielen Dank für die Beiträge. Das Buch sieht in der Tat sehr gut aus. Leider habe ich mir jetzt bereits folgendes Buch bestellt:

    Schriften des Sigmund-Freud-Instituts Bd 4: ADHS - Frühprävention statt Medikalisierung. Theorie, Forschung, Kontroversen Schriften D. Sigmund-Freud-Inst. Reihe 2: Psychoanalyse Im I: Amazon.de: Marianne Leuzinger-Bohleber, Yvonne Brandl, Gerald Hüth

    Ich hoffe, dass darin alles, was ich wissen muss, aufgegriffen wird.

    Gruß

  5. #5
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 60
    Forum-Beiträge: 1.267

    AW: ADHS Buch für Facharbeit - Fokus: Behandlungsmöglichkeiten

    @krait

    Nachdem der Krause zur echten Fachliteratur gehört, müsstest du den eigentlich in jeder grösseren Bücherei zu leihen bekommen (Stadtbibliothek, Uni-Bib). Im Dienste der Ausgewogenheit würde ich dir dringend empfehlen, deine Arbeit nicht ausschliesslich auf dem sehr veralteten Standpunkt von deklarierten Medikationsgegnern (zb Gerald Hüther) aufzubauen. Die Krauses beschäftigen sich in dem Buch mit ADHS im Erwachsenealter, über Kinder und Jugendliche gibts im Netz sicher ausreichend viele Texte von Frau Cordula Neuhaus.

    Eine lange Literaturliste findest du auch am Ende des Wikipedia-Artikels. https://secure.wikimedia.org/wikipedia/de/wiki/ADHS

    lg
    lola

  6. #6
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 46

    AW: ADHS Buch für Facharbeit - Fokus: Behandlungsmöglichkeiten

    Ich denke auch, dass dieses Buch was du dir bestellt hast nicht neutral ist und eher in die Richtung geht:

    - Medikamente nur für die ganz harten fälle (Drogenthematik wird dramatisiert)
    - Therapie sowieso besser weil individueller etc. pp.
    - ADHS ist nicht richtig diagnostizierbar
    - Unglaublich viele Fehldiagnosen bzw. ADHS als Allzweckdiagnose
    - Umfeld möchte Einheitskinder - kein platz für spezielle Persönlichkeit
    - Eltern wollen ihre Kinder durch Medikamente "ruhigstellen" (weil sie sich nicht zu helfen wissen)
    - Ursache von ADHS ist: schlechte Erziehung, Medien, schlechte Erfahrungen, Ernährung, soziales Umfeld etc. und keine neurobiologische Fehlfunktion.


    das ist zwar alles meine Fantasie weil ich das Buch nicht kenne aber ich kann mir gut vorstellen dass diese Punkte in etwa in dem Buch in irgend einer Form auftauchen.

  7. #7
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 5

    AW: ADHS Buch für Facharbeit - Fokus: Behandlungsmöglichkeiten

    Mhh, das Problem ist, dass ich auf dem Dorf wohne und ich nicht sehr häufig in Städte wie Köln oder so komme.
    Ich kann mir auch vorstellen, dass diese Liste von Mühsentrieb sehr gut passen würde zu dem Buch :p.

    Ich muss dann wohl oder übel versuchen, das Buch noch auf anderem Wege aufzutreiben. Danke

  8. #8
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 29
    Forum-Beiträge: 137

    AW: ADHS Buch für Facharbeit - Fokus: Behandlungsmöglichkeiten

    Krait schreibt:
    Ich muss dann wohl oder übel versuchen, das Buch noch auf anderem Wege aufzutreiben. Danke
    Normalerweise sollte es möglich sein, in eine Bibliothek der nächsten Stadt (es muss nicht unbedingt eine Großstadt wie Köln sein) zu gehen. Wenn die das Buch (oder vergleichbare seriöse Fachliteratur) nicht haben, können sie das oft von anderen Bibliotheken anfordern.
    Für Schüler ist das in der Regel sogar kostenlos (Schülerausweis mitbringen).

    Anmerkungen in Rezensionen wie
    * "zeigt, welche Lebensumstände zu einer ADHS führen können"
    * "begründet, warum bisherige Modelle von "Stoffwechselstörungen" nicht richtig sein können"
    * "Traurig, dass es jemals zu einem Ritalinhype gekommen ist
    lassen vermuten, dass "dein" Buch nicht wirklich objektiv ist. Von daher stimme ich Mühsenantrieb zu.

    Da das Buch ja nicht gerade günstig ist, ist mein Rat: Falls das Buch nicht eingeschweißt ist, kannst du einen Blick rein werfen, ob sich unsere Befürchtungen bewahrheiten. Falls ja oder falls es eingeschweißt ist, kannst du es zurück schicken.

    Wie lola schon geschrieben hat, gibt es auf Wikipedia Literaturhinweise, es muss also noch unbedingt Krause & Krauses sein.
    In Zwanghaft zerstreut (Hallowell, Ratey) gibt es beispielsweise auch ein gut verständliches Kapitel zu den biologischen Ursachen.

    Du kannst mich auch gerne mal per PN anschreiben. Ich habe möglicherweise noch was für dich...

    PS: Wie kommst du auf das CREB-Binding-Protein? Das wird meines Wissens nach für die DNA-Translation zu RNA benötigt; einen Zusammenhang zu ADHS kenne ich nicht.

  9. #9
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 5

    AW: ADHS Buch für Facharbeit - Fokus: Behandlungsmöglichkeiten

    Ich gucke mal, ob ich nächste Woche in die Stadt komme wenn ja, dann werde ich auf jeden fall in der Bibiliothek vorbeischauen und nachfragen!

    Da das Buch ja nicht gerade günstig ist, ist mein Rat: Falls das Buch nicht eingeschweißt ist, kannst du einen Blick rein werfen, ob sich unsere Befürchtungen bewahrheiten. Falls ja oder falle es eingeschweißt ist, kannst du es zurück schicken.
    Genau das hatte ich auch vor! Ich denke aber, dass es eingeschweißt ist und somit direkt zurückgeschickt wird.

    Krause und Krause scheint aber tatsächlich DIE Literatur zu sein, die ich suche . Dieses Buch verweist für Fachinformationen zu genau diesem Thema sogar auf Krause & Krause (Seite 46)
    ADHS kontrovers: betroffene Familien ... - Google Bücher

    Ich glaube, da führt kein Weg dran vorbei.
    Und noch einmal ein ganz großes Dankeschön für eure Unterstützung! Ohne euch wäre meine Facharbeit wahrscheinlich subjektiver und einseitiger geworden. Denn "Schriften des Sigmund Freud Instituts" liest sich ja auf den ersten Blick sehr gut..

  10. #10
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 29
    Forum-Beiträge: 137

    AW: ADHS Buch für Facharbeit - Fokus: Behandlungsmöglichkeiten

    Dragolo schreibt:
    PS: Wie kommst du auf das CREB-Binding-Protein? Das wird meines Wissens nach für die DNA-Translation zu RNA benötigt; einen Zusammenhang zu ADHS kenne ich nicht.
    Die Frage hast du mir leider noch nicht beantwortet ;-)
    (Vielleicht hast du schon geantwortet, während ich das Postscriptum drunter gesetzt habe)

    Und wie schon geschrieben: Per PN könnte ich dir auch noch was anbieten.

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Suche Buch über Studieren mit ADHS / ADS
    Von Katharina im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.11.2009, 15:51
  2. Buch über "stark struturiertes ADHS"?
    Von pingpong im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 11.11.2009, 15:29
  3. ADHS und ADS: Buch für Eltern?
    Von Chaot im Forum ADS ADHS Bücher
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.12.2008, 13:23

Stichworte

Thema: ADHS Buch für Facharbeit - Fokus: Behandlungsmöglichkeiten im Forum ADS ADHS Bücher bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum