Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5

Diskutiere im Thema Hilfe bei AD(H)S von Dr. G. Keller und M.-T. Zierau im Forum ADS ADHS Bücher
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #1
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 36
    Forum-Beiträge: 47

    Hilfe bei AD(H)S von Dr. G. Keller und M.-T. Zierau

    Ein nettes, leicht zu lesenes Buch. Hier ein paar Info`s:

    Hilfe bei AD(H)S

    Die neue, sanfte Nährstofftherapie. Für Zappelphilipp-Kinder und kleine Träumer. Mit Special: Legasthenie

    Dr. Georg Keller ist Apotheker mit dem Spezialgebiet Ernährung und Diätik Als Herausgeber zahlreicher medizinisch-pharmazeutischer Fachbücher ist er ebenso bekannt wie durch die Aus- und Weiterbildung von medizinischem Fachpersonal.


    • SBN-10:3-426-66935-8
    • EAN:9783426669358
    Geändert von Sunshine (10.04.2011 um 04:51 Uhr) Grund: Text wurde komplett aus dem Netz kopiert, daher gekürzt / Urheberrecht

  2. #2
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 29
    Forum-Beiträge: 137

    AW: Hilfe bei AD(H)S von Dr. G. Keller und M.-T. Zierau

    Hat du das mal über längere Zeit ausprobiert?

    Diät-Ratgeber gibt es ja genug...

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 59
    Forum-Beiträge: 35

    AW: Hilfe bei AD(H)S von Dr. G. Keller und M.-T. Zierau

    Ich kann mir wirklich nicht vorstellen, dass dagegen eine "Diät" helfen kann?!

    Sicher ist MPH nicht allein das Mittel aller Mittel und eine Therapie sollte auf jeden Fall wohl auch zur Behandlung bei ADHS gehören ...
    aber eine Nährstofftherapie?! ... es fällt mir schwer, dass zu glauben.

    Liebe Grüße Moved

  4. #4
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 36
    Forum-Beiträge: 47

    AW: Hilfe bei AD(H)S von Dr. G. Keller und M.-T. Zierau

    Jaaaa, also, wenn ich ehrlich bin... Ich habe es versucht bei meinem Sohn. Aber bei ihm hat es nicht geholfen.
    Es soll aber Kinder geben denen hat es geholfen. Ich denke es kommt auch auf die "Stärke" des AD(H)S an.

  5. #5
    Sunshine

    Gast

    AW: Hilfe bei AD(H)S von Dr. G. Keller und M.-T. Zierau

    Da es hier um Kinder geht, wird das Thema geschlossen.



    Liebe Grüße
    Sunshine

Ähnliche Themen

  1. Hilfe.
    Von Che_ im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 9.03.2010, 15:40

Stichworte

Thema: Hilfe bei AD(H)S von Dr. G. Keller und M.-T. Zierau im Forum ADS ADHS Bücher bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum