Seite 2 von 2 Erste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 15 von 15

Diskutiere im Thema Schnelltests - Checklisten im Forum ADS ADHS Allgemeines
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #11
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 48
    Forum-Beiträge: 1.323

    AW: Schnelltests - Checklisten

    Hallo @all,

    ich stehe solchen Fragebögen im Netz auch sehr skeptisch gegenüber, schliesse mich Virtunas Ausführungen voll und ganz an.

    Natürlich können solche Fragebögen Anhaltspunkte liefern aber sie bieten eben diesen Hypochondern auch jede Menge Nährboden. Vorallem, weil diese Leute dann mit ihrer vermeintlichen Diagnose alleine sind, nicht aufgefangen werden. Wir wissen alle, dass Termine bei einem Facharzt nicht so schnell zu bekommen sind und diese Zeit müssen die Menschen alleine überbrücken. Ich finde das sehr gefährlich.

    Ich denke, man bekommt es manchmal schon mit, dass man Menschen unabsichtlich verletzt. Ich hab da auch ein gewisses Talent dazu. Ich sage was und meine das garnicht böse und plötzlich reagiert mein Gegenüber unerwartet schroff oder verschreckt. Standartsatz dann - tschuldige, ich hab das jetzt nicht böse gemeint.

    Wenn das Gegenüber nicht reagiert, denke ich wie Ihr, kriegt man es auch nicht mit.

    Liebe Grüsse
    Enolem

  2. #12
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 39
    Forum-Beiträge: 583

    AW: Schnelltests - Checklisten

    Wenn man bedenkt, wie lange es eigentlich schon AD(H)S gibt ... seit 60 Jahren etwa wird es behandelt - ??? - dann ist es bedauerlich, wie wenig Ärzte tatsächlich über Fachkompetenz verfügen.

  3. #13
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 56
    Forum-Beiträge: 778

    AW: Schnelltests - Checklisten

    Ja ich hab diese Fragebögen auch von Ärzten erhalten: Hab ich andere unabsichtlich verletzt?
    Da ich so einiges anscheinend gar nicht mitbekomme.... und das als Frage in einem ADS-Test?

    Muss ich dann schon viele Rückmeldungen in dieser Richtung erhalten haben....
    Find ich jedenfalls merkwürdig...
    Mal sehen was dabei rauskommt...

  4. #14
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 113

    AW: Schnelltests - Checklisten

    Die meisten dieser Tests wurden vom Seitenbetreiber einfach so zusammen gewürfelt. Es gibt aber auch im Internet Tests, die direkt aus der klinischen Praxis stammen. Zum Beispiel den ADHS-SB, den die meisten hier bestimmt schon mal ausfüllen mussten...

    Leider kenne ich keinen Test der die Wender-Utah-Kriterien berücksichtigt, also speziell für Erwachsene ist. Kennt jemand einen?

    P.S.:
    die Wender-Utah-Kriterien sind:


    1. Aufmerksamkeitsstörung. Unvermögen, Gesprächen aufmerksam zu folgen, erhöhte Ablenkbarkeit (irrelevante Stimuli können nicht herausgefiltert werden), Schwierigkeiten, schriftliche Dinge zu erledigen, Vergesslichkeit, häufiges Verlieren von Alltagsgegenständen wie Autoschlüssel, Geldbeutel oder Brieftasche
    2. Motorische Hyperaktivität. Innere Unruhe, Unfähigkeit, sich zu entspannen, („Nervosität“, i. S. eines erhöhten inneren Arousals, nicht antizipatorischer Ängstlichkeit), Unfähigkeit, sitzende Tätigkeiten durchzuhalten, dysphorische Stimmung bei Inaktivität
    3. Affektlabilität. Gekennzeichnet durch den Wechsel zwischen neutraler und niedergeschlagener Stimmung und leichtgradiger Erregung mit einer Dauer von einigen Stunden bis maximal einigen Tagen, der in der Regel mit klar benennbaren Ursachen reaktiv ausgelöst wird. Im Gegensatz zu depressiven Episoden findet sich kein ausgeprägter Interessenverlust oder somatische Begleiterscheinungen
    4. Desorganisiertes Verhalten. Unzureichende Planung und Organisation von Aktivitäten. Aufgaben werden nicht zu Ende gebracht, Patienten wechseln planlos von einer Aufgabe zur nächsten und lassen ein gewisses „Haftenbleiben“ vermissen. Unsystematische Problemlösestrategien, Schwierigkeiten in der zeitlichen Organisation, Unfähigkeit, Zeitpläne oder Termine einzuhalten. Wird von den Patienten gewöhnlich in Zusammenhang mit Arbeit, Haushaltsführung und Schule geschildert
    5. Affektkontrolle. Reizbarkeit auch aus geringfügigem Anlass, verminderte Frustrationstoleranz und in der Regel kurze Wutausbrüche häufig mit nachteiliger Wirkung auf die Beziehung zu Mitmenschen
    6. Impulsivität. Dazwischenreden, Unterbrechen anderer im Gespräch, Ungeduld, impulsive Geldausgaben und das Unvermögen, Handlungen im Verlauf zu protrahieren, ohne dabei Unwohlsein zu empfinden
    7. Emotionale Überagibilität. Überschießende emotionale Rektionen auf alltägliche Stressoren. Die Patienten beschreiben sich selbst häufig als schnell „belästigt“ oder gestresst

    Zur Diagnosestellung vorausgesetzt werden das Vorliegen von Punkt 1 und 2 sowie zwei der Punkte 3–7

  5. #15
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 150

    AW: Schnelltests - Checklisten

    Ich war im Internet auch auf zwei Seiten mit ziemlich ähnlichen Fragebögen gestoßen, durch die sich der Verdacht bei mir erhärtet hat. Die Fragebögen, die ich dann von der Klinik bekam, waren fast identisch mit jenen. Insofern kann ich diese Fragebögen im Internet also nicht gefährlich finden, zumal ADHS auch nichts ist, was einem Hypochonder allzu gefährlich werden könnte, denke ich mal. Bin nämlich selbst hypochondrisch veranlagt und habe eher Angst vor Sachen, die meine Gesundheit, mein Leben bedrohen.

    Zu der speziellen Frage aus einem der Bögen: ich kann nur sagen, dass ich kein Problem habe, sie zu beantworten: ich habe oft Menschen verletzt oder verärgert, ohne, dass ich es wollte. Gleichzeitig bin ich enorm sensibel, wenn sich mir gegenüber jemand kritisch oder hämisch oder sonstwie negativ äußert. Wenn man diese Frage nicht beantworten kann, betrifft sie einen vielleicht einfach nicht, wenn doch, sollte man es eigentlich wissen.

Seite 2 von 2 Erste 12

Stichworte

Thema: Schnelltests - Checklisten im Forum ADS ADHS Allgemeines bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum