Seite 5 von 7 Erste 1234567 Letzte
Zeige Ergebnis 41 bis 50 von 66

Diskutiere im Thema Ich finde mein ADHS gut, weil... im Forum ADS ADHS Allgemeines
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #41
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 556

    AW: Ich finde mein ADHS gut, weil...

    Ich finde mein ADHS gut, weil ich kein Spießer bin.

    Das Thema Evolution und ADHS fassen folgende Sätze des deutschlandweit führenden Genetikers (und auch einer der weltweit führenden Genetiker) zu ADHS Prof. Klaus-Peter Lesch von der Psychiatrie der Uniklinik Würzburg zusammen:”…Früher vermuteten die Forscher, einige wenige Gene würden ADHS auslösen; doch das trifft, wenn überhaupt, nur auf ganz wenige Familien zu. Für die überwältigende Mehrheit der Bevölkerung gilt: Vermutlich sind es 500 bis 1000 Gene, die einen – jeweils minimalen – Einfluss auf das Temperament und die Konzentrationsfähigkeit des Menschen haben. Diese sind mithin auch keine Krankheitsgene, vielmehr gehören sie zur natürlichen Ausstattung des Menschen. “ADHS ist ein Extrem einer Persönlichkeitsvariante, das zunächst einmal gar keinen Krankheitswert besitzt”, bestätigt auch Klaus-Peter Lesch. Diese milden Ausprägungsformen von ADHS seien in einem Fünftel der Bevölkerung vorhanden und hätten sich im Laufe der Evolution des Homo sapiens immer wieder als vorteilhaft durchgesetzt.

    Lesch: “Der hohe Energiepegel, der Enthusiasmus, sich mit einer Sache auseinanderzusetzen, die große Kreativität, die Fähigkeit zum Querdenken und der Gerechtigkeitssinn – all das sind Ressourcen, die für unsere Gesellschaft wichtig sind.” zu finden in dem Artikel des ADHS-Gegners Jörg Blech im Spiegel: MEDIZIN: Psychopille & Pausenbrot - DER SPIEGEL 26/2013

    Der evolutive Vorteil von ADHS-Genen ist im Ausmaß abhängig von den Umweltbedingungen. So gibt es Länder, Ethnien und Kulturen, die ADHS-Gene und ADHS evolutiv begünstigen (während andere es entsprechend benachteiligen). So erklären sich auch die in Wahrheit weltweit deutlich unterschiedlichen Prävalenzen von ADHS, die macherorts wahrscheinlich ein Mehrfaches der bis zu 10% in Deutschland erreichen. Zusätzlich zum Faktor evolutive Selektion kommt dann bei den ADHS-Prävalenzen noch der Faktor geographische Isolation hinzu, so auch betrffend wahrscheinlich die Inseln bzw. Inselgruppen Island, Kreta und Japan .

    Dass die Umweltbedingungen des 21. Jahrhunderts ADHS verstärkt von der Latenz in den sichtbaren Bereich rücken, versteht sich ebenfalls.
    So viel zur Evolutionären Anthropologie der ADHS.

    Natürlich ist ADHS nicht nur gut, längst nicht nur...

    Der wohlhabende Nachbar meiner Eltern wäscht fast jedes Wochenende seinen protzigen Audi , so was ist spießig und solche Leute tun mir Leid. Als ob das Leben nicht mehr zu bieten hätte, als Auto waschen und damit anzugeben.
    Geändert von Sunshine (30.09.2017 um 16:07 Uhr) Grund: Absätze eingefügt/bessere Lesbarkeit bei ADHS

  2. #42
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 29

    AW: Ich finde mein ADHS gut, weil...

    Hallo:-)

    ich verstehe Stefanie8464 s Überschrift eigentlich so, dass ich mir,
    unabhängig was das Internet so hergibt,
    im Augenblick des Lesens meine eigenen Gedanken dazu mache.
    Und ich die, für diesen Moment, als gut empfundene Eigenschaft anerkenne.


    Das ist etwas sehr Individuelles und Persönliches, die Erklärungen aus dem Internet sind sehr allgemein gehalten

    Liebe Grüße
    Monika
    Geändert von Lisbethsala (28.09.2017 um 14:38 Uhr)

  3. #43
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 556

    AW: Ich finde mein ADHS gut, weil...

    Jene evolutiven Vorteile, die Lesch oben aufzählt und die mit ADHS-Genen (und ADHS-Gene sind nicht sofort schon ADHS) einhergehen, sind natürlich auch der Grund, weshalb ADHS so häufig ist, bzw. bei genauerer Betrachtung schon immer so häufig war.

  4. #44
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 79

    AW: Ich finde mein ADHS gut, weil...

    ADHS ist für mich auch keine Krankheit, auch keine Störung, sondern eine Persönlichkeitsstruktur. Ich denke, das Krankheitserleben kommt aus der heutigen Lebensrealität, wo Menschen mit ADHS-Struktur nicht oder fast nicht gebraucht werden, nicht rein passen.

    An meinem ADHS-sein finde ich gut,
    - dass ich einen immerzu sprudelnden Ideenpool in mir habe, (wenn ich davon leider auch nur wenig umsetzen kann)
    - mein sprühendes und mitreißendes Temperament, wenn es durchkommt
    - Kreativität
    - durchgeknallt sein
    - Intelligenz

  5. #45
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 556

    AW: Ich finde mein ADHS gut, weil...

    Ob ADHS eine Krankheit ist oder eine Persönlichkeitvariante, ist abhängig vom Schweregrad und von der Sozialisation. Ohne frühzeitige therapeutische Intervention durch Cordula Neuhaus ab Mitte der 90er Jahre (Diagnose seit Kindheit) wäre meine Sozialisation wohl dramatisch schlechter verlaufen und ich würde vielleicht heute als Penner oder Junkie auf der Straße leben. ADHS als Krankheit: ein klares JEIN als Antwort.

  6. #46
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 556

    AW: Ich finde mein ADHS gut, weil...

    Und dass es kulturelle Bedingungen gibt, die ADHS evolutionär über die Jahrhunderte begünstigt haben, während andere es entsprechend benachteiligt haben, soll auch erwähnt sein. Personen mit ADHS als die Jäger und Sammler in einer Gesellschaft sesshafter Bauern, dieses Modell ist zwar zu einfach für die komplexe Realität , hat aber seine Berechtigung.

  7. #47
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 305

    AW: Ich finde mein ADHS gut, weil...

    So lange ich mich aufgrund meines Anders-seins außen vor und nicht verstanden fühle (und daran hat sich seit meiner Kindheit nichts grundlegend geändert), kann ich an meiner ADHS - ehrlich gesagt - nichts Gutes finden.

  8. #48
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 556

    AW: Ich finde mein ADHS gut, weil...

    Wie gesagt, abhängig von Schweregrad und Sozialisation. Und auch zusätzlich abhängig von eventuell vorhanden primären oder sekundär auf das ADHS sich draufsetzende Komorbiditäten. Eine Freundin von mir hat zusätzlich zu ADHS Schizoaffektive Störung / Schizophrenie . Dass jemand mit solch einem vulnerablen und wenig belastbaren Gehirn biographisch anders verläuft als jemand ohne diese primäre Komorbidität, ist naheliegend. Vom Drogen-Junkie bis zum Selfmade-Milliardär (Elon Musk als ziemlich offensichtlicher Fall von ADHS , aber auch Elon Musk hat bei all seinem Ruhm so seine dunklen Seiten in seinem Leben) gibt das riesige Spektrum von dem, was biographisch am Ende rauskommt, alles her.
    Geändert von Nightshadow ( 1.10.2017 um 02:07 Uhr)

  9. #49
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 556

    AW: Ich finde mein ADHS gut, weil...

    Elon Musk wurde als Schüler übrigens auch gemobbed und war ein sozialer Außenseiter.

  10. #50
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 60
    Forum-Beiträge: 762

    AW: Ich finde mein ADHS gut, weil...

    RHINEGUARD schreibt:
    ich finde gut, das ich ein Energiebolzen bin! Fordere mich und ich renne! Ich sehe Lösungen in Problemen die andere nicht begreifen!
    Super du hast es auf den Punkt gebracht...

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 851
    Letzter Beitrag: 22.11.2017, 23:47
  2. Kein ADHS nur weil man Abitur hat?
    Von Kyo im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 199
    Letzter Beitrag: 8.06.2016, 11:48
Thema: Ich finde mein ADHS gut, weil... im Forum ADS ADHS Allgemeines bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum