Seite 4 von 7 Erste 1234567 Letzte
Zeige Ergebnis 31 bis 40 von 66

Diskutiere im Thema Ich finde mein ADHS gut, weil... im Forum ADS ADHS Allgemeines
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #31
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 60

    AW: Ich finde mein ADHS gut, weil...

    Wenn nur die Begleiterkrankungen, wie u.a. Depressionen nicht wären, dann wäre ich ein humorvoller Mensch,- habe viel Fantasie, nur kann oder konnte ich die im Berufsleben nicht umsetzen, hinzu kommt, das mir Gerechtigkeit wichtig ist, was der Schulz da von Gerechtigkeit faselt, da kommt mir die Gale hoch.
    Mehr fällt mir im Moment leider nicht ein, weil ich heute mal wieder in so einem "Tief drinstecke".

  2. #32
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 122

    AW: Ich finde mein ADHS gut, weil...

    Eine Sache in der Therapie ist die Umdeutung bzw. das Refraiming.

    Refraiming bedeutet, Bewertungen und Beobachtungen in einen anderen Kontext zu setzen, um dann die Bewertung zu verändern. Wenn der Rahmen um die Bewertung herum negative Elemente enthält, dann strahlen diese negativen Elemente auf die positiven Elemente aus und machen diese eher auch zu negativen Elementen.

    Hier im Forum finde ich ebenfalls, dass zu wenige positive Aussagen existieren und damit auch zuwenig Raum für Veränderungen ins Positive bieten. Dies ist vielleicht eine Bewertung, die zur Diskussion anregt.

    Jemand der neu in dieses Forum kommt, wird erst einmal von den Berichten über Krankheit und Krankheitsbildern erschlagen, bis er dies einigermaßen verdaut hat und in einen anderen Kontext gesetzt hat, dass dieser austausch zu gegenseitiger Hilfe und Verbesserung führt, alleine durch Austausch von Wissen.

    Um jetzt auch einen Raum für Positives zu geben:

    - ich nutze das Forum als Input für Positives, d.h. um Instrumente für Verbesserungen zu entwickeln

    - ich bin grundsätzlich jemand der sehr positiv ist, kaum Vorurteile hat und andere Lebenswelten akzeptiert

    - die soziale Ader ist mir gegeben

    - als kreativer und künstlerischer Mensch (Kreatives Schreiben, Skulpturen bauen, fotografieren) tickt das Gestalterische in mir

    - ich liebe Veränderung und Abwechslung

    - spontan bin ich für Unternehmungen in viele Richtungen offen

    - es ist mir gegeben, feinste zwischenmenschliche Stimmungen erspüren und darauf reagieren zu können (Empathie)

    - Vorurteile habe ich äußerst selten

    - komplexe Sachverhalte kann ich mir schnell erschließen

    - ich habe Freude, mich mit unterschiedlichsten Menschen auszutauschen

    alls dies ist nur eine kleine Auswahl.

    Lieben Gruß

    Microskulpt

  3. #33
    Chaoprinzessin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 12.308

    AW: Ich finde mein ADHS gut, weil...

    @ Mikroskulpt: Jeden reagiert anders auf das Negatives im Forum... Mich tut es manchmal gut zu sehen dass ich nicht die einzige bin der mich mit manches rumschlagen muss und dass es auch noch schlimmer gibt...

    Hilfe kommt bei mich sehr wenig durch Austausch von Wissen (davon habe ich alle diese Jahren genug lesen können) aber mehr dass ich mich da nicht allein fühle, dass ich weiss, hier werde ich verstanden...

    Daher finde ich am bestens wenn jeden schreibt was er schreiben will, so lange dass der Ton stimmt. Manchen lesen auch negatives gerne, andere mal auch was positives, manchen lesen lieber was anderen erlebe, andere wollen mehr wissen und Tips bekommen...

    Jemand der neu in dieses Forum kommt, wird erst einmal von den Berichten über Krankheit und Krankheitsbildern erschlagen, bis er dies einigermaßen verdaut hat und in einen anderen Kontext gesetzt hat, dass dieser austausch zu gegenseitiger Hilfe und Verbesserung führt, alleine durch Austausch von Wissen.
    Vielleicht hast du es so erlebt, ich habe meine Anfängen hier ganz anders erlebt...

  4. #34
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 60
    Forum-Beiträge: 762

    AW: Ich finde mein ADHS gut, weil...

    mj71 schreibt:
    ... Weil ich manches merke dass nicht-Betroffenen nicht merken (es verblüfft mich wirklich oft, aber an meine Arbeit bringt es auch etwas)...
    ... Weil ich in meine Gedanken manchmal weiter, tiefer komme als der Durchschnitt...

    Dagegen, ist die Liste was mich hemmt und stört an mein ADS wesentlich länger, aber im Moment, habe ich Lust mich auf was ich besonders gut kann zu konzentrieren und mich darauf zu freuen.

    Wunderbar, Du sprichst es aus, so ist es...kann ich nur unterschreiben.


    LG Chaosfee

  5. #35
    Erklärbärchen

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 4.902

    AW: Ich finde mein ADHS gut, weil...

    Weil ich per Eichhörnchen-Hirn -Gott sei Dank- meist selbst den allergröbsten on, wie offline- SCHmarrn normalerweise recht schnell wieder vergesse!!



  6. #36
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 312

    AW: Ich finde mein ADHS gut, weil...

    Ich finde es noch nicht gut, aber das kommt bestimmt:

    ... dass ich viel jünger wirke und aussehe, als ich tatsächlich bin.
    Jetzt mit 30 ist das doof, aber mit 60 dann ...

  7. #37
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 60
    Forum-Beiträge: 762

    AW: Ich finde mein ADHS gut, weil...

    CaraMella schreibt:
    Ich finde es noch nicht gut, aber das kommt bestimmt:

    ... dass ich viel jünger wirke und aussehe, als ich tatsächlich bin.
    Jetzt mit 30 ist das doof, aber mit 60 dann ...
    CaraMella, da bin ich...

    werde 60 geht mir zwar im Moment schei..... aber als ich 30 war hat man mich auf Anfang 20 geschätzt.

    Jetzt mit fast 60, sagt man höchstens Ende 40, gute Zeiten stehen Dir bevor, sag ich doch ADHS`ler werden weder körperlich

    noch im Kopf alt...so muss man es sehen, enormale Vorteile...

    LG Chaosfee

  8. #38
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 60
    Forum-Beiträge: 762

    AW: Ich finde mein ADHS gut, weil...

    Weil ich finde, dass Eckhardt von Hirschhausen es einfach auf den Punkt gebracht hat, als bekennender AD(H)Sler:

    ich zitiere hier die Pinguin-Geschichte von ihm:

    Die Pinguin-Geschichte

    oder: Wie man sich in seinem Element fühlt


    Diese Geschichte ist mir tatsächlich passiert. Ich war als Moderator auf einem Kreuzfahrtschiff engagiert.

    Da denkt jeder: „Mensch toll! Luxus!” Das dachte ich auch. Bis ich auf dem Schiff war.

    Was das Publikum angeht, war ich auf dem falschen Dampfer. Die Gäste an Bord hatten sicher einen Sinn für Humor, ich hab ihn nur in den zwei Wochen nicht gefunden.

    Und noch schlimmer: Seekrankheit hat keinen Respekt vor der Approbation. Kurzum: ich war auf der Kreuzfahrt kreuzunglücklich.


    Endlich! Nach drei Tagen auf See, fester Boden. „Das ist wahrer Luxus!” Ich ging in einen norwegischen Zoo.

    Und dort sah ich einen Pinguin auf seinem Felsen stehen. Ich hatte Mitleid: „Musst du auch Smoking tragen? Wo ist eigentlich deine Taille?

    Und vor allem: hat Gott bei dir die Knie vergessen?” Mein Urteil stand fest: Fehlkonstruktion.



    Dann sah ich noch einmal durch eine Glasscheibe in das Schwimmbecken der Pinguine.

    Und da sprang „mein“ Pinguin ins Wasser, schwamm dicht vor mein Gesicht. Wer je Pinguine unter Wasser gesehen hat, dem fällt nix mehr ein.

    Er war in seinem Element! Ein Pinguin ist zehnmal windschnittiger als ein Porsche! Mit einem Liter Sprit käme der umgerechnet über 2500 km weit!

    Sie sind hervorragende Schwimmer, Jäger, Wasser-Tänzer! Und ich dachte: „Fehlkonstruktion!”


    Diese Begegnung hat mich zwei Dinge gelehrt. Erstens: wie schnell ich oft urteile, und wie ich damit komplett daneben liegen kann.

    Und zweitens: wie wichtig das Umfeld ist, ob das, was man gut kann, überhaupt zum Tragen kommt.



    Wir alle haben unsere Stärken, haben unsere Schwächen. Viele strengen sich ewig an, Macken auszubügeln. Verbessert man seine Schwächen, wird man maximal mittelmäßig.

    Stärkt man seine Stärken, wird man einzigartig. Und wer nicht so ist, wie die anderen sei getrost: Andere gibt es schon genug!

    Immer wieder werde ich gefragt, warum ich das Krankenhaus gegen die Bühne getauscht habe. Meine Stärke und meine Macke ist die Kreativität.

    Das heißt, nicht alles nach Plan zu machen, zu improvisieren, Dinge immer wieder unerwartet neu zusammen zu fügen.

    Das ist im Krankenhaus ungünstig. Und ich liebe es, frei zu formulieren, zu dichten, mit Sprache zu spielen.

    Das ist bei Arztbriefen und Rezepten auch ungünstig. Auf der Bühne nutze ich viel mehr von dem was ich bin, weiß, kann und zu geben habe.

    Ich habe mehr Spaß, und andere haben mit mir mehr Spaß. Live bin ich in meinem Element, in Flow!



    Menschen ändern sich nur selten komplett und grundsätzlich. Wenn du als Pinguin geboren wurdest, machen auch sieben Jahre Psychotherapie aus dir keine Giraffe.

    Also nicht lange hadern: Bleib als Pinguin nicht in der Steppe. Mach kleine Schritte und finde dein Wasser. Und dann: Spring! Und Schwimm!


    Und du wirst wissen, wie es ist, in Deinem Element zu sein.





    LG Chaosfee

  9. #39
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 312

    AW: Ich finde mein ADHS gut, weil...

    Jedes Mal, wenn ich die Pinguin-Geschichte lese oder höre, habe ich Pipi in den Augen.

  10. #40
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 18

    AW: Ich finde mein ADHS gut, weil...

    ich finde gut, das ich ein Energiebolzen bin! Fordere mich und ich renne! Ich sehe Lösungen in Problemen die andere nicht begreifen!

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 851
    Letzter Beitrag: Gestern, 23:47
  2. Kein ADHS nur weil man Abitur hat?
    Von Kyo im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 199
    Letzter Beitrag: 8.06.2016, 11:48
Thema: Ich finde mein ADHS gut, weil... im Forum ADS ADHS Allgemeines bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum