Seite 2 von 7 Erste 123456 ... Letzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 66

Diskutiere im Thema Ich finde mein ADHS gut, weil... im Forum ADS ADHS Allgemeines
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #11
    Stefanie8464

    Gast

    AW: Ich finde mein ADHS gut, weil...

    Ich benutze meine positiven Seiten, um weiter zu kommen im Leben. Wenn man das nicht macht, ist es schade. Auch bei mir sind es zahlreiche Niederlagen die ich hinnehmen müsste und ich wollte schon nicht mehr leben, weil ich es nicht schaffte. Aber es gibt Momente, in denen ich meine Stärken nutze. Also warum der Aufruhr gegen meinen Treath????
    Überall werden nur die schlechten Seiten beschrieben, auch hier habe ich so etwas noch nicht gesehen. Schade drum.

  2. #12
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 509

    AW: Ich finde mein ADHS gut, weil...

    Stefanie8464 schreibt:
    Überall werden nur die schlechten Seiten beschrieben, auch hier habe ich so etwas noch nicht gesehen. Schade drum.

    Eventuell ist das nur eine Sache der Blickrichtung? Zwei kritische und sachlich begründete Anmerkungen finde ich auch noch keinen Aufruhr



    Stärken von ADHS-Betroffenen - ADHSpedia

    Positive Eigenschaften bei Kindern und Erwachsenen

    https://adhs-zentrum.de/ADHS/Eigenschaften_ADHS.php

    https://lipokanja.jimdo.com/ads-adhs...eigenschaften/


    Und innerhalb des Forums:

    https://adhs-chaoten.net/ads-adhs-er...aben-adhs.html

    https://adhs-chaoten.net/ads-adhs-er...-erreicht.html

    https://adhs-chaoten.net/ads-adhs-pr...s-vorteil.html

    https://adhs-chaoten.net/ads-adhs-erwachsenen/23775-schoenen-aspekte-adhs.html



    Geändert von Pepperpence ( 3.01.2017 um 15:15 Uhr)

  3. #13
    bin eine Piratin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 51
    Forum-Beiträge: 1.750

    AW: Ich finde mein ADHS gut, weil...

    die Überschrift war einfach unglücklich gewählt. Praktisch niemand findet sein Adhs wirklich gut. Aber es gibt doch einige positive Seiten. Der "Aufruhr" kam vor allem wegen deiner unklaren und mißverständlichen Formulierung, nicht inhaltlich zu den positiven Seiten. Aber nochmal: nach denen hast du "so" in dem Threadtitel nicht gefragt, der hat eher die Aussage "ich bin froh, Adhs zu haben und möchte es niemals hergeben".

    Wer einen Thread eröffnet, muss auch damit rechnen, dass nicht nur genehme Antworten kommen

    Aber ich weiß jetzt, was du _eigentlich_ meinst . ich hab quasi als Trost bei mir an der Wand (nur für mich sichtbar) eine Liste der positiven Aspekte vom Adhs stehen, hab ich mir ergoogelt. vielleicht finde ich noch die Quelle, ich hab jetzt keine Lust, sie mir von der Wand abzuschreiben. Ansonsten: Google doch einfach mal

  4. #14
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 509

    AW: Ich finde mein ADHS gut, weil...

    P.S.

    Und schon sind zwei positive Eigenschaften dokumentiert.

    1. Ich bin hilfsbereit und suche jede Menge Links raus.

    2. Ich bin flexibel und spontan, unterbreche meine dringend zu erledigende Arbeit um im Netz nach positiven Eigenschaften zu suchen, obwohl das gerade gar nicht meine Aufgabe und nicht mein Thema ist.

    Ist zwar prima! Man könnte aber auch sagen: Ich bin extrem leicht ablenkbar, eigentlich lasse ich mich sogar gern ablenken, ich neige zu Prokrastination und suche lieber für Wildfremde Links raus, als das zu machen was für mich selbst gerade wirklich wichtig und sehr, sehr dringend ist, nämlich meine Arbeit.
    Für mich (in diesem Moment) sind das echte Nachteile. Für Dich sind es Vorteile, weil Du davon profitierst (zumindest hoffe ich das) Das ist nicht böse gemeint - ich habe die Links wirklich gerne rausgesucht, mich aber dann im Anschluss eben auch dabei ertappt warum.

    Und genau das repräsentiert für mich auch die Zwickmühle ADHS.

  5. #15
    bin eine Piratin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 51
    Forum-Beiträge: 1.750

    AW: Ich finde mein ADHS gut, weil...

    man bekommt sofort eine Menge Antworten, lastnotleast auch Threads hier aus dem Forum (öffentlicher Bereich natürlich), ältere Threads zu dem Thema kann man mit den richtigen Stichworten schnell finden. Der allererste Treffer auf meine Googlesuche mal als Beispiel hier hineinkopiert (meine Liste an der Wand ist aber länger)

    Liebenswerter Charakter


    • charmant
    • fröhlich
    • witzig
    • schlagfertig
    • hilfsbereit
    • lustig
    • kreativ
    • fürsorglich
    • aufgeweckt
    • phantasievoll
    • flexibel
    • tierlieb
    • sensibel
    • interessiert
    • gutmütig
    • nicht nachtragend
    • begeisterungs-
      fähig
    • belastbar



    mit 5 Minuten Suche findest du bestimmt mehr. und mit ein bisschen Suche hier im Forum auch genau solch einen Thread, den du eigentlich meintest.

  6. #16
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 450

    AW: Ich finde mein ADHS gut, weil...

    Witzig :-) Die Liste stimmt fast mit der aus meinem Gedächtnis überein :-)))

    Ach, ich häng mir die wirklich an die Wand, so eine gute Idee.

    Und ja, ich prokatriniere hier wunderbar und fühle mich fortgebildet. Ist halt alles zwei Seiten einer Medaille. Ab, weg, an die Arbeit.

    Ihr seid echt gut! So viele Links, die werd ich auch alle mal verfolgen, aber nicht jetzt. Weg bin

  7. #17
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 39

    AW: Ich finde mein ADHS gut, weil...

    Lydia schreibt:
    Witzig :-) Die Liste stimmt fast mit der aus meinem Gedächtnis überein :-)))

    Ach, ich häng mir die wirklich an die Wand, so eine gute Idee.

    Und ja, ich prokatriniere hier wunderbar und fühle mich fortgebildet. Ist halt alles zwei Seiten einer Medaille. Ab, weg, an die Arbeit.

    Ihr seid echt gut! So viele Links, die werd ich auch alle mal verfolgen, aber nicht jetzt. Weg bin

    Hallo Lydia

    Planung und Ausführung -daran harperts .....man hat immmer die passende AW.
    action reaction

    .....denke man muss den fokus lenken und ihn auf einen Raum lenken und stabilisieren .....


    das größte prob. ist der Gemütszustand und der Umgang mit Niederlagen!

    viele Grüße
    nanocell

  8. #18
    OMMM-Beauftragte

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 47
    Forum-Beiträge: 5.735

    AW: Ich finde mein ADHS gut, weil...

    Hallo Stefanie 8464
    Stefanie8464 schreibt:
    [...]Also warum der Aufruhr gegen meinen Treath????
    Überall werden nur die schlechten Seiten beschrieben, auch hier habe ich so etwas noch nicht gesehen. Schade drum.
    ich denke -ähnlich wie Moselpirat- dass es keinen Aufruhr gegen deinen Thread an sich gibt, sondern dass der Titel und deine Erklärung im Eingangspost ein Problem sind.

    Du schriebst zuerst:
    Ich finde mein ADHS gut, weil...

    Hallo, ich dachte, ich mache Mal einen Treath auf, bei dem alle schreiben können, was sie an ihrer Krankheit gutes sehen.
    Ich fange einfach Mal an.

    Weil ich intelligent bin.

    An der Stelle ploppte in mir auch direkt ein gnnrnnjmpfneeee auf, mit dem Gedanken "Hm, aber Intelligenz ist doch keine Besonderheit bzw kein Symptom der ADHS. Das würde ja bedeuten, dass du meinen könntest keine ADHS=keine Intelligenz"

    hmmm, nee, kann sie doch eigentlich nicht wirklich meinen, dachte ich dann. Also las ich weiter ...
    Später schreibst du hier
    [...]Ich brauche etwas, das ich meinem Psychologen vorlegen kann. Ich muss mir die Vorteile überlegen. Deshalb habe ich diesen Treath aufgemacht. Weil ich noch nichts mit Vorteilen entdeckt habe. Was ist daran so schlimm?... Ich habe keine Vorteile. Das mit ich bin intelligent, war eher witzig gemeint.
    [...]
    Das ist ja schon eine ganz andere Aussage ...

    Bitte fühl dich nicht persönlich angegriffen, wenn du hier jetzt die Rückmeldung bekommst, dass dieser Thread nicht in die Richtung läuft, die du dir eigentlich gedacht hast.
    Du bekommst ja Rückmeldungen von Betroffenen, die dir bei deinen nächsten Threads helfen können, solche Missverständnisse zu vermeiden

    Du schreibst dann noch
    Überall werden nur die schlechten Seiten beschrieben, auch hier habe ich so etwas noch nicht gesehen. Schade drum.
    Ich finde hier im Forum eine Menge an Positivem, allerdings vielleicht auf eine andere Art als die, die du bisher gesucht hast *schmunzel

    Wenn du durch die nicht-öffentlichen Bereiche liest, wirst du eine ganze Menge an Mut und Genesungswille finden. Zum Beispiel in Threads wie "Was ich heute geschafft habe, obwohl es mir schwer gefallen ist" oder "Was mir heute gut getan hat".

    Ich halte mich persönlich lieber sehr zurück wenn es darum geht, der ADHS besondes positive Dinge zuzuschreiben ... allerdings glaube ich tatsächlich, dass es unter den ADHSler einen besonders hohen Anteil von "Phönix-aus-der-Asche"-Typinnen/Typen gibt.

    "Das freilaufende ADHSler" hat zwar oft ein "reichhaltiges" Zusatzpaket an weiteren Diagnosen. Die machen einem das Leben wirklich oft genug sauer - und trotzdem macht es bei den meisten, die ich mittlerweile kenne, immer wieder kräftig PUFF und ein trotziger Überlebenswille gibt wieder ordentlich Anschub.
    Immer wieder ist da dieses "Aufstehen - Krönchen richten - weiter machen", gespickt mit einer fetten Portion Humor und Feinfühligkeit und gegenseitiger Unterstützung auf dem Weg in ein gesünderes Leben.

    Dazu gehört tatsächlich auch, dass man mal kräftig sagt "Ich finde meine ADHS heute mal echt sch****". Weil: wenn du es aussprichst, dann hast du schon einen großen Teil der bösen Geister erst mal wieder auf Abstand gebracht.

    Naja, und unser Zugpferd hier im Forum in Sachen "Positive Lebenseinstellung" ist glaube ich unser "Humor-Thread" - Selbstironie ist glaube ich auch eine Stärke, die unter ADHSlern recht ausgeprägt ist. Natürlich rein subjektiv betrachtet ;-)

    Also: versuch mal, die vielen Threads hier im Forum durch eine andere Brille zu lesen. Versuche das Positive zu erkennen, für das die einzelnen Themen oder auch die verschiedenen Antworten stehen. Ich bin sicher, du wirst überrascht sein, was du aus dieser Perspektive hier plötzlich an Stärken finden kannst

    Liebe Grüße von der habit

  9. #19
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 34

    AW: Ich finde mein ADHS gut, weil...

    weil ich superviele Gedanken gleichzeitig habe und sowas von kreativ damit umgehe

  10. #20
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 2

    AW: Ich finde mein ADHS gut, weil...

    😂😂😂

    🖒
    Und du hast einen ausgesprochenen Humor!

    - - - - - - - - - - Beiträge zusammengeführt (< 3 Minuten Zeitunterschied) - - - - - - - - - -

    Weil ich immer 4-6 Sachen gleichzeitig machen kann. (Die dann irgendwann auch etwas werden lol)
    Und vieles nach einmaligem Erklären umsetzen kann!

Seite 2 von 7 Erste 123456 ... Letzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 851
    Letzter Beitrag: 22.11.2017, 23:47
  2. Kein ADHS nur weil man Abitur hat?
    Von Kyo im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 199
    Letzter Beitrag: 8.06.2016, 11:48
Thema: Ich finde mein ADHS gut, weil... im Forum ADS ADHS Allgemeines bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum