Seite 1 von 2 12 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 12

Diskutiere im Thema ADHS und Empathie im Forum ADS ADHS Allgemeines
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #1
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 42

    ADHS und Empathie

    Ich habe folgendes bemerkt das ich von anderen menschen die gefühle wahrnehmen kann aber nur ob das positive oder Negative gefühle sind kann das einer von euch auch? oder bilde ich mir das nur ein?

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 733

    AW: ADHS und Empathie

    DER SPIEGEL 26/2013 - Psychopille & Pausenbrot

    In dem Abschnitt mit Prof. Lesch ist u.a. die Rede von ausgeprägtem Gerechtigkeitssinn bei ADHS. Ich bin mir sicher, dass man auch eine ausgeprägte Fähigkeit zur Empathie bei ADHS findet.

  3. #3
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 183

    AW: ADHS und Empathie

    Hallo Schakalrider,

    das Wahrnehmen der Gefühle anderer ist sozusagen eine "Spezialität" von Menschen mit ADHS.

    Ein positives Gefühl - beim anderen wahrgenommen - kann beflügeln, eine negatives das genaue Gegenteil bewirken.

    Dabei wäre es doch viel naheliegender, erst einmal die EIGENEN Gefühl wahrzunehmen.

    Beste Grüße

    Addy
    Geändert von Addy Haller ( 5.10.2016 um 19:27 Uhr)

  4. #4
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 42

    AW: ADHS und Empathie

    ja das konnte ich noch nie so gut

  5. #5
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 146

    AW: ADHS und Empathie

    Was mir bei mir immer auffällt: Ich nehme Gefühle auch meistens wahr, aber dann hängt meine Reaktion davon ab, welche Reize ich sonst noch wahrnehme. Ich kann also durch meine mangelnde Konzentration und Impulsivität dann recht unsensibel reagieren. Damit habe ich dann sozusagen die Empathie, die anfangs da war, "zerstört".

  6. #6
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 42

    AW: ADHS und Empathie

    Ja ich auch, ich habe heute zum beispiel das gefühl vom hund einer älteren dame aufgenommen ich war total aufgeregt genau wie der Hund und der hund mag mich geht gerne mit mir gassi und belegt mich bis zum geht nicht mehr....aber ich kann auch gefühle von Tieren wahrnehmen...früher konnte ich das besser aber lag wohl daran das ich noch kind war

  7. #7
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 76

    AW: ADHS und Empathie

    Ja kann das auch. Ich kann auch sehr gut zwischen den Zeilen lesen. Da ich jedoch die Gefühle von anderen so selbstverständlich in mich selbst aufnehme ist es manchmal schwer konstruktiv zu reagieren

  8. #8
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 12

    AW: ADHS und Empathie

    Ich hätte auch gerne so eine "Gabe". Leider kann ich mich nur schlecht in Menschen hineinversetzen. Bei manchen Personen funktioniert es allerdings.Ich kann gar nicht sagen woran das liegt.

  9. #9
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 13

    AW: ADHS und Empathie

    Geht mir genauso, meiner Frau (auch ADHS) jedoch noch viel extremer: Ich komme bspw. nach einem Scheisstag voller Wut nach Hause, nehme mir aber vor die Wut und den Ärger dort zu lassen, wo er hingehört. Ich schliess entspannt die Eingangstüre auf, komme fröhlich und lächelnd rein und meine Frau sagt "Was ist los mit dir, was ist passiert". Nur eines von hundert Beispielen.

    Ich denke, es gehört in die Ecke der Hochsensibilität.

  10. #10
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 13

    AW: ADHS und Empathie

    Addy Haller schreibt:
    ...
    Dabei wäre es doch viel naheliegender, erst einmal die EIGENEN Gefühl wahrzunehmen.

    Beste Grüße

    Addy
    ...naheliegender in der Tat, aber genau das ist zumindest eines meiner Probleme: Die anderen spüre ich sehr gut, mich selbst nicht. Das geht hin bis zu einer fast selbstzerstörerischen Art - beispielsweise bei der Arbeit: mangelndes Selbstwertgefühl und Selbstbewusstsein, das Gefühl sich ständig beweisen zu müssen, Nächte durcharbeiten, 300-500 Überstunden pro Jahr, Dauerstress und am Ende das Resultat: Herzinfarkt, Burnout, arbeitslos...

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Empathie
    Von Shila im Forum ADS ADHS Allgemeines
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 30.09.2014, 15:58
  2. Zuviel Empathie
    Von Kitty Katz im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.01.2013, 12:19
  3. perspektivwechsel und empathie
    Von IonTichy im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 9.12.2012, 21:26
  4. ADS / ADHS und "Empathie"
    Von stubbsnase im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 10.06.2010, 19:57
Thema: ADHS und Empathie im Forum ADS ADHS Allgemeines bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2015 ADHS bei Erwachsenen Forum