Zeige Ergebnis 1 bis 2 von 2

Diskutiere im Thema internetsucht und wie man sie etwas eindämmen kann.. (für firefox-nutzer) im Forum ADS ADHS Allgemeines
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #1
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 241

    Idee internetsucht und wie man sie etwas eindämmen kann.. (für firefox-nutzer)

    ich liebe das internet und bin in verschiedenen foren unterwegs.. in einem hab ich für eineinhalb jahre pause gemacht und jetzt bin ich wieder da und hab festgestellt, dass ich wieder regelmässig dort hänge.. um das einzudämmen und nicht jedes mal die mods dort fragen zu müssen, ob sie mich für eine zeitlang sperren können und weil ich auch mal gern dort sein möchte, wenn auch nicht ständig, hab ich nach einer lösung gesucht, die das ganze auf eine verträgliche art etwas eindämmt..

    ich hab mehrere programme, die im internet angeboten werden und teilweise wirklich geld kosten, ausprobiert (nur in der probeversion) und die waren alle nicht besonders toll.. dann bin ich auf eine erweiterung von firefox gestossen, auf ein add-on.. es heisst leechblocker, ist mehr oder weniger ideal für die sperrung des internets oder einfach nur gewisser seiten.. man kann mehrere tage einstellen, von montag bis freitag, fürs wochenende extra, einfach so, wie einem gerade lustig ist.. dazu gibt es noch eine möglichkeit, dass man während der blocker läuft, nicht auf den blocker zugreifen kann, um die zeiten zu ändern oder ausser funktion zu setzen.. wenn man es richtig einstellt, kommt man noch nicht mal an die unterprogrammierung des blockers heran.. das heisst, dass man zumindest in der zu blockierenden zeit auf keine weise an die dateien ran kommt.. ausserdem kann man ein passwort vergeben.. wenn man sich das von jemand anderem eingeben lässt, dann kommt man auf keinen fall an irgendeine seite heran, die blockiert ist.. es gilt natürlich nur für den firefox, also wenn jemand wirklich schummeln will, braucht er nur andere browser einzurichten.. ich hab aber bei mir festgestellt, dass schon die blockade der seiten dazu ausreicht, mich auch daran zu halten.. wäre cool, wenn es sowas auch für den kühlschrank und den fernseher geben würde

  2. #2
    ellipirelli

    Gast

    AW: internetsucht und wie man sie etwas eindämmen kann.. (für firefox-nutzer)

    das passt doch wunderbar in den Thread "digitales fasten usw".... (zu faul, um den Link rauszusuchen, findet sich aber)

Ähnliche Themen

  1. kann man das interesse an etwas verlieren?
    Von crazythor im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 26.03.2015, 13:42
  2. Gefangen im Internet (Internetsucht)
    Von Maulbeere im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 1.01.2015, 14:41
  3. ADHS, Internetsucht und Antriebslosigkeit
    Von mr91 im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 1.07.2013, 23:04
  4. Frage an die Nutzer von ADHS-Chaoten zwischen 18 und 29 Jahren
    Von miriru im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.07.2009, 14:07
Thema: internetsucht und wie man sie etwas eindämmen kann.. (für firefox-nutzer) im Forum ADS ADHS Allgemeines bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum