Seite 2 von 3 Erste 123 Letzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 23

Diskutiere im Thema Aufschieberitis - Tips zum Anfangen im Forum ADS ADHS Allgemeines
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #11
    Neues vorgestelltes Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 902

    AW: Aufschieberitis - Tips zum Anfangen

    https://adhs-chaoten.net/ads-adhs-er...tml#post430013

    mal nen alten Thread hervorgeholt .... diese Tipps kann man ja auch aufs lernen umändern ..... ansonsten raus aus dem Chaos-Tipps aus dem gleichnamigen Buch !

  2. #12
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 395

    AW: Aufschieberitis - Tips zum Anfangen

    Pff ja von prokrastination kenn ich auch was ewig schiebt man alles auf bis man es dann wieder auf den letzten Drücker macht...
    Was mir am besten hilft ist vor allem positive Motivation von lieben Menschen
    To do Listen sind auch ein wichtiger Punkt um alles irgendwie auf die Reihe zu kriegen...
    Man muss bloß echt aufpassen dass man sich nicht zu große Ziele setzt sonst setzt man sich selbst nur unter Druck...
    Ansonsten eben kleine Belohnungen das motiviert mich eigentlich immer ganz gut...
    Und nach großen Aufgaben auch schon mal größere

  3. #13
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 42
    Forum-Beiträge: 473

    AW: Aufschieberitis - Tips zum Anfangen

    Experimentiere derzeit mit der App Habitica herum. Soweit ganz gut, man gamifiziert sich sozusagen laestige Dinge und belohnt sich dafuer ueber ein Token-System im Spiel.

    Bei mir sickert die ganze Tragweite bezueglich der Einschraenkung exekutiver Funktionen bei ADHS gerade erst durch und macht mir grosse Angst.

  4. #14
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 14

    AW: Aufschieberitis - Tips zum Anfangen

    Bin auch am kämpfen -> Abschlussarbeit
    Sie sind die absolute Krönung, hier kann sich der Prokrastinator vollständig austoben. Wohl dem, der wenigstens eine Deadline hat...

    Einen sehr schöner, aufbauender und hilfreicher Thread hierzu fand ich https://adhs-chaoten.net/ads-adhs-studium-beruf-ausbildung/12241-extremste-probleme-abschlussarbeit-welche-schnelle-hilfe-gibt.html

    Bei mir ist das reinkommen das Schwierigste. Ich selbst finde ganz gut, sich direkt nach dem Aufstehen sofort an den Schreibtisch zu setzen. Kaffee, Duschen etc. gibt's erst, wenn man schon etwas gemacht hat. Das Wichtigste ist doch sich unterbewusst zu zeigen, dass es geht und man den Tag lang da immer wieder dran anknüpfen kann.

    Bei den Alltagsgeschichten wie Haushalt und Sport kann ich nicht wirklich helfen. Außer vielleicht: Such dir ein so langwieriges, schwieriges, wichtiges und großes Projekt, dass alles bisherige in den Schatten stellt und kappe freizeitlichen Aktivitäten auf ein Minimum! Du wirst sehen, wie der Prokrastinator in dir sich plötzlich all den kleinen Aufgaben widmet, um nur nicht das eigentlich Wichtige zu machen.
    Habe noch nie so regelmässig und viel Sport gemacht in meinem Leben wir zur Zeit und mein Arbeitszimmer ist für meine Verhältnisse wie geleckt... Ich war sogar schon dieses Jahr beim Zahnarzt (!!!!!!!)

  5. #15
    ellipirelli

    Gast

    AW: Aufschieberitis - Tips zum Anfangen

    JoeCool schreibt:
    Du wirst sehen, wie der Prokrastinator in dir sich plötzlich all den kleinen Aufgaben widmet, um nur nicht das eigentlich Wichtige zu machen.
    Habe noch nie so regelmässig und viel Sport gemacht in meinem Leben wir zur Zeit und mein Arbeitszimmer ist für meine Verhältnisse wie geleckt... Ich war sogar schon dieses Jahr beim Zahnarzt (!!!!!!!)
    seehr schön beschrieben--- und leider soo wahr...

    (hier: Behördenantrag------ und was HAB ich nicht in den letzten Wochen alles geschafft und erledigt.
    Nur den Antrag noch nicht )

  6. #16
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 40

    AW: Aufschieberitis - Tips zum Anfangen

    Ich stelle immer eine Liste zusammen mit allem, das noch gemacht werden muss. Und wenn da irgendwann 10 Sachen draufstehen, kann man die auch entsprechend gut verknüpfen.
    Beispiel:
    Müll runterbringen
    Arzttermin machen
    Einkaufen
    Pfandflaschen wegbringen
    Paket abschicken

    Dann wird das ein einziger Gang bei mir: Erst Pfandflaschen einsammeln, damit ich die (zusammen mit Müll und dem Paket) mit nach unten nehmen kann. Dort werde ich den Müll in die Tonne und gehe mit Pfandflaschen und Paket erstmal einkaufen. Da gebe ich die Flaschen zurück und bezahle vom Pfandbon gleich einen Teil des Einkaufes. Dann bringe ich das Paket zur Post und auf dem Weg zurück nach Hause rufe ich beim Arzt an und mache mir den Termin.

    Wenn ich an jedem Tag eine Sache machen will, wird das nie was. Ich muss immer alles auf einmal machen.

  7. #17
    Stefanie8464

    Gast

    AW: Aufschieberitis - Tips zum Anfangen

    Für zuhause hilft mir, wenn ich Musik anmache und erstmal tanzend oder singend Staubsauge.

  8. #18
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 9

    AW: Aufschieberitis - Tips zum Anfangen

    Wie User "DonBoleta" hilft auch mir die Homepage / App "Habitica" sehr. Es handelt sich um eine Plattform, bei der man To Dos, "Gewohnheiten" und immer wiederkehrende tägliche Aufgaben eintragen kann. Für das Abhaken bekommt man z.B. Münzen, von denen man sich für eine kleine Spielfigur dann u.a. neue Ausrüstung kaufen kann.

    Ich habe da z.B. folgende tägliche Aufgabe drin: "Beim Frühstück über die negativen Konsequenzen des Aufschiebens nachdenken".
    Insgesamt kann man mit Habitica noch viel mehr anstellen und es hilft mir sehr gut. Es bedarf allerdings auch recht viel Zeit, das gut einzurichten. Es gibt dort übrigens auch eine englischsprachige ADHS-Gruppe, bei der man sich Tipps speziell für die Anwendung bei ADHS holen kann. Probiert es mal aus!

  9. #19
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 8

    AW: Aufschieberitis - Tips zum Anfangen

    Hallo
    Ich kenne das vorallem im haushalt. Den hintern bewegen, um die wohnung zu putzen. Wenn ich lieber fern sehe, anstatt zu putzen, habe ich begonnen, immer in der werbepause, was zu machen.
    I
    m optimalfall, vergesse ich, dass ich eigentlich am tv schauen bin und verweile mich mit putzen. Aufräumen ist schon etwas heikler, denn wenn ich was in die hände kriege, was mich in dem moment wieder fesselt, wars das mit aufräumen.. und zuerst muss ich ja aufräumen, bevor ich putzen kann... 😂

  10. #20
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 509

    AW: Aufschieberitis - Tips zum Anfangen

    Bei bestimmten Aufgaben (Arbeit, Studium) hilft mir die Pomodoro Technik sehr. => https://de.wikipedia.org/wiki/Pomodoro-Technik
    Zitat aus Wikipedia:


    1. die Aufgabe schriftlich formulieren
    2. den Kurzzeitwecker auf 25 Minuten stellen
    3. die Aufgabe bearbeiten, bis der Wecker klingelt; mit einem X markieren
    4. kurze Pause machen (5 Minuten)
    5. alle vier pomodori eine längere Pause machen (15–20 Minuten)
    Dabei kann ich nur raten mit kleinen Pomodoros anzufangen (10 Minuten zum Beispiel) und sich nach und nach auf 25 Minuten hochzuarbeiten. Mit der Technik komme ich täglich mindestens auf 10 - 15 Pomodoros und das reicht dann meist auch gerade so, weil ich die Zeit die ich arbeite eben auch wirklich konzentriert verbringe.


    Bei anderen Aufgaben hilft nur Druck von aussen. Hakt es beim Aufräumen der Wohnung vereinbare ich einen Termin mit einer Putzhilfe - meist kurz vorher geht der Aufräumwahnsinn los, weil der Termin nicht mehr abgesagt werden kann
    Die preisgünstige Alternative dazu, die bei mir genauso gut wirkt: jemanden zum Kaffee einladen, vor dem einem das persönliche Chaos peinlich wäre.

    Beides bedeutet kurzzeitigen Stress, aber auch relativ schnell eine schöne Wohnung und auf Dauer entsteht gar nicht mehr das absolute Mörder-Chaos.



    Wer einen Ratschlag weiß wie ich nun noch meine ungeöffnete Post und meine Steuer in den Griff kriege bekommt von mir einen Dankesorden am Band.

Seite 2 von 3 Erste 123 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Untersuchung ADHS und Aufschieberitis
    Von krison im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 15.01.2016, 23:04
  2. Kampf der Aufschieberitis, Motivieren mit dem Bonbonglas
    Von vonBoedefeld im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.09.2014, 20:03
  3. Prokrastination/Aufschieberitis und ihre Ursachen
    Von isteddu im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.09.2012, 21:53
Thema: Aufschieberitis - Tips zum Anfangen im Forum ADS ADHS Allgemeines bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum