Seite 9 von 12 Erste ... 456789101112 Letzte
Zeige Ergebnis 81 bis 90 von 114

Diskutiere im Thema Digitales fasten - was haltet Ihr davon und seid Ihr dabei? im Forum ADS ADHS Allgemeines
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #81
    Pepperpence

    Gast

    AW: Digitales fasten - was haltet Ihr davon und seid Ihr dabei?

    Finde ich eine super Idee!

  2. #82
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.871

    AW: Digitales fasten - was haltet Ihr davon und seid Ihr dabei?

    luftkopf33 schreibt:
    Wie ich mehr Druck erzeugen kann,weiß ich ja,aber wie geht weniger?
    Mal um die Ecke gedacht: Vielleicht hilft es dir, nicht den Druck zu verändern, sondern die Richtung des Drucks. Dinge, auf denen viel Druck liegt, fallen dir schwer, weil du dich da mehr disziplinieren musst. Aktuell liegt dein Fokus darauf, weniger Zeit online zu verbringen. Der Druck liegt also auf der Reduktion der Online-Zeit. Die Richtung des Drucks könntest du ändern, wenn du mehr Zeit online verbringen musst. D.h. du darfst dann nicht einfach aufhören online zu sein, sondern du musst eine bestimmte Zeit am Stück online sein und darfst nix anderes in der Zeit machen.
    Das klingt erstmal völlig durchgeknallt, aber mir hilft dieses Umlenken des Drucks sehr, weil ich dadurch den Fokus verändere. Die Onlinezeit wird dadurch zu einer Pflicht, die ich erledigen muss. Und das finde ich prinzipiell doof und so argumentiert mein Hirn eher dagegen und überlegt sich, was es stattdessen machen könnte.

  3. #83
    Erklärbärchen

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 4.985

    AW: Digitales fasten - was haltet Ihr davon und seid Ihr dabei?

    Ha! Weißt Du was? Das könnte wirklich funktionieren! So ticke ich.
    So mache ich nach dem Päuschen weiter. Vielen Dank!


  4. #84
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.871

    AW: Digitales fasten - was haltet Ihr davon und seid Ihr dabei?

    Ich ticke auch so. Und gerade bei der Online-Zeit hilft mir das sehr. Mir hat es sehr viel Druck genommen und vor allem auch dieses ständige schlechte Gewissen, das ich hatte. Das nennt sich paradoxe Intervention.

    Das klappt auch bei der Jugendgruppe, die ich betreue. Da hatten wir immer wieder das Problem, dass die Kids ständig am Smartphone hingen. Jetzt dürfen sie das ganz offiziell und sie müssen auch nicht am Projekt mitarbeiten, wenn sie das nicht möchten. Ab und zu macht das einer der Jugendlichen für ein paar Minuten, aber dann macht es schon keinen Spaß mehr. Meine "Kollegin" war da anfangs total dagegen, dass ich die Smartphonenutzung erlaube und auch generell, dass bei mir sehr viel auf freiwilliger Basis läuft. Ich hatte nur irgendwann keinen Nerv mehr ständig nur zu meckern und zu ermahnen. Ich dachte mir, dass ich völlig den Blick für die tollen Seiten der Kinder verliere.
    Mittlerweile ist es so, dass die Kids sich gegenseitig daran erinnern, das Handy wegzupacken und dass sie regelmäßig kommen. Auch freiwillig nach der Schule und sie bereiten freiwillig zuhause was vor. Die lesen sogar zuhause die Texte, die ich ihnen manchmal austeile. Völlig freiwillig. Neulich ist Unterricht ausgefallen. Da haben sie mich gefragt, ob ich früher kommen kann und ob wir dann länger machen können.

  5. #85
    Erklärbärchen

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 4.985

    AW: Digitales fasten - was haltet Ihr davon und seid Ihr dabei?

    Ist ja stark!
    "Paradoxe Intervention",aha,wieder was spannendes gelernt heute.

    Ich werde berichten!

  6. #86
    Pepperpence

    Gast

    AW: Digitales fasten - was haltet Ihr davon und seid Ihr dabei?

    Das klingt toll!! Ungewöhnlich, aber vielleicht die entscheidende, zündende Idee! Bin gespannt wie es nach der Pause weitergeht!

  7. #87
    Pepperpence

    Gast

    AW: Digitales fasten - was haltet Ihr davon und seid Ihr dabei?

    Ich fürchte das mit dem Verschieben in einen geschützen Bereich wird wohl nicht mehr klappen. Schade! Vielleicht mag noch jemand anderes die Mods anschreiben? Wäre schon schön, wenn noch andere mitschreiben könnten.






    Momentan hakt es bei mir auch wieder gewaltig. Ich habe grössere Job Projekte unter Zeitdruck fertigzubekommen und paradoxerweise oder vielleicht auch logischerweise treibt mich das in die Prokrastination und ins Netz. Je mehr Druck, desto weniger geht ... so lange bis der Druck so enorm groß ist, dass ich gegen die Zeit arbeiten muss ... dann geht es wieder. SO kann man sich natürlich auch selbst fertig machen.

    Das viele surfen liegt aber sicher auch daran, dass ich an solchen Tagen weniger ausser Haus unternehmen kann und deshalb die Versuchung am Rechner klebenzubleiben noch grösser ist. Statt den Krempel einfach fertig zu machen und dann ausser Haus zu gehen schiebe ich alles vor mir her. Hmpf!

  8. #88
    Erklärbärchen

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 4.985

    AW: Digitales fasten - was haltet Ihr davon und seid Ihr dabei?

    Ich schreib' eine PN.

    Was den Rest betrifft: Du findest jedes Mal so liebe Worte,um (mich) aufzubauen...aus meinem Hirn kommt gerade wieder nur ganz viel Blubb. Aber ich denk' an Dich,und ich wünsche Dir,dass Du bald wieder aus dem Prokrastinations/Druckerzeugungshamsterrad aussteigen kannst!


  9. #89
    Pepperpence

    Gast

    AW: Digitales fasten - was haltet Ihr davon und seid Ihr dabei?

    Danke lieber Lufti das ist lieb und hilft mir sehr. Ich hab mir inzwischen einen kleinen Aufschub bis morgen erbeten und das hilft schon ein bisschen um etwas lockerer zu lassen.

  10. #90
    Erklärbärchen

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 4.985

    AW: Digitales fasten - was haltet Ihr davon und seid Ihr dabei?

    Hey Du,ich hoffe,das Lockerlassen hat gut geklappt!

    Kurze Info an alle mitlesenden: Ich habe heute Nachmittag auch noch eine "Bitte-verschieben-PN" versandt. Vielleicht wird's ja was.*optimistisch kuck*

    Der letzte Abend meiner Fastenpause läuft und ich muss sagen,es war richtig zu pausieren! Jetzt bin ich neugierig auf den morgigen Neubeginn mit angepasster Druckrichtung.

    Jetzt ist verstärkt Achtsamkeit angesagt,da sich blöderweise eine neue Depressionsphase ankündigt,bzw.eigentlich schon da istund da will ich mich nicht überfordern. Allerdings ist "Internet-Daueraufenthalt" gerade jetzt nicht hilfreich-davon wird's garantiert nicht besser!

    Naja,mal schauen. Das wird schon.
    Geändert von luftkopf33 ( 9.03.2016 um 21:00 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Könnt ihr sagen, dass ihr selbst mit euch im reinen seid und glücklich seid?
    Von Patrick Star im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 14.09.2016, 14:20
  2. Fasten ???
    Von Sweety86 im Forum ADS ADHS Allgemeines
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 14.02.2013, 12:10
  3. LVR-Klinik Düsseldorf- Was haltet ihr davon?
    Von Jayjay im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.06.2009, 21:55
Thema: Digitales fasten - was haltet Ihr davon und seid Ihr dabei? im Forum ADS ADHS Allgemeines bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum