Seite 7 von 12 Erste ... 234567891011 ... Letzte
Zeige Ergebnis 61 bis 70 von 114

Diskutiere im Thema Digitales fasten - was haltet Ihr davon und seid Ihr dabei? im Forum ADS ADHS Allgemeines
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #61
    Patrick Star

    Gast

    AW: Digitales fasten - was haltet Ihr davon und seid Ihr dabei?

    Hi,
    ich würde gerne, leider nicht realisierbar. In meinem jetztigen Job bzw die Vorbereitungszeit dafür ist es nicht möglich. Erstrecht dann nicht, wenns mit dem Studium losgeht .
    Aber netter Gedanke!

  2. #62
    Erklärbärchen

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 4.977

    AW: Digitales fasten - was haltet Ihr davon und seid Ihr dabei?

    Upsi,ich hab' vergessen,offline zu gehen.Nein wirklich! Ich war seit heute Vormittag nicht mal am Phone,geschweige denn im Forum aktiv...also,bis gerade natürlich.

    Wenn ich unterwegs bin,geht's also.

  3. #63
    Erklärbärchen

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 4.977

    AW: Digitales fasten - was haltet Ihr davon und seid Ihr dabei?

    Ja,bis vorhin ging's.
    Okay,es ist nicht ganz so schlimm,wie die letzten Tage,aber dennoch suboptimal und so langsam bin ich von mir selbst genervt...

    Ich scheine mir da eine Strategie zum Runterfahren angewöhnt zu haben,die letztlich destruktiv ist. Körperlich bringt mich Sport runter. Emotional Sport und Musik. Mental...Internet.

    Achtsamkeit funktioniert da nicht. Zumindest nicht als "Notfallstrategie". Nicht gut. Dafür sehe ich im Moment noch keine Lösung.

  4. #64
    Erklärbärchen

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 4.977

    AW: Digitales fasten - was haltet Ihr davon und seid Ihr dabei?

    Ich hab's schon wieder getan.Also,vergessen,offline zu gehen. Heute Mittag hab' ich noch in einem Thread geschrieben und mich dann verabschiedet. Eigentlich. Dann so zwei Stunden später,als ich Radio hören wollte,gemerkt: Upsi,isch bin noch drin...

    Zählt das jetzt als on-oder offline? Ich wusste ja nichts davon und habe es entsprechend auch nicht genutzt.

  5. #65
    Pepperpence

    Gast

    AW: Digitales fasten - was haltet Ihr davon und seid Ihr dabei?

    luftkopf33 schreibt:
    Zählt das jetzt als on-oder offline? Ich wusste ja nichts davon und habe es entsprechend auch nicht genutzt.
    Huhu Lufti, also ich finde das zählt als offline. Ob nun das Fenster im Browser auf war oder nicht ist doch egal, wichtig ist doch, dass Du nicht im Netz klebengeblieben bist! Ich finde es super, dass Du DIch von Tag zu Tag hangelst! Schön, dass Du die Stellung gehalten hast.


    Ich bin wieder da! Und es war ein so schöner Urlaub. Habe ganz viel Luft, Licht, Bewegung und Gesellschaft getankt und versuche mir etwas von dieser Klarheit mit in den Alltag zu nehmen.


    Das Offline-sein war kein Problem, wir haben allerdings sehr viel unternommen, so dass sich die Frage eben irgendwie gar nicht stellte. Dazu hatte ich nur mein Handy dabei und davon ist das Ladekabel nach wenigen Tagen schon kaputt gegangen.


    Übrigens hatte ich leider vergessen mein Ritalin einzupacken, habe die Zeit aber dennoch recht gut gewuppt. Nur an einem Tag war ich völlig reizüberflutet und musste mich konsequent rausziehen um den Tag zu überstehen. Das Wenige an Medien hat mir allerdings verdammt gut getand, das muss ich schon sagen.
    Geändert von Pepperpence (29.02.2016 um 20:31 Uhr)

  6. #66
    Erklärbärchen

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 4.977

    AW: Digitales fasten - was haltet Ihr davon und seid Ihr dabei?

    Schön,dass Dein Urlaub so erholsam war und willkommen zurück!

    Ach herrje! Jetzt habe ich für den einen Beitrag im anderen Thread so lange gebraucht und sollte schon wieder offline sein.

    Naja,Morgen ist auch noch ein Tag! Komm' erstmal in aller Ruhe wieder richtig an und mach's Dir gemütlich.


  7. #67
    Pepperpence

    Gast

    AW: Digitales fasten - was haltet Ihr davon und seid Ihr dabei?

    Patrick Star schreibt:
    Hi,
    ich würde gerne, leider nicht realisierbar. In meinem jetztigen Job bzw die Vorbereitungszeit dafür ist es nicht möglich. Erstrecht dann nicht, wenns mit dem Studium losgeht .
    Aber netter Gedanke!

    Na ja, also eigentlich betrifft das Fasten ja nur die Zeiten ausserhalb des Berufs. Ich arbeite auch mit Computer und Co. und reduziere eben die Zeiten drumherum.

    Nichts für ungut, aber wenn Du sagen würdest, dass es nicht realisierbar ist weniger Chips zu essen, oder täglich eine Zigarette weniger zu rauchen würde Dir jeder den Vogel zeigen.
    Dass digitaler Konsum selbstverständlich nicht reduziert werden kann schluckt aber heutzutage jeder oder Widerspruch.

    "A bisserl was geht immer" wie Monaco Franze gesagt hätte.

    Deine Online und Handyzeiten betreffen ja vermutlich nicht nur die Zeiten in denen Du arbeitest?

    Soll jetzt keine Kritik sein, sondern nur ein Gedankenanstoss.

  8. #68
    Patrick Star

    Gast

    AW: Digitales fasten - was haltet Ihr davon und seid Ihr dabei?

    Pepperpence schreibt:
    Na ja, also eigentlich betrifft das Fasten ja nur die Zeiten ausserhalb des Berufs. Ich arbeite auch mit Computer und Co. und reduziere eben die Zeiten drumherum.

    Nichts für ungut, aber wenn Du sagen würdest, dass es nicht realisierbar ist weniger Chips zu essen, oder täglich eine Zigarette weniger zu rauchen würde Dir jeder den Vogel zeigen.
    Dass digitaler Konsum selbstverständlich nicht reduziert werden kann schluckt aber heutzutage jeder oder Widerspruch.

    Hi,
    auch außerhalb meines Berufes ist dies nicht möglich. Zumindest jetzt nicht. Auch nach meiner Arbeit muss ich mich mit dem Internet beschäftigen.
    Unter Anderem Bewerbungen schreiben für die Uni, Fremdsprachen lernen, wie Englisch & Französisch, sowie meine Deutschkenntnisse deutlich verbessern.
    Dies mach ich alles online. Warum sollte ich also Geld ausgeben, wenn ich meine Sprachen kostenlos im Internet verbessern kann? Oder die Nachrichten lesen? Dies hat momentan alles höchste Priorität und würde enorme Kosten verursachen, wenn ich dies nicht im Netz machen würde.

    Pepperpence schreibt:
    "A bisserl was geht immer" wie Monaco Franze gesagt hätte.

    Deine Online und Handyzeiten betreffen ja vermutlich nicht nur die Zeiten in denen Du arbeitest?

    Soll jetzt keine Kritik sein, sondern nur ein Gedankenanstoss.
    Abends nicht, nein. Tagsüber schon.

    Gruß
    P.

  9. #69
    Pepperpence

    Gast

    AW: Digitales fasten - was haltet Ihr davon und seid Ihr dabei?

    Ja, klar solltest Du diese Bereiche nicht reduzieren ... das würde ich alles als berufliche Dinge bewerten (siehe oben). Bewerbungen schreiben und fachliche Weiterbildung (Sprachen lernen) gehört schliesslich auch zum Beruf.

    Ich wollte nicht dass Du dich rechtfertigen musst, ich denke nur, dass Medienkonsum sich meist schon etwas reduzieren lässt und wenn man nur im Bus ein mal am Tag aus dem Fenster schaut statt aufs Smartphone oder im Forum einen Beitrag weniger schreibt, oder eine Folge einer Serie weniger glotzt.

    Das alles MUSS natürlich nicht sein, wenn es kein Problem darstellt. Das kann und soll jeder so halten wie er möchte, aber dass es wirklich komplett unmöglich ist Konsum ein wenig zu reduzieren glaube ich nicht.

  10. #70
    Erklärbärchen

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 4.977

    AW: Digitales fasten - was haltet Ihr davon und seid Ihr dabei?

    Melde gehorsamst: Versackt bin ich nicht!

    Die 45 Minuten pro "Sitzung" sind allerdings momentan ein Traum. Es geht nicht. Gerade nimmt das Chaos wirklich Überhand und ich bin einfach zu müde und muss zu viele Baustellen irgendwie jonglieren(oder das,was mein Arbeitsgedächtnis darunter versteht-konzentrier Dich auf Eine,Rest fällt runter... )um noch so viel Energie in die Selbstdisziplin an dieser Ecke zu stecken. Wobei die Situation an sich am Anfang gar nicht wirklich anders war.... Ich habe wohl wieder einmal den Batterieleerstand erreicht...

    Naja. *Jammermodus aus*
    Ich wünsche allen mitlesenden noch einen schönen Abend und hoffe,Du bist "richtig angekommen",@Pepperpence!
    Geändert von luftkopf33 ( 1.03.2016 um 20:15 Uhr)

Seite 7 von 12 Erste ... 234567891011 ... Letzte

Ähnliche Themen

  1. Könnt ihr sagen, dass ihr selbst mit euch im reinen seid und glücklich seid?
    Von Patrick Star im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 14.09.2016, 14:20
  2. Fasten ???
    Von Sweety86 im Forum ADS ADHS Allgemeines
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 14.02.2013, 12:10
  3. LVR-Klinik Düsseldorf- Was haltet ihr davon?
    Von Jayjay im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.06.2009, 21:55
Thema: Digitales fasten - was haltet Ihr davon und seid Ihr dabei? im Forum ADS ADHS Allgemeines bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum