Seite 11 von 12 Erste ... 6789101112 Letzte
Zeige Ergebnis 101 bis 110 von 114

Diskutiere im Thema Digitales fasten - was haltet Ihr davon und seid Ihr dabei? im Forum ADS ADHS Allgemeines
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #101
    Pepperpence

    Gast

    AW: Digitales fasten - was haltet Ihr davon und seid Ihr dabei?

    luftkopf33 schreibt:

    Mir fällt immer mehr auf,dass mich das gängige und gewohnte Fernseh-Handy-Multitasking,wenn ich mal rückfällig werde, sowohl nervt,als auch schlicht überfordert und überreizt. Wobei das Genervt sein eigentlich wohl ein Ergebnis dieser beiden sein dürfte.

    WOW, das finde ich aber eine tolle und große Erkenntnis

    Ich habe inzwischen aufgegeben zu versuchen auf mein nächtliches Hörbuch zum Einschlafen zu verzichten - ich schlafe ohne einfach nicht so gut - das finde ich ein bisschen erschreckend, aber es ist momentan wohl nicht zu ändern.

  2. #102
    Erklärbärchen

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 4.982

    AW: Digitales fasten - was haltet Ihr davon und seid Ihr dabei?

    Dann bleibt das für den Moment halt so,auch wenn's natürlich ärgerlich ist.Hilft ja nix.Guter Schlaf ist einfach unentbehrlich,finde ich!

    Weiter geht's!*anfeuer*

  3. #103
    Pepperpence

    Gast

    AW: Digitales fasten - was haltet Ihr davon und seid Ihr dabei?

    *Grrrrr* Gestern war zunächst ganz gut, aber abends und nachts bin ich total abgekackt und habe Stunde über Stunde im Netz verplempert. Entsprechend übernächtigt und überreizt fühle ich mich auch momentan.

  4. #104
    ellipirelli

    Gast

    AW: Digitales fasten - was haltet Ihr davon und seid Ihr dabei?

    Pepperpence schreibt:
    nachts bin ich total abgekackt und habe Stunde über Stunde im Netz verplempert. Entsprechend übernächtigt und überreizt fühle ich mich auch momentan.
    dito! Tags so gut wie gar nicht, dann nachts festgefressen

  5. #105
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 241

    AW: Digitales fasten - was haltet Ihr davon und seid Ihr dabei?

    passend zum thema hab ich gestern einen beitrag hier reingestellt, in dem es darum geht, wie man das ständige internet ein wenig einschränken kann.. ich verlinke ihn mal hierher..

    https://adhs-chaoten.net/ads-adhs-al...tml#post688067

  6. #106
    Erklärbärchen

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 4.982

    AW: Digitales fasten - was haltet Ihr davon und seid Ihr dabei?

    Ich schaffe es doch immer wieder...
    Wie schwer kann es denn sein,dem "Ich geh' jetzt off"-Gedanken auch ganz wirklich die nötigen Schritte folgen zu lassen?Hab's wieder mal vergessen und gedacht,es wäre erledigt.

    Na egal,war ja mit etwas anderem beschäftigt. Heute lief's noch ein bisschen besser als gestern-allerdings hatte ich auch die Hände voll mit Umzugskartons.

    Kommt gut in die neue Woche!

  7. #107
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 241

    AW: Digitales fasten - was haltet Ihr davon und seid Ihr dabei?

    vielleicht probiert ihr es mal damit.. bei mir funktioniert das gut..

    ich liebe das internet und bin in verschiedenen foren unterwegs.. in einem hab ich für eineinhalb jahre pause gemacht und jetzt bin ich wieder da und hab festgestellt, dass ich wieder regelmässig dort hänge.. um das einzudämmen und nicht jedes mal die mods dort fragen zu müssen, ob sie mich für eine zeitlang sperren können und weil ich auch mal gern dort sein möchte, wenn auch nicht ständig, hab ich nach einer lösung gesucht, die das ganze auf eine verträgliche art etwas eindämmt..

    ich hab mehrere programme, die im internet angeboten werden und teilweise wirklich geld kosten, ausprobiert (nur in der probeversion) und die waren alle nicht besonders toll.. dann bin ich auf eine erweiterung von firefox gestossen, auf ein add-on.. es heisst leechblocker, ist mehr oder weniger ideal für die sperrung des internets oder einfach nur gewisser seiten.. man kann mehrere tage einstellen, von montag bis freitag, fürs wochenende extra, einfach so, wie einem gerade lustig ist.. dazu gibt es noch eine möglichkeit, dass man während der blocker läuft, nicht auf den blocker zugreifen kann, um die zeiten zu ändern oder ausser funktion zu setzen.. wenn man es richtig einstellt, kommt man noch nicht mal an die unterprogrammierung des blockers heran.. das heisst, dass man zumindest in der zu blockierenden zeit auf keine weise an die dateien ran kommt.. ausserdem kann man ein passwort vergeben.. wenn man sich das von jemand anderem eingeben lässt, dann kommt man auf keinen fall an irgendeine seite heran, die blockiert ist.. es gilt natürlich nur für den firefox, also wenn jemand wirklich schummeln will, braucht er nur andere browser einzurichten.. ich hab aber bei mir festgestellt, dass schon die blockade der seiten dazu ausreicht, mich auch daran zu halten.. wäre cool, wenn es sowas auch für den kühlschrank und den fernseher geben würde

    man kann das ganze auch so schalten, dass es nur für wenige stunden die entsprechenden seiten frei gibt.. damit könnte man auch die versuchung in der nacht ausschalten.. wenn es gar so schlimm ist, dann kann man sich auch eine kindersicherung kaufen und jemand anderen das passwort einstellen lassen..

  8. #108
    Erklärbärchen

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 4.982

    AW: Digitales fasten - was haltet Ihr davon und seid Ihr dabei?

    *hüstel*
    Tagsüber war alles im grünen Bereich-klar,war ja beschäftigt genug-der Abend...Hirn hat sich irgendwie festgesaugt. Aber immerhin bin ich auch heute Abend mit Unterbrechungen on gewesen.

    Ich frage mich gerade,ob die (relative) Reizreduktion an nur diesem einen Punkt sozusagen Kreise ziehen oder Wellen schlagen kann. Ist vielleicht eine blöde Frage,aber ich find's spannend. Ich merke nämlich mittlerweile sogar,wie mich Musik beeinflusst.

    Wenn ich z.B.aufgeregt bin,pusht mich schnelle,auch fröhliche Musik (jetzt??) teilweise in unangenehme Höhen.

    Entweder,ich habe das nie bemerkt,oder das ist neu...interessant ist es in jedem Fall,zumal ich dachte,für so einen Effekt wäre mein bisschen Verzicht noch zu wenig.

  9. #109
    Pepperpence

    Gast

    AW: Digitales fasten - was haltet Ihr davon und seid Ihr dabei?

    @ Lufti

    Also ich denke das war schon immer so und Du wirst Dir dessen jetzt langsam bewußt.

    Ich höre z.B. so gut wie nie nebenher Musik, weil es mich unruhig macht und stresst. Früher habe ich permanent nebenbei Musik angehabt (wobei "früher" tatsächlich eher vor 25 Jahren war)
    Die Entdeckung bedeutet ja nicht zwangsläufig, dass Du jetzt komplett verzichten musst - es ist aber doch gut für bestimmte Situationen sich dessen bewußt zu sein und Du könntest es ja auch bewusst als Hilfe nutzen.

  10. #110
    Pepperpence

    Gast

    AW: Digitales fasten - was haltet Ihr davon und seid Ihr dabei?

    Ach so, übrigens Danke chrissiKA solche Tool habe ich zu schlimmsten Zeiten auch verwendet, einfach um irgendwie mit meiner Arbeit fertig zu werden. Inzwischen komme ich (auch dank Ritalin) wieder ohne klar, ich finde sie aber auf jede Fälle wirklich gut - vor allem wenn sie auch noch als kostenlose Add-ons zu haben sind. Ist eine feine Sache.

Seite 11 von 12 Erste ... 6789101112 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Könnt ihr sagen, dass ihr selbst mit euch im reinen seid und glücklich seid?
    Von Patrick Star im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 14.09.2016, 14:20
  2. Fasten ???
    Von Sweety86 im Forum ADS ADHS Allgemeines
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 14.02.2013, 12:10
  3. LVR-Klinik Düsseldorf- Was haltet ihr davon?
    Von Jayjay im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.06.2009, 21:55
Thema: Digitales fasten - was haltet Ihr davon und seid Ihr dabei? im Forum ADS ADHS Allgemeines bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum