Seite 2 von 3 Erste 123 Letzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 29

Diskutiere im Thema Was meinte Ihr zu den ADHS-Zweiflern im Forum ADS ADHS Allgemeines
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #11
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 6.847

    AW: Was meinte Ihr zu den ADHS-Zweiflern

    Gibt es denn so viele Leute in deinem Umfeld die überhaupt davon wissen müssen? Und die, die davon wissen müssen, sind gegen ADHS?

    Ich würde es versuchen so wenig wie möglich zu erzählen, denn jede Erkrankung, jeder "Makel" macht einen angreifbar, egal was es ist.

  2. #12
    Pepperpence

    Gast

    AW: Was meinte Ihr zu den ADHS-Zweiflern

    Chrisi3210 schreibt:
    Hier erklärt ein Forscher, dass ADHS keine Störung wär.
    Ja, das kann er gerne erklären.

    Ich kann da nur für mich sprechen: seit meiner Diagnose und Behandlung geht es steitig aufwärts. Ich habe nach gut 25 Jahren im Chaos leben seit kurzem erstmalig die Ordnung in meiner Wohnung gut im Griff und nach 15 Jahren Selbstständigkeit zum zweiten Mal in Folge die Steuer pünktlich abgegeben und meinen Papierkram halbwegs unter Kontrolle. Zum ersten Mal seit langer, langer Zeit habe ich den Kopf frei um über Freizeitgestaltung nachzudenken und ich kann wieder Bücher am Stück lesen (und nicht nur die ersten drei Seiten).

    Von daher bin ich einfach nur dankbar für diese Diagnose - wobei meine Therapien nur zu einem kleinen Teil aus Medikamenten bestanden - als ob die ADHS Behandlung aus Pillen einwerfen und sonst nichts bestünde ---

    Genau das würde ich auch einem ADHS Zweifler sagen.

    Mir begegnen immer wieder Leute die beteuern, dass sie auch mal Sachen liegenlassen oder etwas vergessen und dass ja dann quasi jeder ADHS hätte - komischerweise bin ich aber alleine wenn ich erzähle, dass ich die Steuerfahndung wegen meiner ewigen Schluderei am Hals hatte oder in einem unversicherten Auto durch halb Dänemark gefahren bin ... und mit beiden Aktionen mal eben - nur aus reiner Verpeiltheit - meine ganze Existenz aufs Spiel gesetzt habe ... DAS ist dann irgendwie niemand anderem schon passiert und einem Prof. H. schon gleich drei Mal nicht. Hm.

  3. #13
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 189

    AW: Was meinte Ihr zu den ADHS-Zweiflern

    Ach, diese ewige Zweifler die sich als grosse Kenner ausgeben!

    Es ist nun mal nicht weg zu diskutieren, dass sich mit der Veränderung der Gesellschaft auch die Diagnosen von körperlichen und psychischen Krankheiten ändern. So gab es früher noch die Hysterie oder die Pest. Heute gibt es halt ADHS als relativ neue Diagnose. So wie noch viele andere neue Krankheiten auch.

    Es ist auch eine Tatsache, dass psychische Diagnosen immer auf Gespräche basieren und es selten ein Bildgebendes Verfahren dafür gibt. So gibt es halt auch immer wieder die Zweifler und die die es nicht wahr haben wollen.

    Egal, ich weis welche Diagnosen mein Leben beeinflussen und ich werde mich hüten dies solchen Dummschwätzer aufzubinden.

  4. #14
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 86

    AW: Was meinte Ihr zu den ADHS-Zweiflern

    Um sich nicht isolieren zu lassen, sollte man seiner Meinung und auch seinem Ich gegenüber standhaft sein, so ist man auch für andere nicht nur ein Fähnchen im Wind oder ein Spielball. Und man isoliert sich auch selbst weniger. Manchmal reicht es auch, wenn man diese Meinung nur für sich behält. Man steht dann aber auch konsequent zu sich selbst.
    Wenn man weiß, dass man an dieser Störung leidet und mit dem Symptomen ungehen kann, dann möglicher Weise. Ansonste komme, zumindest ich, hierzu ins straucheln.

    @Creatrice:

    Apropos: Das soll doch wohl nicht etwa eine Anspielung sein oder?

  5. #15
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 6.847

    AW: Was meinte Ihr zu den ADHS-Zweiflern

    Ich verstehe nicht was du meinst.

    Du weisst doch von deinem ADHS.

    Und was für eine Anspielung?

  6. #16
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 86

    AW: Was meinte Ihr zu den ADHS-Zweiflern

    Du weisst doch von deinem ADHS.
    Aber noch nicht lange.

    Und was für eine Anspielung?
    Ich nahm an, dass Du meine "chaotische" Debattenkultur mit oberflächem Lesen umfangreicher Beiträge meinst. Wenn nicht, dann lassen wir einfach die Auseinandersetzung.Alles wird hoffentlich gut.

  7. #17
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 6.847

    AW: Was meinte Ihr zu den ADHS-Zweiflern

    Irgendwann hat jeder es mal noch nicht lange gewusst, aber wenn man es weiss, kann man eben auch was tun, wenn man Änderung wünscht.

    Ich meinte übrigens gar nicht die Störung ADHS, sondern das Selbstbewusstsein.

  8. #18
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 86

    AW: Was meinte Ihr zu den ADHS-Zweiflern

    Ich meinte übrigens gar nicht die Störung ADHS, sondern das Selbstbewusstsein.
    Auch auf dem Gebiet habe ich noch vieeel Arbeit vor mir.

  9. #19
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 23

    AW: Was meinte Ihr zu den ADHS-Zweiflern

    Die frage in einem ADHS Forum zu stellen grenzt schon an totaler Naivität

  10. #20
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 86

    AW: Was meinte Ihr zu den ADHS-Zweiflern

    Die frage in einem ADHS Forum zu stellen grenzt schon an totaler Naivität.
    Und? Was willst Du damit uns vermitteln?

Seite 2 von 3 Erste 123 Letzte

Ähnliche Themen

  1. ADHS und Psychose, ADHS wurde festgestellt und bekomme Risperdal, nix für ADHS
    Von Krieger im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.09.2012, 22:31
Thema: Was meinte Ihr zu den ADHS-Zweiflern im Forum ADS ADHS Allgemeines bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum