Seite 1 von 2 12 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 14

Diskutiere im Thema Ideenreichtum Typisch ADHS? im Forum ADS ADHS Allgemeines
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #1
    Scherzkeks

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 32
    Forum-Beiträge: 293

    Ideenreichtum Typisch ADHS?

    Seit früherer kindheit bin ich mit meinen gedanken und ideen beschäftigt.

    Das fing an das ich aus lego technik dinge baute wie eine geldwalze das man die scheine wieder glatt bekommte, ich habe meine modellautos mit beleuchtung ausgestattet, habe idden wie beleuchtete kochtöpfe das man auch besser sieht wie es darin aussieht, hatte geschäffts ideen die theoretisch machbar waren praktisch aber am geld und der unterstützung mangelte.

    Heute ist es immer noch so ich sehe ein auto, einen raum oder ähnliches und ich weiß sofort was gut aussieht, was man besser machen kann, ich habe ideen für ganze drehbücher die man verfilmen kann die sich realitäts nah mit ton und bild in meinem kopf sich abspielen.

    Ich habe momentan das kochen entdeckt und kreiere und experementiere immer neue dinge manchmal gehts daneben manchmal klappts wunder bar.

    Wenn mir etwas einfällt mitten in der nacht spring ich meistens auf und mach schon erste pläne. So richtig durchsetzen konnte sich jetzt nichts da ich meistens belächelt werde es am geld mangeld und / oder irgendwas rechtliches eine unüberwindbare hürde ist.

    Ich sammle bis heute simpsons fanartikel, spiel konsolen, disney filme und naja ich gebs zu Lego Mini Figuren.

    Wenn ich nicht gerade streiche spiele kann man mit mir auch vernünftig reden nach aussen ausserhalb meiner 4 wände lass ich mir von allem nichts anmerken.

    Mein direktes umfeld saget immer ich soll mal endlich erwachsen werden ich seh die realität nicht, weil ich jetzt schon weiß falls ich doch mal ein haus habe wie es aussieht.

    Ich gebs zu mein raum den ich für mich habe ähnelt dem eienes Kinderzimmers aber ist man deswegen gleich kindisch und träumerisch veranlagt?

    Ein großes vorbild von mir war und ist Walt Disney den alle Belächelt haben und er hat nie aufgegeben und einfach weitergemacht. Genau so mach ich das auch

  2. #2
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 189

    AW: Ideenreichtum Typisch ADHS?

    Beim lesen konnte ich mir ein Grinsen nicht verkneifen, weil mir dies sehr bekannt vorkommt. Das heisst, nicht nur ich, sondern meine ganze Familie ist genau so wie du dich beschreibst.

    Wenn wir dann mal wieder alle zusammen sitzen, wie an Weihnachten, na dann geht die Post ab, sag ich dir!!

    Soll ich mal aufzählen was in der Vergangenheit so alles zusammen kam?

    Eine kleine Auswahl:

    Ein altes Bahnhofgebäude kaufen und Kaffee Gipfeli Bar einrichten für die Pendler.

    Eine Dorfbeiz kaufen und ein (sorry) Bordell einrichten.

    Den Gemüsegarten zuhause auflösen, Tiefgarage bauen für die Autos.

    Garten weg und grosses Schwimmbad bauen.

    Ein neuartig noch nie dagewesenes Fahrrad bauen.

    Lernen Dudelsack zu spielen und schon mal eine Übungspfeiffe kaufen.

    Eine Eselfarm aufbauen.

    Alphütte kaufen.

    Ein Schweizer Bunker kaufen, restaurieren und Führungen anbieten.

    Lastwagen kaufen, umbauen und durch die Wüste fahren.

    u.s.w......was fehlt ist das nötige Geld dazu....ausser beim Dudelsack....

    Ich bin zwar die Einzige mit der Diagnose ADHS, aber komischerweise funktionieren bei uns alle gleich!!

    Übrigens ich sammle seit ich denken kann Snoopy Figuren und ich kann mich dabei echt nicht beherrschen. Ich liebe auch die Smileys hier im Forum und ich kann mich jeweils kaum beruhigen. Ich habe auch sonst so viele Ideen was man alles machen und erfinden könnte und bin dann total enttäuscht, wenn ich herausfinde, dass es MEINE Idee schon gibt.

    Ach, das Leben wäre ohne uns so viel langweiliger und trist! Wenn ich jeweils am morgen im Zug die sogenannten Normalen Erwachsenen beobachte, dann muss ich sagen, nie im Leben will ich Erwachsen werden!!! Ich behalte meine Kindliche Neugierde, Naivität, Fröhlichkeit und Offenheit.
    Geändert von Snoopy (29.12.2015 um 23:57 Uhr) Grund: Text fast unlesbar ohne Absätze.tz.

  3. #3
    Scherzkeks

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 32
    Forum-Beiträge: 293

    AW: Ideenreichtum Typisch ADHS?

    Dann weis ich schonmal das ich nicht alleine bin.

    Ich möchte auch so bleiben wie ich bin gut in manchen situstionen muss man erwachsen wirken aber ich kann danach wieder so sein.

    Ich versteh nicht warum andere das nicht akzeptieren

  4. #4
    Scherzkeks

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 32
    Forum-Beiträge: 293

    AW: Ideenreichtum Typisch ADHS?

    Dann weis ich schonmal das ich nicht alleine bin.

    Ich möchte auch so bleiben wie ich bin gut in manchen situstionen muss man erwachsen wirken aber ich kann danach wieder so sein.

    Ich versteh nicht warum andere das nicht akzeptieren

    - - - - - - - - - - Beiträge zusammengeführt (< 3 Minuten Zeitunterschied) - - - - - - - - - -

    War ein Doppel post sry

  5. #5


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 9.020

    AW: Ideenreichtum Typisch ADHS?

    Hihi....
    Heilig Abend habe ich mit Mann und Brüdern zusammengessen und
    irgendwann waren wir soweit ein Patent anzumelden für unter die Haut implantierte
    LED´s.

  6. #6


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 9.020

    AW: Ideenreichtum Typisch ADHS?

    Ich weiß aber nicht, ob das typisch ADHS ist oder nicht. Allerdings
    könnte ich mir das schon vorstellen, weil unser Verstand sich ja haeufig
    verselbstaendigt, ob wir wollen oder nicht. Für besonders kreative Menschen
    kann das natürlich sehr vorteilhaft sein, egal ob betroffen oder nicht. Weniger
    kreative Menschen, die sich in lustigen Kopfwelten aufhalten und nicht
    in der Lage sind aus dieser Welt hinauszutreten und sich mit lebenswichtigen
    Dingen beschaeftigen, wie z.B. Lebensunterhalt verdienen, die haben u.U. nichts
    von der lustig bunten Innenwelt auf Dauer.
    Kann man aber gut zwischen den verschiedenen Modi switchen, ist das Leben
    mit Sicherheit bunter

  7. #7
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 423

    AW: Ideenreichtum Typisch ADHS?

    minzi schreibt:
    Hihi....
    Heilig Abend habe ich mit Mann und Brüdern zusammengessen und
    irgendwann waren wir soweit ein Patent anzumelden für unter die Haut implantierte
    LED´s.

    äh, tut mir Leid dir das mitzuteilen, aber das gibt es schon!

    Ob darauf jemand ein Patent hat, keine Ahnung.

  8. #8
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 718

    AW: Ideenreichtum Typisch ADHS?

    Laut Cordula Neuhaus ( und Ja, auch der Papst ist nicht unfehlbar und es mag auch Fachleute geben, die dazu mehr oder weniger differierende Ansichten vertreten)...dennoch, eben weil die Aussage nicht von irgendwem stammt und Corrie mir das persönlich auch immer so gesagt hat:
    "die Erkrankten seien die einzigen genuin kreativen Menschen überhaupt" zu lesen in folgendem Presseartikel:

    http://m.mainpost.de/regional/schwei...art763,7087276


    Wie war das z.B. mit dem Dübel-Erfinder und Rekordhalter für die meisten persönlichen Patente, der demletzt mit 96 Lenze gestorben ist. Die Fernsehnachrichten haben da ein ca. 20 Jahre altes Interview von ihm gezeigt. "Die meisten Ideen sind mir z.B. unter der Dusche gekommen...." . Wenn da mal nicht das Perseverieren bzw. Hyperfokusieren ne Rolle gespielt hat. So viel noch mein Beitrag zu diesem Thread

  9. #9
    N o r d f r a u

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 62
    Forum-Beiträge: 8.213

    AW: Ideenreichtum Typisch ADHS?

    Wie kommt es, dass ich diesen Thread im alten Jahr übersehen habe?

    Ich bin nicht kreativ, aber mit einem solchen Mann zusammen.

    Früher dachte er z. B. er müsse alle Möbel selbst bauen, 2002 haben wir unser erstes Sofa g e k a u f t,
    2004 eine kleine Schrankwand.

    Als er noch seinen Job in einer Entwicklungs- und Applikationsabteilung hatte, sind ihm tatsächlich die
    Ideen auf der Toilette gekommen, wenn er zum Mittagessen zu Hause war.

    Er hat einen Hang zu experimentieren, ehrlich gesagt, ich kann mir nicht vorstellen, welche Frau außer mir
    es mit ihm ausgehalten hätte.

  10. #10
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 17

    AW: Ideenreichtum Typisch ADHS?

    Schön zu lesen

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Überraschende Diagnose: Kein ADHS / Wirkung MPH jedoch ADHS-typisch enorm!
    Von Flupp im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 179
    Letzter Beitrag: 3.07.2015, 22:42
  2. Erschöpfung - ADHS-typisch?
    Von IchUndDu im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 123
    Letzter Beitrag: 16.06.2013, 22:25
  3. Unterschiede, was ist typisch für ADHS?
    Von HerrHase im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 1.05.2013, 01:00
  4. Gefühlsstörungen nicht ADHS Typisch!?
    Von Andrea71 im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 15.10.2011, 18:52
Thema: Ideenreichtum Typisch ADHS? im Forum ADS ADHS Allgemeines bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum