Glüxxkind schreibt:
Bei mir ist es anders. Ich bin in den meisten Fällen (viel) zu früh bei Terminen. Nervt mich genauso. Meinen Mann übrigens auch. Ich stresse dann doch sehr rum, weil ich es hasse zu spät zu sein. Vielleicht hab ich auch Angst davor zu spät zu sein...
Glüxxkind schreibt:
Hm, ja, denke schon, daß ich die Zeit falsch einschätze. Im konkreten Beispiel eben Anfahrtswege. Ich überlege sogar vorher schon wo ich parken könnte und ob es überhaupt Parkplätze gibt. Himmel, klingt das bekloppt
Klingt für mich ebenfalls nach Über-Pünktlichkeit als Über-Kompensation (bei tatsächlich gestörtem Zeitempfinden)!