Seite 6 von 7 Erste ... 234567 Letzte
Zeige Ergebnis 51 bis 60 von 68

Diskutiere im Thema gruppe für hypoaktivität? im Forum ADS ADHS Allgemeines
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #51
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 49
    Forum-Beiträge: 292

    AW: gruppe für hypoaktivität?

    @ verpeilerin : die Kriterien kenne ich auch nicht, ich weiß nur, dass man manchmal da etwas länger warten Muss!

    Du musst bedenken das ist eine Hypoooaktive Gruppe und das bearbeitet wahrscheinlich auch jemand der Hypooaktiv ist.

    Und mit sicherheit ist das nicht böse gemeint.

  2. #52
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 184

    AW: gruppe für hypoaktivität?

    Das erste was mir morgens ins Gesicht grinst ist meine Hypoaktivität. Alles dauert länger, schon klar. Aber irgendwie finde ich diese Gruppengeschichte ein bisschen seltsam. Hat etwas von Königs Gnaden.

  3. #53
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 40
    Forum-Beiträge: 1.008

    AW: gruppe für hypoaktivität?

    Aber irgendwie finde ich diese Gruppengeschichte ein bisschen seltsam. Hat etwas von Königs Gnaden.
    Kann ich irgendwie gerade nicht nachvollziehen...
    Ist das mal wieder so ein geflügelter Begriff, oder verstehe ich nur den Zusammenhang nicht?

    Wenn Du das ausdrückst, was ich im Verdacht habe, dann liegst Du meiner Meinung nach daneben.
    Denn ich für meinen Teil empfinde meine Hypoaktivität KEINESWEGS als Vorteil oder positives Herausstellungsmerkmal.
    Ganz im Gegenteil:
    Es nervt, 3 Stunden nach dem "Aufstehen" noch immer nicht im Bad gewesen zu sein, noch immer im Nachtsyff durch die Bude zu latschen, und bei all dem zu wissen, daß sich draußen die Welt an einem vorbei dreht.
    Mehr noch: es macht mich fertig!
    Mein kleiner Neffe, zum Vergleich, kriegt seit Kindergartenalter Dinge gebacken, mit denen ich kurz vor 40 nicht zurecht komme.

    Die Hypoaktivität offenbart also Mängel, die Zweifel an Reife und Mündigkeit (wer es ganz bösartig überspitzen will: an der eigenen Lebensfähigkeit) bestärken.
    Ehrlich: auf so eine "Gnade" würde ich verzichten, wenn ich die Wahl hätte...

    Ok... soviel zu meinem Verdacht... da habe ich mich wieder schön drüber aufgeregt...
    Nun komm ich mal wieder auf den Boden: war das denn überhaupt die Lesart auf die "von Königs Gnaden" gemeint war?

  4. #54
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 184

    AW: gruppe für hypoaktivität?

    Das war komplett anders gemeint. Ich leide unter meiner Hypoaktivität genauso wie Du. Es war darauf bezogen, dass "hinter verschlossen Türen" wie lange und nach welchen Kriterien auch immer beraten und entschieden wird, wer(gnädigerweise?)in die Gruppe darf und wer nicht. Kann man nicht klipp und klar sagen, sei nicht böse, aber Du passt hier nicht?

  5. #55
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 49
    Forum-Beiträge: 292

    AW: gruppe für hypoaktivität?

    @ verpeilerin: Das hat doch nichts mit dir zu tun , das hat mit der Hypo ADS Gruppe zu tun!

    Ich habe auch schon versucht dort leben herein zu bringen doch die schlafen ständig ein!

    Das hat aber mit uns nichts zu tun!

    Außerdem habe ich in deinem Profil gesehen, dass du schon längst dort aufgenommen wurdest!

    Deshalb verstehe ich Momentan nicht , was du , oder welche Gruppe , du überhaupt meinst!

    Liebe Grüße Mentalistin

  6. #56
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 55
    Forum-Beiträge: 2.054

    AW: gruppe für hypoaktivität?

    @verpeilerin

    Eine Gruppe kann von jedem Mitglied aufgemacht werden. Dieser Chaot leitet dann die Gruppe. Er kann Einladungen verschicken und er entscheidet über gestellte Beitrittsgesuche.
    Dazu muß man aber im Forum sein. Die Besitzerin der Hypo-Gruppe war, wie ich schon geschrieben hatte, seit April nicht mehr im Forum. Das ist der einzige Grund, warum niemand aufgenommen wurde. Da wurde nichts "hinter verschlossen Türen" beraten. Es passierte einfach nichts.

    @alle

    Chaprincess hat keine Zeit mehr fürs Forum. Sie würde die Leitung abgeben. Dazu bräuchten wir jemanden der die Gruppe übernimmt. Also:

    Wer ist bereit, die Gruppe ** Träumersyndrom - Leben mit ADS ohne "H" ** zu übernehmen und zu leiten?

    Es sollte jemand sein, der dauerhaft im Forum aktiv sein wird.

    Ich schlage vor, diese Diskussion in der Gruppe fortzuführen

  7. #57
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 184

    AW: gruppe für hypoaktivität?

    Ich wusste nicht, dass man das in seinem Profil sehen kann. Ich wollte niemandem auf die Füße treten. Tut mir total leid. Wie geht das jetzt mit der Hypogruppe? Ich bin nicht nur Hypoooooo sondern auch Lichtjahreaufderleitungsteher und Nichtschnaller

  8. #58
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 55
    Forum-Beiträge: 2.054

    AW: gruppe für hypoaktivität?

    verpeilerin schreibt:
    Wie geht das jetzt mit der Hypogruppe?
    Meinst du, wie du rein kommst?

    Oben im Forum auf Gruppen klicken und dann die Guppe suchen und anklicken (oder bei dir im Profil). Und dann lesen und schreiben!

  9. #59
    Muh!

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 6.856

    AW: gruppe für hypoaktivität?

    Ist es denn nicht einfacher, eine neue Gruppe zu gründen?

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk

  10. #60
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 40
    Forum-Beiträge: 1.008

    AW: gruppe für hypoaktivität?

    verpeilerin schreibt:
    Das war komplett anders gemeint. Ich leide unter meiner Hypoaktivität genauso wie Du. Es war darauf bezogen, dass "hinter verschlossen Türen" wie lange und nach welchen Kriterien auch immer beraten und entschieden wird, wer(gnädigerweise?)in die Gruppe darf und wer nicht. Kann man nicht klipp und klar sagen, sei nicht böse, aber Du passt hier nicht?

    Danke für die Aufklärung!
    Das hatte schon wieder mächtig am Gemüt genagt...

Seite 6 von 7 Erste ... 234567 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Die elendige Hypoaktivität
    Von Guerillero im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 16.08.2015, 17:35
  2. Hypoaktivität und Sprechen
    Von manrique im Forum ADS ADHS Allgemeines
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 19.02.2015, 10:57
  3. Die elendige Hypoaktivität
    Von Guerillero im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 23.12.2014, 18:17
  4. Dextroamphetamin bei Hypoaktivität
    Von Wintersaat im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 5.10.2013, 00:32
  5. ADS und Hypoaktivität
    Von Danae im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 1.06.2012, 02:23

Stichworte

Thema: gruppe für hypoaktivität? im Forum ADS ADHS Allgemeines bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum