Zeige Ergebnis 1 bis 2 von 2

Diskutiere im Thema WAHR-nehmung: Wilhelm Schmid und Emotion im Forum ADS ADHS Allgemeines
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #1
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 909

    WAHR-nehmung: Wilhelm Schmid und Emotion

    Bei Wilhelm Schmid las ich neulich:


    "Gelassen leben kann ein Mensch nur mit dem, was er als wahr akzeptiert,

    ansonsten benötigt er alle Kraft für die Leugnung des angeblich unwahren."


    Seit Anfang dieses Jahres stelle ich jede Woche unter ein bestimmtes "Wochenmotto". Ohne Zwang oder Druck für mich, ich notiere mir lediglich Sonntags ein Motto für die kommende Woche. Und vertraue auf mein konnektives rechtshemisphärisches Selbst, dass es damit in der Woche "arbeitet".

    Jedenfalls war eines meiner Wochenmotti aufgrund des Zitats von Schmid dann eben für mich: "Woche der Wahrheit"

    Und dabei fiel mir dann im Laufe der Woche plötzlich auf, wie sehr ich ständig meine aktuelle emotionale Befindlichkeit "scanne".

    Echt, das war mir vorher nie aufgefallen. Es ist eine eingeschliffene Gewohnheit von mir geworden, dieses beständige Selbst-Monitoring.

    Also - nix gegen Selbstaufmerksamkeit.... aber man kann´s auch übertreiben, finde ich.

    Kennt das jemand von euch auch?

    Liebe Grüße,

    Luzie

  2. #2
    Lysander

    Gast

    AW: WAHR-nehmung: Wilhelm Schmid und Emotion

    Ja, aber ich finde es nicht schlecht, sich selbst zu beobachten. Das Schmid-Zitat gefällt mir sehr.

Ähnliche Themen

  1. Nehme auf einmal Vibrationen sehr stark wahr
    Von Summoning im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.09.2013, 13:06
Thema: WAHR-nehmung: Wilhelm Schmid und Emotion im Forum ADS ADHS Allgemeines bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum