Zeige Ergebnis 1 bis 9 von 9

Diskutiere im Thema Facharbeit ADHS im Forum ADS ADHS Allgemeines
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 4

    Beitrag Facharbeit ADHS

    Guten Tag !


    Auf Grund meiner Facharbeit möchte ich eine Statistik bezüglich mehrerer Fragen rund um das Leben mit ADHS aufstellen.
    Ich bin auf dieses Forum hier gestoßen und erhoffe mir, vielleicht ein paar Leute zu finden , die sich bereit erklären würden mir ein paar Fragen zu beantworten.
    Den Fragebogen habe ich als Datei angefügt, es wäre sehr schön, wenn ihr die Antworten einfach unten drunter schreiben könntet.
    Die Umfrage bleibt natürlich komplett anonym und ich werde die Daten diskret behandeln.
    Danke schonmal im voraus und noch eine schöne Weihnachtszeit

  2. #2
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.692

    AW: Facharbeit ADHS

    hallo facharbeit,
    was ist den konkret die fragestellung deiner facharbeit?
    worum geht es?
    worauf willst du hinaus?
    wie ist das thema motiviert?

    in deinem fragenkatalog geht es ja ziemlich ausgeprägt um die medikation?
    und eher nicht um fragen "rund um das leben mit adhs".

    mit ist das alles etwas unklar.

    so ohne weitere infos würde ich diesen fragebogen nicht ausfüllen wollen.

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 4

    AW: Facharbeit ADHS

    Hallo Sumasu,
    du hast Recht, ich habe mich nicht klar genug ausgedrückt.
    In der Facharbeit beschäftige ich mich hauptsächlich mit den Ursachen und der Behandlung von ADHS.
    ''Muss ADHS wirklich mit Medikamenten behandelt werden?" Ist sozusagen die wichtigste Frage in meiner Facharbeit.

    Falls du noch weitere Fragen hast, bin ich gerne bereit sie dir zu beantworten

  4. #4


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 9.017

    AW: Facharbeit ADHS

    Die Fragen haben aber nicht gerade viel mit dem Leben
    eines ADHS´lers zu tun
    Außerdem fände ich es schon besser, wenn man den Fragenden
    kennt. Facharbeit wofür, welche Uni, Fachbereich.....
    Wenn Eigenverdacht besteht, dann wäre vor einem Fragebogen
    eine Vorstellung der eigenen Person schön.
    So ist mir das zu schwammig und da könnte ja jeder kommen........

  5. #5
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 4

    AW: Facharbeit ADHS

    Ich habe die Rubrik ''Interessiert/Eigenverdacht Ads/ADHS'' gewählt, da keine andere Rubrik auf mich zutraf. Ich selber interessiere mich also nur für das Thema, Eigenverdacht besteht keiner.
    Ich gehe auf ein Gymnasium und schreibe meine Facharbeit im Bereich Biologie. Diese Statistik soll der praktische Teil meiner Arbeit werden.
    Aus meinem direkten Umfeld habe ich bereits zwei Personen diesen Fragebogen ausfüllen lassen. Leider konnte ich nicht mehr Leute ausfindig machen, weshalb ich mich an das Internet wendete.

    Falls auch du noch Fragen hast, bin ich gerne bereit sie dir zu beantworten !

  6. #6
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 279

    AW: Facharbeit ADHS

    Ich kenne es aus anderen Foren, wenn Studenten um Mithilfe bitten, also z.B. eine Umfrage starten, dass das vorher mit dem Betreiber der Seite abgeklärt wird. Der Betreiber kennt dann die Person, hat seine Daten (Name, Anschrift, Universität, Studiengang) und kann so für eine gewisse Seriosität sorgen.

    So bin ich nicht bereit, an einer Umfrage teilzunehmen. Dafür kann sich ja echt jeder anmelden. Und auf Scherzfragen, dazu noch an Weihnachten (Langweile?), habe ich keine Lust. Dafür ist das Thema für mich zu "ernst".

    Falls ich dir Unrecht tun sollte und dein Hintergrund wirklich eine wissenschaftliche Arbeit ist, dann tut es mir leid, aber ich bitte vorher um Genehmigung beim Betreiber.

  7. #7
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.692

    AW: Facharbeit ADHS

    Minzi schreibt:
    Die Fragen haben aber nicht gerade viel mit dem Leben
    eines ADHS´lers zu tun
    Außerdem fände ich es schon besser, wenn man den Fragenden
    kennt. Facharbeit wofür, welche Uni, Fachbereich.....
    Wenn Eigenverdacht besteht, dann wäre vor einem Fragebogen
    eine Vorstellung der eigenen Person schön.
    So ist mir das zu schwammig und da könnte ja jeder kommen........
    ich stimme minzi zu!

    denn unklar ist deine eigene position zum thema ad(h)s,
    deine motivation
    wie kommst du auf diese von dir genannte zentrale fragestellung:

    Facharbeit schreibt:
    ''Muss ADHS wirklich mit Medikamenten behandelt werden?"
    welche gedanken, vorstellungen, (vor-) urteile, welches wissen sind damit verknüpft?
    mit welchen quellen arbeitest du? etc....

  8. #8
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 4

    AW: Facharbeit ADHS

    Also: vor einigen Monaten wurde in meinem engen Freundeskreis ein Fall von ADHS bekannt. Von da an interessierte ich mich sehr für das Thema und informierte mich allgemein. Dann stand die Wahl meines Facharbeitsthemas an. Ich informierte also meinen Biologielehrer über mein Wunschthema und bekam sein Einverständnis. An meiner Schule sind nicht genug ADHS-Fälle um eine Statistik aufzustellen, deshalb möchte ich nun die Umfrage außerhalb meiner Schule vornehmen.
    Nun habe ich bereits einige Bücher und Fachbeiträge rund um das Thema ADHS gelesen.
    Ich suchte nun für meine Umfrage eine seriöse Seite, bei der ich mir sicher sein konnte, dass meine Fragen ernst genommen werden und ordentlich beantwortet werden. Ich landete auf dieser Website. Meine Absicht ist es nicht mir meine Langeweile zu vertreiben, die habe ich auf Grund meiner Facharbeit nämlich nun wirklich nicht.
    Ich selber und auch niemand aus meiner Familie sind selber betroffen.

    An diese Facharbeit bin ich komplett ohne Vorurteile ran gegangen. Mittlerweile habe ich ein gewisses Basiswissen über den Dopamin- / Noradrenalinhaushalt verschafft.

    Ich möchte also nochmals verdeutlichen, dass diese Angelegenheit mir sehr ernst ist.

  9. #9


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 59
    Forum-Beiträge: 6.171

    AW: Facharbeit ADHS

    Ich schliesse dieses Thema bis der Betreiber es angeschaut hat.

Ähnliche Themen

  1. Suche Unterstützung bei meiner Facharbeit über die Folgeerkrankungen einer ADHS!
    Von Hermine84 im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.01.2014, 22:53
  2. ADHS und Psychose, ADHS wurde festgestellt und bekomme Risperdal, nix für ADHS
    Von Krieger im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.09.2012, 22:31
  3. Hilfe, Facharbeit bald fällig udn ich kriegs nicht hin
    Von FailingAngel im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.02.2012, 23:53
  4. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 26.04.2011, 03:42

Stichworte

Thema: Facharbeit ADHS im Forum ADS ADHS Allgemeines bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum