Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

Diskutiere im Thema "unmögliche" Eselsbrücken - oder "Warum einfach, wenn es auch kompliziert.... " im Forum ADS ADHS Allgemeines
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #1
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 479

    "unmögliche" Eselsbrücken - oder "Warum einfach, wenn es auch kompliziert.... "

    Jedesmal, wenn ich an ein Waschbecken trete,
    muss ich einen Sekundenbruchteil innehalten.....
    an Kinder denken und schmunzeln.

    Egal, ob zu Hause, bei der Arbeit (also an Waschbecken, die ich kenne),
    oder irgendwo an fremdem Ort.

    Ich konnte mir nie merken, welches der Heiss- und welches der Kaltwasserknopf ist.

    (Heute ist es noch schwieriger, wenn es nur noch einen Hebel gibt, der nach hinten oder vorne geschoben werden muss... )

    Meine "unmögliche" Eselsbrücke:

    "Die meisten Kinder sind Rechtshänder,
    also greifen sie zuerst mit der rechten Hand zu.
    Deshalb ist der Kaltwasserknopf auf der rechten Seite,
    damit sie sich nicht die Hände verbrühen."






    Oder die Namen meiner Nachbarn... (aus Datenschutzgründen z.T. abgekürzt)

    Die links vorne heissen so, wie zwei der fünf Geschwister der Freundin meiner Mutter: Simone und Roger.
    Die rechts vorne sind die ältesten und haben entsprechend "ältere, typisch schweizerische" Namen, Vreni und ......................
    ach ja, er hat den Nachnamen im Vornamen drin: W.
    Die daneben.... die in der Mitte....... ähm....... (da war doch was !)...... ja........ da komm ich später drauf...... (ist irgendwie komplizierter, als die anderen....)
    Die gleich oben an uns heissen so, wie die eine Kollegin meines Mannes und deren Partner: Jacqueline und Tomi.
    Die darüber so, wie die Mitbegründerin eines ehemaligen Hobby-Clubs und deren Bruder: Nadja und Michi.

    und die anderen, eben...... ........ nicht Tomi, nicht Michi.... aber A. ! und nicht Sonja (hä ??), sondern...... C. !
    Stimmt, das sind die, deren Anfangsbuchstaben ganz am Anfang vom AbC drin sind....
    Aber sie wohnen eben mittendrin, und nicht am Anfang der Strasse,
    das macht das Ganze kompliziert !

    Die eine Familie hat ein kleines Mädchen,
    keine Ahnung, wie es heisst, es ist schon ein paar Jahre alt,
    aber ich hab es im Kinderwagen immer Lachen sehen,
    ein richtiger "Sonnenschein" - Sonja würde passen....

    Und irgendwie sehe ich in letzter Zeit immer zwei Kinder in den Kindergarten gehen....
    Ist das dort oben ein Zweifamilienhaus ?
    Oder hat diese Familie plötzlich drei Kinder ??
    Oder ist eines davon vielleicht sogar der kleine Sonnenschein ?
    Jetzt, mit Mütze, Schal und dicker Jacke erkenne ich sie sowieso nicht.

    Die eine Familie hat drei Kinder.
    Der mittlere hat einen spanischen Namen, wie meine ehemalige Gruppenleiterin: R.




    Kennt ihr auch so "spezielle" Verknüpfungen ?
    Dinge, die wahrscheinlich kein anderer Mensch miteinander in Verbindung bringen würde,
    die eigentlich völlig sinnfrei sind - und dennoch funktionieren ?

    Meistens, zumindest.
    Manchmal auch nur mit einem zusätzlichen Umweg,
    der irgendwie dazu gehört.

  2. #2
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 40
    Forum-Beiträge: 1.008

    AW: "unmögliche" Eselsbrücken - oder "Warum einfach, wenn es auch kompliziert...

    Die erste Mobilfunknummer meines Vaters (analoges C-Netz; reines Autotelefon, und nicht mit "Handys" zu vergleichen) weiß ich bis heute (25 Jahre später) auswendig.
    Meine unmögliche Stütze war der Refrain von "This Corrosion" von The Sisters Of Mercy.
    Nicht weil etwa die Tastentöne der Melodie entsprochen hätten, sondern weil die Silben so schön zum aussprechen der Zahlen reichten, um mit der Telefonnummer einen Versdurchgang zu begleiten.

    Blöd, daß er diese Nummer schon nach 2 Jahren nicht mehr hatte...

    Ich habe sicherlich noch viele andere merkwürdige Eselsbrücken, die keine echte Abkürzung im Denken sind, aber irgendwie will mir jetzt so gar nichts davon einfallen...

  3. #3
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 6.847

    AW: "unmögliche" Eselsbrücken - oder "Warum einfach, wenn es auch kompliziert...

    Eselsbrücken funktionieren bei mir leider nicht. Ich vergesse immer den Zusammenhang. Am Besten merke ich mir auch bestimmte Dinge so ähnlich wie Bummel. Ich unterlege die Wörter, Texte oder Zahlen mit einem bestimmten Rhythmus. Zahlen zb. merke ich mir in 3er oder 4er Ketten, so sage ich sie dann auch auf. Alles einzeln. Sobald jemand z.B. beim Wiederholen 76 statt 7 6 sagt, bin ich raus.

Ähnliche Themen

  1. Wie schnell könnt ihr auf die Aufforderung "links" oder "rechts" reagieren ?
    Von IonTichy im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 18.10.2013, 12:45
  2. Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 25.05.2013, 20:45

Stichworte

Thema: "unmögliche" Eselsbrücken - oder "Warum einfach, wenn es auch kompliziert.... " im Forum ADS ADHS Allgemeines bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum