Seite 1 von 2 12 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 13

Diskutiere im Thema LRS und ADHS im Forum ADS ADHS Allgemeines
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #1
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 281

    LRS und ADHS

    Hi Leute,

    ich habe da zwei Fragen:

    1. Stimmt es, dass LRS gehäuft in Verbindung mit ADHS auftritt? (Hatte dies mal auf einer Webseite gelesen, finde sie aber nicht mehr.)

    2. Was kann ich tun, da es mich wohl definitiv erwischt hat? (Habe, zu Schuhlzeiten, nie ein Diktat besser als 6 geschrieben und auch in Aufsätzen sah es, in Punkto Rechtschreibung, nie besser aus (Inhalt und Ausdruck waren aber immer gut bis sehr gut)

    Hilfe habe ich, meiner Erinnerung nach, nicht wirklich bekommen, zumindest keine effektive. Sinnlose Abschreibübungen, Arbeitsblätter (auf dennen das anwenden der Regeln immer recht gut geklappt hat) und immer wieder kehrende Vorwürfe verbesserten die Situation, bisher, nicht wirklich.

    Abgesehen davon, habe ich so meine Schwierigkeiten mich, im "Dschungel" der Rechtschreib- und Grammatikregeln, zurecht zu finden. Es fehlt einfach eine Systematik, wie sie etwa in der Mathematik oder der Logik zu finden ist, zumindest kann ich keine entdecken.

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen, denn ich habe es einfach satt, ständig hören zu müssen, wieviele Fehler ich doch mache.

    Mit freundlichen Grüßen

    Irre

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 36

    AW: LRS und ADHS

    Hallo,

    in meiner Kindheit wurde auch eine Rechtschreibschwäche diagnostiziert.

    Hatte auch bei Diktaten etliche Fehler gemacht. Heute habe ich in dieser Hinsicht, aber nicht mehr ganz so viele Probleme.

    Habe aber noch Probleme mit Mathe, besonders Textaufgaben.

  3. #3
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.907

    AW: LRS und ADHS

    Na ich hab es garantiert auch schon seid meiner Kindheit, ist aber nie diagnostiziert wurden - aber man wurschtelt sich halt so durch, wichtige Sachen immer Korrektur von jemanden lesen lassen, was anderes kann ich dir leider auch nicht raten, lernen kann man es meines Erachtens nicht so richtig, wenn man LRS hat. Gut ist ja aber heute schon mal, dass man am Computer ein Rechtschreibprogramm hat ( und hier auch - Danke Alex !!!)

  4. #4
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 281

    AW: LRS und ADHS

    Wintertag schreibt:
    Na ich hab es garantiert auch schon seid meiner Kindheit, ist aber nie diagnostiziert wurden - aber man wurschtelt sich halt so durch, wichtige Sachen immer Korrektur von jemanden lesen lassen, was anderes kann ich dir leider auch nicht raten, lernen kann man es meines Erachtens nicht so richtig, wenn man LRS hat. Gut ist ja aber heute schon mal, dass man am Computer ein Rechtschreibprogramm hat ( und hier auch - Danke Alex !!!)
    Ich bin nicht bereit, mich damit einfach ab zu finden, gibt es den gar nichts, was ich tun kann? Ich habe ja schließlich auch nicht immer die Möglichkeit, meine Texte von jemandem Korrektur lesen zu lassen...
    Abgesehen davon, fühle ich mich an so manchen Tagen wegen meiner "Gebrechen" sowohl geistig als auch körperlich (Herzfehler) mit unter total nutz und wertlos... und ich habe auch selten die Zeit es leuten zu erklären, ganz zu schweigen, dass die meisten Mitmenschen es eh nicht verstehen werden....

  5. #5
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.907

    AW: LRS und ADHS

    Also erklären tue ich es auch niemanden - was soll das mir bringen. Ich muss halt schauen, damit so umzugehen, dass es nicht gleich jeder merkt und mich für dumm hält.

    Klar du kannst dir so etwas wie eine Art Nachhilfe organisieren und dir alle Regeln der deutschen Rechtschreibung noch mal und noch mal erklären lassen und üben, üben, üben - sicher wird es dann ja auch besser - aber hast du wirklich die zeit dafür, deine ganze Energie auf die Rechtschreibung zu legen ? Ich nicht, ich hab soviel zu tun - studiere ja - dass ich jetzt einfach mit dem Defizit LS leben muss und mir Strategien erarbeitete habe, dass es nicht so auffällt. Wichtig ist, dass ich es weiß und deswegen besser aufpasse. Damit meine ich, nicht wichtige Schreiben unkorrigiert raus zu schicken. und so. Aber was soll ich machen, wenn ich ein Wort so chaotisch schreibe, dass nicht mal die Rechtschreibhilfe weiß, was ich meinen könnte ? Da merke ich dass mir ein grundlegendes Verständnis für die Rechtschreibung fehlt

  6. #6
    Impulsbombe

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 58
    Forum-Beiträge: 3.124

    AW: LRS und ADHS

    @Irre ich weiß dass bei mir in Freiburg eine Shg gibt.Vermutlich existiert auch eine bei dir in der Nähe. Vielleicht könntest du dich da mal informieren .

  7. #7
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 281

    AW: LRS und ADHS

    Wintertag schreibt:
    Also erklären tue ich es auch niemanden - was soll das mir bringen. Ich muss halt schauen, damit so umzugehen, dass es nicht gleich jeder merkt und mich für dumm hält.

    Klar du kannst dir so etwas wie eine Art Nachhilfe organisieren und dir alle Regeln der deutschen Rechtschreibung noch mal und noch mal erklären lassen und üben, üben, üben - sicher wird es dann ja auch besser - aber hast du wirklich die zeit dafür, deine ganze Energie auf die Rechtschreibung zu legen ? Ich nicht, ich hab soviel zu tun - studiere ja - dass ich jetzt einfach mit dem Defizit LS leben muss und mir Strategien erarbeitete habe, dass es nicht so auffällt. Wichtig ist, dass ich es weiß und deswegen besser aufpasse. Damit meine ich, nicht wichtige Schreiben unkorrigiert raus zu schicken. und so. Aber was soll ich machen, wenn ich ein Wort so chaotisch schreibe, dass nicht mal die Rechtschreibhilfe weiß, was ich meinen könnte ? Da merke ich dass mir ein grundlegendes Verständnis für die Rechtschreibung fehlt
    Bei mir scheint es sich, im wesentlichen, um Probleme mit der Grammatik zu handeln.

  8. #8
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 2.410

    AW: LRS und ADHS

    Ich hab die deutsche Grammatik erst kapiert, als ich Latein gelernt habe. Eine so gute Erläuterung der Feinheiten der deutschen Sprache habe ich in keinem Deutschunterricht erhalten. Bis dahin war meine Rechtschreibung und auch meine Grammatikkenntnisse ein Katastrophe. Ich hatte Latein als erste Fremdsprache. In dem Zusammenhang mit der neu zu erlernenden Sprache, dem Übersetzen und den Erläuterungen zur Grammatik hat es auf einmal bei mir "click" gemacht.

    Ulkigerweise hat sich das auch auf meine Rechtschreibung ausgewirkt. Aber wieso, weshalb? Neue Lehrer, spannende Sachen, gewecktes Interesse, während ich mich in der Grundschule gelangweilt habe, ist die einzige Erklärung für mich.

  9. #9
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.907

    AW: LRS und ADHS

    @trine, ist ja schön für dich, aber dann hast du eben auch kein LRS und in diesem Thread geht es nicht darum, wann man und warum Grammatik gelernt hat, sondern um LRS und ADS

    und wer nur mit der Grammatik Schwierigkeiten hat, hat auch kein LRS, da liegen die Schwierigkeiten wahrscheinlich wirklich "nur" daran, dass man es noch nicht richtig gelernt hat - LRS ist was anderes (mit Grammatik habe ich z.B. nur mal so neben bei überhaupt keine Schwierigkeiten, dass mach ich schon wegen meiner guten sprachliches Erziehung richtig)

  10. #10
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 16

    AW: LRS und ADHS

    [ ... ] Gelöscht. Thematik zu AD(H)S bei Kindern. Siehe Community-Regeln
    Geändert von Alex (26.11.2014 um 18:55 Uhr) Grund: s. Edit

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. ADHS und Psychose, ADHS wurde festgestellt und bekomme Risperdal, nix für ADHS
    Von Krieger im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.09.2012, 22:31
Thema: LRS und ADHS im Forum ADS ADHS Allgemeines bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum