Seite 1 von 2 12 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 18

Diskutiere im Thema Endlich ein Termin! Aber... im Forum ADS ADHS Allgemeines
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #1
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 15

    Endlich ein Termin! Aber...

    Ich hab nun endlich einen ersten Termin um mich auf ADS testen zu lassen! Aber die wollen ja meine Grundschulzeugnisse sehen.
    Bis jetzt hab ich nur 4. Klasse und eine Bildungsempfehlung gefunden.
    Daraus geht eigentlich hervor, dass ich ne 2er Schülerin war aber sehr ruhig, zurückhaltend, langsam beim Schreiben / Rechnen und fantasievoll. Später hatte ich etwas Probleme mit Mathe wenn die Aufgaben schwerer / komplexer wurden.

    Die werden mich doch aber nicht wieder heim schicken, nur weil ich gute Zensuren hatte oder?

    Und mal eine ander Frage... kostet der Test eigentlich was? Die Klinik meinte ich soll mich an die Krankenkasse wenden, und die Krankenkasse meinte ich soll die Klinik fragen, denn unter bestimmten Bedingungen wird es übernommen... toll.

    Dann hole ich mir morgen auch gleich eine Überweisung von meinem Hausarzt. Was soll ich der erzählen, damit die mir eine Überweisung gibt? Oder machen die das einfach so wenn man es grad braucht?

    Man, irgendwie hab ich das Gefühl vor nem Test zu stehen wo ich entweder bestehe oder durchfalle -.- Wahrscheinlich weil ich mir dadurch erhoffe endlich rauszubekommen wie ich funktioniere und damit Hilfe im alltäglichen Leben zu bekommen.
    Geändert von Selkie (27.10.2014 um 13:05 Uhr)

  2. #2
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 5.955

    AW: Endlich ein Termin! Aber...

    Selkie schreibt:
    Daraus geht eigentlich hervor, dass ich ne 2er Schülerin war aber sehr ruhig, zurückhaltend, langsam beim Schreiben / Rechnen und fantasievoll. Später hatte ich etwas Probleme mit Mathe wenn die Aufgaben schwerer / komplexer wurden.
    Ruhig, zurückhaltend, fantasievoll, langsam ... spricht doch zumindest dafür. Die Noten sind da zweitrangig, würde ich denken.

    Zu den Kosten kann ich dir nichts sagen. Bei mir hatte gleich die Klinik bei der Nachfrage gesagt, dass es nichts kostet. Obwohl hier irgendwer mal sagte, wenn es nichts kostet, dann ist der Test auch Murks. Würde ich jetzt nicht so unbedingt zustimmen, aber nach meiner Diagnostik werd ich schlauer sein.

    Vielleicht hilft es, wenn du sagen kannst, in welcher Klinik? Ich würde mir allerdings denken, dass die Klinik das doch sagen können müsste, ob sie und in welchen Fällen gegenüber den Krankenkassen abrechnen und in welchen Fällen nicht.

  3. #3
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 149

    AW: Endlich ein Termin! Aber...

    Ich bin auch derzeit in einer Diagnostik, genau gesagt in der Uniklinik Leipzig (Haus 13).

    Aufgrund von einigen Infos hier habe ich meine Zeugnisse bereits heraus gesucht und mitgenommen. Immerhin hatte ich von April (setzen auf Warteliste) bis Mitte Oktober Zeit, die Zeugnisse zu finden.

    Die Ärztin dort war auch sehr Nett und Freundlich, und irgendwie habe ich kein gutes Gefühl - auch wenn sie in den Texten der Zeugnisse einige Indizien (wie sie es meinte) entdecken. Im Gespräch habe ich mich auch ganz schön verhadert und befürchte nun, nicht alles was wichtig war, gesagt zu haben.


    Ich habe mir das Buch "zwanghaft Zerstreut" durchgelesen (nach dem 1. Termin) und habe viel von mir entdecken können. Doch habe ich immer noch Angst, dass sie bei mir nichts finden oder es für andere so schwach ausgeprägt wirkt, dass ich keine Hilfe bekomme.


    Und der nächste Termin ist erst in 30 Tagen :seufz:




    ~gesendet von unterwegs~

  4. #4
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 15

    AW: Endlich ein Termin! Aber...

    Hey keyoshix78 , ich werd auch zur Uniklinik Leipzig gehen

    Wie ist das denn bei dir mit der Finanzierung?

  5. #5
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 149

    AW: Endlich ein Termin! Aber...

    Selkie schreibt:
    Hey keyoshix78 , ich werd auch zur Uniklinik Leipzig gehen

    Wie ist das denn bei dir mit der Finanzierung?
    Finanzierung,... ich möchte es mal so ausdrücken:

    von meiner Hausärztin bekam ich eine Überweisung zur Diagnose ADS/ADHS. Im Klinikum dort hab ich meine Chipkarte und Überweisung abgegeben und ich denke damit sollte es erledigt sein.

    Würden Kosten auf mich zu kommen, so wäre das doch vorher an mich heran getragen worden...? oder?

    Ich gehe davon aus, dass meine GKV das übernimmt.


    Hoffentlich konnte ich dir mit meiner Antwort helfen.

    Mein nächster Termin ist am 25.11.

    ~gesendet von unterwegs~

  6. #6
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 15

    AW: Endlich ein Termin! Aber...

    Ja, das hilft mir schonmal weiter

    Ich hab der Krankenkasse damals ne e-mail geschrieben woraufhin ich gleich angerufen wurde
    Die Beraterin hat mir da so viel erzählt, das konnte ich mir garnicht alles merken... is nun auch schon ein paar Monate her.
    Aber ich glaub sie erwähnte auch, wenn die die Karte haben wollen wird es übernommen.

  7. #7
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 15

    AW: Endlich ein Termin! Aber...

    So, ich hab die Überweisung. Und meine Ärztin meint, dass es natürlich übernommen wird sobald man mit Überweisung dahin geht

    Puh, musste ihr natürlich erzählen warum ich denke ADS zu haben. Die ganze Nacht hab ich mir Sätze zurecht gelegt, und kaum soll ich es ihr sagen kommt wieder nur Gestammel raus -.- Aber iregendwie hat sie mich auch garnicht richtrig ausreden lassen. Blut musste ich mir abnehmen lassen, damit eine Schilddrüßenfehlfunktion ausgeschlossen werden kann.

  8. #8
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 6.847

    AW: Endlich ein Termin! Aber...

    Wollte nur mal drauf hinweisen, falls auch andere diesen Thread lesen, die die selbe Frage haben, das weder eine Überweisung, noch die Chipkarte von einer möglichen Zahlung der Diagnostik ausschliessen.

    Ich habe bei meiner Diagnostik in einer Ambulanz auch beides abgeben müssen und zugezahlt.

    Allerdings sind die Stellen dazu verpflichtet vorher auf eine Zuzahlung hinzuweisen und eine schriftliche Einverständniserklärung des Patienten einzuholen.


    Wenn es diesen Hinweis nicht gab, muss also auch nichts zugezahlt werden.

  9. #9
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 149

    AW: Endlich ein Termin! Aber...

    Weißt du auch warum du dazu bezahlen musstest? Gibt es einen Unterschied?

    Darf ich auch nach der Höhe der Zuzahlung fragen?



    ~gesendet von unterwegs~

  10. #10
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 2.410

    AW: Endlich ein Termin! Aber...

    Es gab mal eine Zeit, da musste die Praxisgebuehr zugezahlt werden...Ob es jetzt noch gesetzliche Zuzahlungen für ambulante Behandlungen gibt, weiss ich nicht.

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Juhu! Endlich ein Termin!
    Von Nutjob im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.03.2014, 00:37
  2. Nach ca. 8 Jahren endlich wieder ein Termin bei einem AD(H)S-Arzt
    Von Chaoslady im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.05.2011, 17:31
  3. Inneres Chaos, Aggressivität, Faulheit und endlich Termin für Diagnose
    Von Nasenbär im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.03.2011, 17:39
  4. Endlich Termin gemacht bei Dr. G - M in Hamburg
    Von neuy im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 8.12.2010, 07:25
  5. Endlich ein Test-Termin!
    Von m_regine im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.07.2010, 20:23
Thema: Endlich ein Termin! Aber... im Forum ADS ADHS Allgemeines bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum