Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

Diskutiere im Thema Momentaner Lebensstandard im Forum ADS ADHS Allgemeines
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #1
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 29
    Forum-Beiträge: 169

    Momentaner Lebensstandard

    Hi alle zusammen,
    Zur Zeit habe ich mein medikinet 10 mg und sertralin 100mg zusammen mit Essen morgens so um 8 Uhr....

    Zur Zeit sieht es so aus:

    Morgens um 8 Uhr nehm ich mit Essen und viel wasser die medis ein, danach gemütlich im Bett liegen und chillen (da bekomm ich dann ca 30 min lang einenphase in der ich die Augen schließe und dösen, aber wach bin)

    Danach aufstehen ca 9 Uhr und ne Tasse Kaffee (aber auch nicht immer) danach starte ich in den Tag, bin dann auch fitter als früher, und seit ewiger Zeit hab ich endlich das Gefühl mal wieder glücklicher zu sein, also nicht euphorisch oder überdreht nur glücklich so gegen Mittag dann esse ich ziemlich gut ( vorgestern beim Grillen 3 Steaks)
    Gegen Nachmittag dann arbeiten und da auch sehr motiviert und aufmerksam, danach auch gewissenhaft die doku funktioniert besser.
    So gegen abend dann merke ich (abend beginnt nach der Arbeit um 11 Uhr) lege ich mich gemütlich aufs Sofa und unterhalte mich mit meiner Partnerin, spiele mit meinen Katzen und so um 1 Uhr ins Bett, bin ich müde dann schlaf ich direkt ein was früher nie der Fall war,
    Bin ich noch halbwegs wach, guck ich mir maximal 1 video in youtube an aber das nie zum Ende und schlafe ein,

    Durch schlafen tu ich nicht, ich wache immer so um halb 3 auf (klo) dann hin legen und Penn weiter bis um 7 oder maximal 8 dann kommen meine Katzen zum kuscheln und die tabletten dann beginnt die Sache gut ausgeschlafen (trotzdem immernoch leicht mattes Gefühl an manchen Tagen) von neuem.

    Wie ist da eure Meinung? Ich habe vor jetzt mit medikinet auf 20 mg zu gehen und zu sehen wie es damit ist, aber ich hab Angst vor Überdosierung.;(
    Hab einmal die Nebenwirkung erlebt, war kein spass




    Liebe Grüße

    Wichtelchen

  2. #2
    Chaoten-Weib

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 53
    Forum-Beiträge: 2.544

    AW: Momentaner Lebensstandard

    Warum willst du denn höher gehen, wenn es dir mit 10 mg so gut geht? Ausserdem bist du doch gerade erst runter gegangen,weil es dir mies ging. Versteh ich gerade nicht so ganz. Hört sich doch alles ganz gut an, was du da schreibst!

  3. #3
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 29
    Forum-Beiträge: 169

    AW: Momentaner Lebensstandard

    Das war erst nur ne Überlegung, ich werde auf jedenfsll noch paar Tage warten, erstmal Montag arbeiten gehen mit der dosis und vieleicht ab mitwoch mal 20 mg ausprobieren, da meine zappellei noch nicht besser geworden ist. Ich verlang ja keine vollkommene Stille, aber wenigstens das meine Beine nicht mehso so stark Doppeln wie auf drogen ..... Ich zappel die ganze Zeit mit den Beinen auf und runter^^
    Könnten des auch VLL Probleme mit Nerven sein? Weil die echt unkontrolliert Doppsen, sobald ich die Beine Stück anziehe und auf den vorderen Bereich vom Fuß die Füße abstelle.



    Liebe Grüße

    Wichtelchen

  4. #4
    Huiuiui

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 1.761

    AW: Momentaner Lebensstandard

    Mph hilft mir gegen die Zappelei nur bedingt. Was mir viel besser hilft ist regelmässiger Ausdauersport. Das muss natürlich kein Marathontraining sein. Ich fahre fast täglich mit dem Fahrrad zur Arbeit, gehe regelmässig walken (joggen mag ich gar nicht). Wenn ich frei habe, gehe ich gerne wandern oder auf den Vitaparcour.
    Seit ich das wieder regelmässig, mindestens 3 Stunden pro Woche mache, habe ich meine Zappelei besser im Griff und sie ist weniger geworden.
    Ev. könnten auch Yoga, Entspannungsübungen oder autogenes Training helfen. Ich habe damit jedoch noch keine Erfahrung gemacht.

  5. #5
    ellipirelli

    Gast

    AW: Momentaner Lebensstandard

    Hast du dich mal über Restless Legs informiert? Gibts hier auch einige Threads zu

  6. #6
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 29
    Forum-Beiträge: 169

    AW: Momentaner Lebensstandard

    Infomiert eher weniger ^^ aber kenne es aus der Arbeit. Bisher aber nie in Betracht gezogen das kann natürlich auch der Fall sein


    Liebe Grüße

    Wichtelchen

Stichworte

Thema: Momentaner Lebensstandard im Forum ADS ADHS Allgemeines bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum