Seite 1 von 2 12 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 16

Diskutiere im Thema Empathie im Forum ADS ADHS Allgemeines
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #1
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 101

    Empathie

    Hallo zusammen ich bin die "neue" haha

    ne darum geht´s mir nicht ich würde gerne wissen ob das bei dem einen oder anderen auch so ist.


    Läuft bei mir irgendwie automatisch ab fällt mir oft gar nicht auf erst beim späteren genaueren drüber nachdenken
    wie sehr ich mich jedesmal in andere hinein versetze ist fast so als ob man in den anderen hinein schlüpft
    und deren Perspektive annimmt.

    Hm vielleicht auch ein Grund warum ich als Zuhörer begehrt bin und fast jeder glaubt ich könne weiter helfen
    oder wüßte Rat.

    Ist ja nicht so als würde ich nicht gerne helfen klar mache das nur ab und zu befürchte ich das das auch ausgenutzt wird
    weil mir komischerweise keiner so genau zuhört oder vielleicht ist mein gequarke auch für andere zu hoch.

    Wie ist das denn so bei Euch und denkt ihr das das was adhs typisches ist oder eher nicht

  2. #2
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 28
    Forum-Beiträge: 523

    AW: Empathie

    erstmal willkommen hier im forum

    wenn du dich hier erstmal bisschen durch oder eingelesen hast, wirst du bemerken,
    dass Empathie als ADHS Dauer- und oder als eine der Haupteigenschaften durchgeht.

    ich versetze mich auch sehr häufig in andere hinein.. heute erst wieder..
    ich wurde sogar fast regelrecht aggressiv, weil der jenige zu unrecht schlecht behandelt wurde,
    ich aber nicht wirklich etwas tun konnte, weil die klasse ziemlich laut war..

    aber obwohl ich über diese jene empathie verfüge, bin ich auch manchmal ziemlich verletzend..
    so ne art blinde wut und rage? ... würde mal gerne wissen woher das kommt..
    so gegensätzlich

  3. #3
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 101

    AW: Empathie

    Na Gott sei Dank und ich dachte schon mit mir stimmt was nicht

    Also keine Einbildung von mir geht anderen auch so
    manchmal ist schon heftig mit dem in andere hinein setzen.

    Passiert mir auch beim Therapheuten ich merke sofort wie der sich verändert
    war am Anfang ja wegen meiner Depressionen da und bei einigen Themen wo der sich in meine Lage versetzt hat
    habe ich sofort drauf reagiert und mir Gedanken darüber gemacht warum der plötzlich so gequält aussieht
    hat bei mir schon fast sowas wie Sorge ausgelöst und der eigentliche Gedanke des Themas war futsch

    Habe ihn auch später mal drauf angesprochen und er meinte um mich zu verstehen versetzt er sich in meine Lage
    und ich würde Signale senden die ihn manchmal irritieren


    Keine Ahnung ob ich da was sende wenn mich aber einer mit gequälten Gesichtsausdruck ansieht
    frage ich mich natürlich warum versuche das zu ergründen

    Au weia kann das sein das man dann quasi sein Gegenüber spiegelt oder so dann kann das schon sein das ich merkwürdig sende

  4. #4
    Impulsbombe

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 58
    Forum-Beiträge: 3.124

    AW: Empathie

    Hallo Shila. Das Problem von AD(H)Slern mit der Empathie ist dass wir uns nur sehr schwer abgrenzen können. D.h.wir unterscheiden die fremden Emotionen nicht von unseren eigenen.In soweit liegst du mit deiner Vermutung richtig, du spiegelst dein Gegenüber wieder und stiftest damit ungewollt Verwirrung.

  5. #5
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 52
    Forum-Beiträge: 39

    AW: Empathie

    Ich kenne das auch sehr gut. Kurz vor meinem Burnout wurde ind der Firma das Betriebsklima immer schlechter und der Stress so gross, das Kolleginnen neben mir in Tränen ausgebrochenen sind. Ich konnte mich davon nie abgrenzen, habe alles zu mir genommen und bjn schliesslich zusammengebrochen.

  6. #6
    Impulsbombe

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 58
    Forum-Beiträge: 3.124

    AW: Empathie

    Hallo Andreas65 Ja das lässt sich auch ganz logisch damit erklären dass Burnout eine Form von Depression ist. Du warst zu jenem Zeitpunkt leider sowieso sehr zugänglich für negative Gefühle und das hat dir den "Rest"gegeben. Jetzt geht es dir hoffentlich wieder Besser

  7. #7
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 26
    Forum-Beiträge: 26

    AW: Empathie

    Ohja, ich denke von Empathie kann hier jeder ein Lied singen.

    Ich habe immer das Gefühl, dass ich die Emotionen anderer Menschen regelrecht "aufsauge". Ich nehme dann jede Art der Gefühlsscheingung war und interpretiere da so viel rein..wenn es also Stress auf der Arbeit gibt, der nicht durch ein von mir verursachtes Problem ausgelöst wird, versetzte ich mich trotzdem enorm in andere Menschen hinein. Auch wenn man auf Partys ist und die "Chemie" zwischen zwei Leuten stimmt, weiß ich es noch vor allen anderen.

    Ich denke aber auch, dass unsere "Gabe" sich in andere Menschen hinein zu versetzten, für den ADHSler gefährlich sein kann...jedenfalls für mich. Da ich Leute so schnell durchschaue, aber gleichzeitig auch sehr impulsiv bin, nutze ich in Streitsituationen oft die von mir erkannten Schwächen der anderen Person zu meinen Gunsten...

  8. #8
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 61
    Forum-Beiträge: 2.091

    AW: Empathie

    Hallo

    ich bin inzwischen in der Lage mich von den Gefühlen anderer abzugrenzen. Ich sehe sie auch nicht als Handlungsaufforderung. Dies ist nur bei ganz wenigen Menschen (die, die mir besonders nahe sind) der Fall. Daran arbeite ich zur Zeit.

    Bei den Menschen die mir nahe sind, kann ich mich abgrenzen, wenn ich mir ihrer Zuneigung sicher bin. Wenn dies nicht der Fall ist, dann gelingt mir das deutlich schlechter. Es ist dann so, als ob ich deren Gefühle "fresse" und auch als Handlungsaufforderung sehe um mich ihrer Zuneigung zu vergewissern.


    bis denne Elwirrwarr

  9. #9
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 76

    AW: Empathie

    Empathie ist es also was man dazu sagt?

    Es ist oft so, das ich in Gespräche verwickelt werde wo mir Sorgen und Nöte anderer anvertraut werden. Emotional löst es bei mir dann oft Wut oder Trautigkeit aus. Es wird dann erwartet, Tipps zu geben wie sich weiter Verhalten werden soll was oftmals schwer ist zu beurteilen. Wenn sich meine Antwort für mich logisch anhört äußere ich mich auch dazu. Aber oftmals schalte ich auf Durchzug damit mein gegenüber wenigstens das Erlebnis hat das überhaupt einer zuhört.

  10. #10
    Impulsbombe

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 58
    Forum-Beiträge: 3.124

    AW: Empathie

    Hallo Hoxxie, ganz so läuft das nicht. Mit Empathie ist gemeint dass du dich emotional in dein Gegenüber versetzen kannst,ohne dass der dir wenn von seinen Problemen erzählt. Du spürst einfach was mit ihm los ist.

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Zuviel Empathie
    Von Kitty Katz im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.01.2013, 13:19
  2. perspektivwechsel und empathie
    Von IonTichy im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 9.12.2012, 22:26
  3. Wenn die Empathie und das Soziale Überhand nehmen....
    Von jetztaber im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 2.10.2012, 21:03
  4. ADS / ADHS und "Empathie"
    Von stubbsnase im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 10.06.2010, 20:57

Stichworte

Thema: Empathie im Forum ADS ADHS Allgemeines bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum