Seite 3 von 20 Erste 12345678 ... Letzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 191

Diskutiere im Thema Welche "nogo" bei ADS? im Forum ADS ADHS Allgemeines
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #21
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 28
    Forum-Beiträge: 186

    AW: Welche "nogo" bei ADS?

    Ich finde Sätze wie "nicht denken, machen" motivierend.

    Wenn ich mal wieder irgendwen mit meinen permanenten Ängsten volljammere, und die Person mich dann anherrscht: "nicht denken, machen!" und ich dann mit einem aber... wenn dies, wenn das... anfange, und die Person bei dem "nicht denken, machen! Wenns nicht so läuft wie du es dir wünschst, kann man immer noch weiter sehen, jetzt mach erstmal" bleibt, dann hilft mir das voll!

    Manchmal sag ich mir das auch selber, wenn in meinem Kopf wieder mal ein Gedankenkarussel anfängt, oder es um etwas unangenehmes Geht. Schritt für Schritt für Schritt für Schritt... nicht denken, machen, immer einen Schritt nacheinander.

  2. #22
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 185

    AW: Welche "nogo" bei ADS?

    Sunpirate schreibt:
    Ja,wenn man solche Provokationen liebt.
    Äh, ich würde mich verschaukelt fühlen von der Therapeutin. Hm....

  3. #23
    Impulsbombe

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 58
    Forum-Beiträge: 3.124

    AW: Welche "nogo" bei ADS?

    Jasmin09 schreibt:
    Äh, ich würde mich verschaukelt fühlen von der Therapeutin. Hm....

    Ich auch,wahrscheinlich würde ich mich nach dem Xten mal darüber aufregen. Andererseits verstehe ich auch die Sichtweise von Ja,nee. Es ist gar nicht so falsch solchen scheinbar unüberlegten Aufforderungen das motivierende rauszuziehen. Ärgern oder sich aufregen hilft dagegen keinem.

  4. #24
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 408

    AW: Welche "nogo" bei ADS?

    also, die therapeutin hat schon humor, das meint sie aber doch ernst, und nicht einmal (nur?) um mich zu provozieren oder verschaukeln...

    ich weiss schon wie sie es meint, und stimme auch mit Ja,nee überein, ich kann mich aber aus zwei gründe nicht wirklich damit anfreunden:

    erstens, wenn es wirklich so einfach wäre "einfach was zu tun", bräuchte ich keine therapeutin, und ich wäre tatsächlich die faule sau, womit ich jahzehnte lang beschimpft wurde, also finde ich es ein bisschen taktlos, von eine therapeutin...

    zweitens, das "nicht denken!" bringt mich auf die palme, denn ich muss mich jeden tag mit miliarden sachen beschäftigen, und darunter leiden, weil die eben nicht durchdacht sind.
    egal ob verpackungen, gesetze, einkauf oder zahnarzt, wir leben in eine zeit wo alles aus prinzip schlampig gemacht wird, weil man damit am besten verdienen kann, naja, und ich bin der Don Quixote der dagegen kämpft...
    ich hab' in den letzten zeiten tatsächlich versucht, mit meine renovierungsarbeiten in der wohnung weiter zu kommen, mit für meine verhältnisse wenig darüber denken, und, resultat?
    das eine funktioniert nicht, das andere sieht schei**e aus, mit den dritten bin ich auch nicht zufrieden, usw...
    eben weil ich viel mehr zeit gebraucht hätte, um richtig durchzuplanen.

    also, nix mit "nicht denken", ich funktioniere so, und das ist nicht falsch, mit einem "nicht grübeln" könnte ich mich noch anfreunden, wenn ich lernen könnte wie es geht...

  5. #25
    Impulsbombe

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 58
    Forum-Beiträge: 3.124

    AW: Welche "nogo" bei ADS?

    Damit sind wir auf einer Wellenlänge. Ich kann auch nur schwer akzeptieren, wenn jemand nicht denken" ich soll/muss(whatever)-mach es einfach" zu mir sagt. Dazu fordere ich mich sehr oft selber auf. Das Dumme am Hinweis von Dritten ist, dass ich es trotz Wiederholung noch nicht verinnerlicht habe und das nervt mich dann.

  6. #26
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 40
    Forum-Beiträge: 159

    AW: Welche "nogo" bei ADS?

    Das mit "nicht denken, machen", da bin ich irgendwann mal durchs viele Denken drauf gekommen, das machen fällt trotzdem schwer.
    Das klappt bei Sachen die man sofort erledigen kann auch halbwegs, wenn mir was in den Sinn kommt wie "Wäsche holen" und ich springe sofort auf und flitze in den Keller fühle ich mich ganz gut danach. Funktioniert allerdings bei Abläufen mit mehreren Schritten überhaupt nicht mehr so gut. Aber es gibt auch einen besseren Spruch der ungefähr das selbe aussagt (steht glaube ich bei "Million Dollar Baby" irgendwo auf einem Plakat): Loser think about it, Winner do it!

    Was mich nervt sind Aussagen wie: "Das ist mir auch schon passiert, das ist ganz normal" oder "Konzentriere dich endlich mal", "wenn du nicht so faul wärst könntest du so viel erreichen" (das tut mir echt weh), "hör endlich auf zu träumen" (obwohl ich eigentlich bei der Sache bin, scheine nur oft den Eindruck zu erwecken als würde ich nicht zuhören), "dir ist lernen immer leicht gefallen" (fas sagt meine Mutter immer, bringt mich total auf die Palme)
    Ansonsten wurde vieles schon genannt, wie reiß dich zusammen, usw

    ,

  7. #27
    Impulsbombe

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 58
    Forum-Beiträge: 3.124

    AW: Welche "nogo" bei ADS?

    Was ich ebenfalls nicht schlecht :mad::eek: finde ist "Andere können das doch auch"

  8. #28
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 408

    AW: Welche "nogo" bei ADS?

    jaa, das ist echt böse, besonders weil ich es schaffe, es mir selbst immer wieder zu sagen...

  9. #29
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 408

    AW: Welche "nogo" bei ADS?

    Parabel schreibt:
    Das mit "nicht denken, machen", da bin ich irgendwann mal durchs viele Denken drauf gekommen, das machen fällt trotzdem schwer.
    ...das muss ich mir aufschreiben!


    ...und meiner therapeutin erzählen...
    Geändert von Exxio (12.08.2014 um 06:48 Uhr) Grund: adhs, was sonst

  10. #30
    Impulsbombe

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 58
    Forum-Beiträge: 3.124

    AW: Welche "nogo" bei ADS?

    Oh ja, ich bin auch ein großer Meister im Selbstvorwurfe machen
    Leider hat anscheinend niemand an einen meiner ganz persönlichen Lieblingssätze gedacht. Also Augen zu..Mist! Geht ja nicht beim Schreiben" Ich will dich ja nicht kritisieren, aber"Da will ich immer brüllen " Dann lass es auch! Ich sorge schon ganz allein dafür dass es mir schlecht geht!"
    Geändert von Sunpirate (12.08.2014 um 07:49 Uhr)

Seite 3 von 20 Erste 12345678 ... Letzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 7.06.2011, 21:01
  2. Welche "Medikamente" bekommt "Ihr" ?
    Von :-) im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 24.05.2011, 23:37

Stichworte

Thema: Welche "nogo" bei ADS? im Forum ADS ADHS Allgemeines bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum