Seite 11 von 20 Erste ... 678910111213141516 ... Letzte
Zeige Ergebnis 101 bis 110 von 191

Diskutiere im Thema Welche "nogo" bei ADS? im Forum ADS ADHS Allgemeines
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #101
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.692

    AW: Welche "nogo" bei ADS?

    hmmm...ja....fast...mir fällt bestimmt noch was ergänzendes ein.
    für´s erste waren dies die wesentlichen und absoluten nogo´s.

  2. #102
    Impulsbombe

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 58
    Forum-Beiträge: 3.126

    AW: Welche "nogo" bei ADS?

    Super, ich brauch wahrscheinlich eine Woche dafür

  3. #103
    Chaoprinzessin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 12.453

    AW: Welche "nogo" bei ADS?

    @ Sumasu: Bevormundungen und Hilfe die ich nicht will, mag ich auch gar nicht! Sogar, am Arbeit, wenn jemand mich spontan hilft, ohne was zu sagen, dann verliere ich der überblick... So etwas hasse ich!

    Aber sonst auch was du erwähnst...

    @ Sunpirate: Du kannst schon aus diese Thread deine Liste machen!

    Wenn ich mal meine mache:

    verben wie "sollen" "müssen"

    Wörter wie "normal"

    Oder Sätzen wie:

    "Mach es doch einfach" "Wieso kannst du nicht einfach...?" "Es ist doch einfach" "Du denkst falsch" "Du bist kompliziert" "Du bist so empfindlich" "Bleibe ruhig" (bringt mich gerade auf die Palme) "Regt dich nicht auf" "Du muss halt nur..."

    Wenn ich denke, es gibt ein Mensch der mich zwar gut kennt, aber noch schafft genau alles was ich erwähnt habe immer wieder zu sagen und dann beschwerdt sie sich, dass ich so emotional reagiere und dass es immer wieder Streit gibt mit mich...

    lg

  4. #104
    Impulsbombe

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 58
    Forum-Beiträge: 3.126

    AW: Welche "nogo" bei ADS?

    Nun mj71 dass es Menschen gibt die trotzdem noch Sätze wie" Mach es doch einfach"sagen, liegt unter Anderem daran dass niemand ununterbrochen auf die Wortwahl achten kann. Da "rutscht " eben mal so ein no go raus. Zum Anderen ist es gar nicht so einfach bestimmte Wörter zu ersetzen wenn sie beispielsweise als Anweisung benutzt werden. Beide Gründe erklären zwar warum du die nogos sehr wahrscheinlich noch länger zu ertragen haben wirst, sind aber keine Entschuldigung.

  5. #105
    Chaoprinzessin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 12.453

    AW: Welche "nogo" bei ADS?

    Bei diese Mensch ist etwas komplexer... Wegen nogosätzen und noch einiges anders dazu, dass auch bei mich als absoluten nogo waren, gab es eine so heftige Krise, dass ich gar nicht mehr bereit bin, noch so was zu erleben...

    Ich spüre auch wenig Bereitschaft auf der andere Seite, ihre Verhalten mich gegenüber zu verändern, auch wenn es daraus auch einige positive Wirkung haben kann für beide Seiten.

    Es ist mich schon zu viel gewesen und deswegen, ist meine Bereitschaft noch weiter solche Sprüchen zu ertragen nicht mehr da...

    Noch einmal zu klären haben wir in Sinn, aber innerlich habe ich es ehe schon losgelassen... Meien Grenzen waren von weiten überschritten und nur wenn sich etwas wirklich wesentlich sich verändert, mache ich weiter mit, sonst nicht mehr... Ich will keine Krise wieder erleben wie es schon gab.

    Nun hier, mein Ziel war mehr eine Liste von Internet zu bekommen, zu fragen ob jemand so was kennt. Es hat vielleicht mehr Gewicht, als was ich selber sage... Nun, es ging anders, aber ich fand es für mich auch gut, weil aufbauend. Zu wissen, dass ich nicht besonders empfindlich bin, stärkt mich auch und es ist auch gut.

  6. #106
    Impulsbombe

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 58
    Forum-Beiträge: 3.126

    AW: Welche "nogo" bei ADS?

    Ich verstehe sehr gut was du sagen willst. ich denke gerade die Bestätigung macht das Gewicht aus das derThread für dich bekommen hat. Was den Menschen über den du schreibst betrifft. Deine Entscheidung ist möglicherweise die einzige die dich entlastet. Was hilft es wenn man immer wieder ausharrt weil man einen Menschen sympathisch findet und gleichzeitig weiß dass es immer wieder zu den gleichen Schwierigkeiten kommt.

  7. #107
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 409

    AW: Welche "nogo" bei ADS?

    - Menschen die mich von ihrer Art zu leben überzeugen wollen.
    - mehr verdienen,immer schneller und immer hecktischer.Dann erzählen sie dir, dass es so sein muss,dass wäre vollkommen normal.Man muss ja leben.

    Und ich denke mir dann....nein,dein neues tolles finanziertes Auto,dein fettes Handy+Vertrag und deine liebe zu Markenklamotten lassen dir einfach keine Wahl.So lange du dann noch bei Mc Doof 15 Euro für ein paar Burger hinlegst und das noch toll findest,nehm ich dich gar nicht ernst.

  8. #108
    Impulsbombe

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 58
    Forum-Beiträge: 3.126

    AW: Welche "nogo" bei ADS?

    Das gehört jetzt nicht ganz hierher, aber auf eine Art doch. Es gibt Menschen deren Lebensphilosophie ein no go ist
    Rassisten z. B. Oder Fanatiker unabhängig von ihrer Nationalität und Religion.

  9. #109
    Chaoprinzessin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 12.453

    AW: Welche "nogo" bei ADS?

    Ich finde, es gehört auch dadrin, es sind Verhalten die wir nicht mögen!

    Mit Untoleranz und seine Ueberzeugung aufdrängeln habe ich auch Mühe. Ich denke, wir sind dafür ehe sensibler, weil wir es selber erlebt habe...

    Wenn jemand in seine Lebensanschauen etwa extrem ist, kann ich es doch meinstens lassen, wenn er die anderen im Ruhe lässt... Also, damit meine ich zum Beispiel menschen die sich vegan ernähren, aber die andere Fleisch essen lassen, oder eine Frau die Kopftuch trägt als Ueberzeugung, aber mich lässt mit meine Minirock... Mit solche Menschen hatte ich schon spannende Gesprächen gehabt, da es mich auch interessiert hatte, was da hinten steckt.

    Menschen die nur auf Statussymbol aus sind, treffe ich mal gar nicht... Es ist so gar nicht so mein Welt, ich werde von ihnen so stark ignoriert, dass sie mich nicht mal stören.

    Sonst etwas dass mich nervt, aber vermeiden kann ich nicht... Menschen die laut sind im öffentlichkeit... Eine Busfahrt mit ihnen ist mich echt eine grosse Zumutung und ich freue mich wenn sie entweder aussteigen oder wenn ich aussteige... Im Zug kann ich noch der Abteilung wechseln, wenn ich lange mit ihnen zu tun habe... Ich bin einfach Lärmempfindlich und finde es schon unhöfflich anderen mit seine laute Musik oder sonstiges zu belästigen...

  10. #110
    Impulsbombe

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 58
    Forum-Beiträge: 3.126

    AW: Welche "nogo" bei ADS?

    Ja ich kenne viele denen es so ergeht. Ich selber bin glucklicherweise Larmresistent da ich mitten unter vielen Menschen aufgewachsen bin. Was mich an diesen Orten stört ist dieÜberlastung meiner Antennen durch das Stimmennwirrwarr.
    Ich habe ebenfalls mit den meisten Lebensanschauungen kein Problem, gleichgültig ob ich damit in Ruhe gelassen werde oder nicht kann ich sie zumindest tolerieren. In bestimmten Fällen allerdings muss ich der Person gestehen dass ich akzeptiere dass er seine eigen Meinung hat, aber mehr nicht.
    Geändert von Sunpirate (16.08.2014 um 13:19 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 7.06.2011, 21:01
  2. Welche "Medikamente" bekommt "Ihr" ?
    Von :-) im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 24.05.2011, 23:37

Stichworte

Thema: Welche "nogo" bei ADS? im Forum ADS ADHS Allgemeines bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum