Seite 29 von 59 Erste ... 2425262728293031323334 ... Letzte
Zeige Ergebnis 281 bis 290 von 586

Diskutiere im Thema (Der so-isses-Thread) Heute finde ich mein AD(H)S so richtig sch***, weil ... im Forum ADS ADHS Allgemeines
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #281
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 48
    Forum-Beiträge: 160

    AW: (Der so-isses-Thread) Heute finde ich mein AD(H)S so richtig sch***, weil .

    september schreibt:
    Dann habe ich mich - welch ein Wunder - wieder in Bewegung gesetzt und weiter Papierkram sortiert...und den Brief mit der neuen PIN zur neuen EC-Karte gefunden
    Und ich war mir sicher, dass da kein Brief gekommen war und die "alte" PIN stimmen mußte. Was sie natürlich auch beim dritten Versuch nicht tat
    Über den Online-Zugang kann man die Karte übrigens nicht entsperren, habe ich gerade vom freundlichen Telefonberater der Bank gelernt.
    Das geht nur in der Filiale und die hat erst am Montag wieder offen, aber da verreisen wir für ein paar Tage aber immerhin bin ich dann dabei, hoffentlich passiert bis dahin nicht noch was mit meinen Karten. Die neue EC-Karte gab es übrigens, weil Kind die alte verloren hat, auch direkt vor einer Reise. , das ist jetzt so 3 Wochen her...
    Update: Es gab doch noch eine vierte Chance: (die 3 Fehlversuche waren an Fahrkartenautomaten) Der Geldautomat der Bank hat, diesmal mit der richtigen PIN Geld rausgerückt und die Karte ist nicht gesperrt

  2. #282
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 28

    AW: (Der so-isses-Thread) Heute finde ich mein AD(H)S so richtig sch***, weil .

    Weil ich heute nach einem Monat Pause wieder eine Tablette genommen habe (MPH) und ich mir eigentlich vorgenommen habe sie nicht mehr zu nehmen, weil sie total meine Persönlichkeit verändern (vor allem das Bedürfnis nach Nähe hemmen).
    Habe nen Kater von der Nacht und werde im Oktober ne Therapie anfangen von der ich mir sehr viel erhoffe.
    Außerdem muss ich jeden Euro zwei mal zählen und das in den Semesterferien wo ich von Komolitonen höre, dass sie nun zum zweiten mal irgendwo hinfliegen.
    Geändert von Dan1992 (13.09.2015 um 13:14 Uhr)

  3. #283
    OMMM-Beauftragte

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 5.020

    AW: (Der so-isses-Thread) Heute finde ich mein AD(H)S so richtig sch***, weil .

    Weil ich heute nach einem Monat Pause wieder eine Tablette genommen habe (MPH) und ich mir eigentlich vorgenommen habe sie nicht mehr zu nehmen, [...]
    Habe nen Kater von der Nacht
    hm, MPH auf Kater ist aber auch eher suboptimal ...
    weil sie total meine Persönlichkeit verändern (vor allem das Bedürfnis nach Nähe hemmen).
    noch ein "hm " ... die Persönlichkeit wird durch MPH eigentlich nicht verändert - wenn du schreibst, dass dein Bedürfnis nach Nähe gehemmt ist, dann würde ich das eher als Eindämmung von überschießenden Emotionen bzw Affekten interpretieren ... und das ist ja eher ein erwünschter Wirkungseffekt ...

  4. #284
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 28

    AW: (Der so-isses-Thread) Heute finde ich mein AD(H)S so richtig sch***, weil .

    habitbreaker schreibt:
    hm, MPH auf Kater ist aber auch eher suboptimal ...
    noch ein "hm " ... die Persönlichkeit wird durch MPH eigentlich nicht verändert - wenn du schreibst, dass dein Bedürfnis nach Nähe gehemmt ist, dann würde ich das eher als Eindämmung von überschießenden Emotionen bzw Affekten interpretieren ... und das ist ja eher ein erwünschter Wirkungseffekt ...
    Okay das ist ein Argument und es hilft ja auch wirklich im Studium. Aber wenn das dann soweit geht, dass ich einfach überhaupt kein Bedürfnis mehr habe mit anderen Leuten zu kommunizieren und mich währendessen auch überhaupt nicht wohl fühle,
    oder einer Freundin mal zu antworten und ihr auch mal ein bisschen Aufmerksamkeit zu schenken, die sie sich eigentlich verdient hat,
    dann würde ich das nicht als wünschenswert bezeichnen.

  5. #285
    OMMM-Beauftragte

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 5.020

    AW: (Der so-isses-Thread) Heute finde ich mein AD(H)S so richtig sch***, weil .

    Dan1992 schreibt:
    dann würde ich das nicht als wünschenswert bezeichnen.
    Das ist wohl wahr - bleibt trotzdem die Frage, ob es ein unmittelbarer Effekt des MPHs ist.
    Eine andere Interpretationsmöglichkeit ist auch die, dass du mit dem MPH deine Grenzen besser wahr nimmst ... oder dass du ggf über-/unterdosiert bist.

    "Überhaupt nicht wohlfühlen" ist auf jeden Fall ein Argument, dass du mit deinem Arzt besprechen solltest. Es ist ein Gefühl, das dein Hirn nicht entschlüsseln kann ... du fühlst dich anders (das ist ja auch erst mal normal, weil du ja tatsächlich "anders" wahrnimmst), aber das Gefühl ist so unbekannt und das Medikament scheint erst mal der direkte Auslöser zu sein.
    Vielleicht liegt es aber daran, dass du erst mal lernen musst, mit dieser neuen Art der Wahrnehmung umzugehen.

    Ein Beispiel: Es gibt Brillen, die zeigen die Welt den Augen "auf dem Kopf" ... dem Träger kann zunächst unwohl und auch schwindelig werden ... nach einer Eingewöhnungszeit nimmt man mit dieser Brille die Welt genauso "normal" wahr, wie ohne.

    hm, dass das MPH alleine eine Krücke für ein Studium/eine Ausbildung ist, finde ich persönlich immer schwierig - schließlich geht es in erster Linie darum, dass es einem insgesamt besser gehen soll

    Aber das finde ich an der ADHS zum Beispiel auch besonders blöd - dass die Medikamente dem Patienten nicht genauso schlüssig sind, wie ein Hustensaft. Dass man selber erst noch vor sich selber und der Welt rechtfertigen muss, dass man die Medis überhaupt nimmt ... und überhaupt ... *hrmpf

  6. #286
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 28

    AW: (Der so-isses-Thread) Heute finde ich mein AD(H)S so richtig sch***, weil .

    habitbreaker schreibt:
    Das ist wohl wahr - bleibt trotzdem die Frage, ob es ein unmittelbarer Effekt des MPHs ist.
    Eine andere Interpretationsmöglichkeit ist auch die, dass du mit dem MPH deine Grenzen besser wahr nimmst ... oder dass du ggf über-/unterdosiert bist.
    Ist ein guter Ansatz.
    Das Gefühl, dass die Dosierung falsch ist habe ich auch. Eine zeitlang habe ich morgens und mittags eine Tablette genommen, was mir dann aber Einschlafprobleme und teilweise auch
    eine extreme Überreizung bereitet hat. (wenn ich nach ner Vorlesung in der ich mich sehr stark konzentriert habe mit Komolitonen in die Mensa gegangen bin, was mir sehr unangenehm war weil es einfach zu viel war- aber man möchte sich ja nicht komplett isolieren)

    Dann habe ich ja jetzt anschließend nach einem Monat Medikamentepause (die Erfahrung wollte ich einfach mal machen) wieder angefangen und habe auch nicht die Richtige Dosierung. Mein Psychiater ist da leider auch ratlos (traurig eigentlich).

    Vielleicht liegt es aber daran, dass du erst mal lernen musst, mit dieser neuen Art der Wahrnehmung umzugehen.
    Das hat sich mir heute auch wieder bestätigt, als ich mich in einem Gasthaus erkundigt habe ob die jemanden brauchen. War extrem aufgegegt und sehr unsicher und hatte meine Mimik auch gar nicht unter Kontrolle (Selbstwertgefühl im Keller).

    Ich denke, dass mir die Therapie die jetzt ansteht dann einige Antworten liefern wird. (Selbstdiagnose ist Depression)

    mit dieser neuen Art der Wahrnehmung umzugehen
    Das Ding ist, dass ich die Tabletten ja schon ewig nehme und man sich doch irgendwann mal daran gewöhnen sollte?
    hm, dass das MPH alleine eine Krücke für ein Studium/eine Ausbildung ist
    Naja aber das muss jetzt klappen mit dem Studium.. bin 23 und will aus den Puschen kommen. Die Möglichkeit in einer Fabrik zu arbeiten wie ich es letztes Jahr getan habe oder vergleichbare Jobs kommen für mich nicht in Frage.

    Aber das finde ich an der ADHS zum Beispiel auch besonders blöd - dass die Medikamente dem Patienten nicht genauso schlüssig sind, wie ein Hustensaft. Dass man selber erst noch vor sich selber und der Welt rechtfertigen muss, dass man die Medis überhaupt nimmt ... und überhaupt ... *hrmpf
    Und dass man nicht mal sagen kann hey guck mal was ich bisher so trotz ADHS geschafft habe, weil dann hat man ja ADHS..
    Geändert von Dan1992 (15.09.2015 um 15:34 Uhr) Grund: hab was vergessen

  7. #287
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 9

    AW: (Der so-isses-Thread) Heute finde ich mein AD(H)S so richtig sch***, weil .

    ...weil ich heute wieder absolutes Chaos im Kopf habe und absolute Stimmungsschwankungen habe

  8. #288
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 28

    AW: (Der so-isses-Thread) Heute finde ich mein AD(H)S so richtig sch***, weil .

    Da sind wir ja schonmal mindestens zu zweit.

  9. #289
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 57
    Forum-Beiträge: 486

    AW: (Der so-isses-Thread) Heute finde ich mein AD(H)S so richtig sch***, weil .

    .......weil ich immer wieder über meine Grenzen gehe und sage ,daß nächste Mal mach ich es anders ,denkstetgl. grüßt das Murmeltier,

  10. #290
    Lebenskünstler

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 3.996

    AW: (Der so-isses-Thread) Heute finde ich mein AD(H)S so richtig sch***, weil .

    Dem schließe ich mich kommentarlos an.

Stichworte

Thema: (Der so-isses-Thread) Heute finde ich mein AD(H)S so richtig sch***, weil ... im Forum ADS ADHS Allgemeines bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2015 ADHS bei Erwachsenen Forum