Seite 10 von 59 Erste ... 56789101112131415 ... Letzte
Zeige Ergebnis 91 bis 100 von 586

Diskutiere im Thema (Der so-isses-Thread) Heute finde ich mein AD(H)S so richtig sch***, weil ... im Forum ADS ADHS Allgemeines
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #91
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 2.180

    AW: (Der so-isses-Thread) Heute finde ich mein AD(H)S so richtig sch***, weil .

    ... ich mich heute wieder einmal völlig in der Zeit verschätzt hatte und für etwas zweieinhalb Stunden brauchte, das ich in einer knappen halben Stunde zu erledigen gedachte.

    ... mein Pult im Müll versinkt und ich mich irgendwie dennoch nicht überwinden kann, einen neuen Abfallsack zu holen --- Abfuhr ist ohnehin erst am Freitag

    ... der Tag schon wieder fast rum ist und ich zwar viel erledigt, aber nicht alles geschafft und vor allem nichts erreicht habe

  2. #92
    Chaoprinzessin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 11.335

    AW: (Der so-isses-Thread) Heute finde ich mein AD(H)S so richtig sch***, weil .

    Weil ich wieder dazu neige aus eine Fluchtfliege eine Dinaosaurier zu machen um mich damit ein Teil mein Sonntagmorgen zu vermiesen Nun, die Sache ist geklärt... Ich weiss, hier darf ich darüber reden ohne dumme Kommentaren zu lesen...

  3. #93
    Pepperpence

    Gast

    AW: (Der so-isses-Thread) Heute finde ich mein AD(H)S so richtig sch***, weil .

    Matschkopf - am liebsten würde ich heute den ganzen Tag auf der Couch sitzen und in die Luft starren.

  4. #94
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 2.180

    AW: (Der so-isses-Thread) Heute finde ich mein AD(H)S so richtig sch***, weil .

    Starke Stimmungsschwankungen; das Gefühl, ständig falsch verstanden zu werden, und die Ungeduld und Resignation darüber.

  5. #95
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.506

    AW: (Der so-isses-Thread) Heute finde ich mein AD(H)S so richtig sch***, weil .

    -----ich immer noch im Bett liege, ähm, sitze mit dem Laptop auf den Schoß, allerdings bin ich irgendwie krank, doch das schlechte Gewissen plagt,

    man kann doch nicht den ganzen Tag im Bett verbringen oder---------

  6. #96
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 2.180

    AW: (Der so-isses-Thread) Heute finde ich mein AD(H)S so richtig sch***, weil .

    Ich weiss nicht, ob das mit ADHS zu tun hat, aber heute war definitiv NICHT mein Tag.

    Zuerst zu spät zur Arbeit gekommen, obwohl ich rechtzeitig aufgestanden war.
    Schleppte mich müde dahin, keine Zeit für Kaffee gehabt, ätzend...

    Dann lief ich einer Person über den Weg, die ich momentan nicht leiden kann und die auch mich nicht leiden kann.
    Sie hätte nicht dort sein sollen, dachte aber, sie müsse... ein Missverständnis und grosse Verwirrung so früh am Morgen... Eine Bemerkung von ihr kriegte ich wohl in den falschen Hals, von wegen ich würde den Lohn abzocken, den sie selber braucht (das war meine Interpretation).

    Endlich konnte ich anfangen, liess mir aber nur ungern helfen, da ich unbedingt beweisen wollte, dass ich es auch alleine schaffe, selbst wenn ich spät dran bin.
    Ausgerechnet jetzt hatte ich einen kleinen "Unfall" und als ich mir dann doch helfen liess, nachdem ich etwa 20 Minuten vergeudet hatte, kamen wir auch zu zweit in einen Stress.
    Als wäre das nicht genug, wurde ich noch unvermittelt mit meiner Phobie konfrontiert ! Zum Glück konnte ich es meiner Helferin überlassen...

    Nun realisierte ich, dass ich meine Medis vergessen hatte, doch irgendwie getraute ich mich nicht, sie zu nehmen - das mache ich nicht gern, wenn jemand zuschaut...
    Beim Mittagessen brachte ich daher ausnahmsweise mal was runter, wenn auch nicht viel. Später erfuhr ich, dass das Stück, das ich gegessen hatte, das letzte war und jemand nicht satt geworden ist, weil ich nicht darauf vezichtet habe. Damit hatte ich sehr zu kämpfen.

    Und wieder wurde ich mit meiner Phobie konfrontiert, diesmal musste ich es alleine lösen.

    Dann musste ich den Arbeitsplatz aufräumen und kam nicht vom Fleck. Für alles brauchte ich viel zu lange. Irgendwie schien das Chaos zu bewältigen eine Sysiphus-Arbeit zu sein. Es war kein Ende in Sicht.

    Auf dem Heimweg fuhr ich an einer Situation vorbei, die mich stresste. Zwar nichts Schlimmes, aber ich habe halt auch meine Tics...

    Jetzt bin ich völlig k.o. (ich wurde vorher etwas gefragt - ich konnte nur die Achseln zucken und den Kopf schütteln, da die Frage nicht bis in mein Hirn vordrang). Ich habe noch Lebensmittel im Rucksack, die in den Kühlschrank müssen, aber ich mag gerade keinen Schritt mehr tun. Dabei hat mein Tag auf eine Art erst angefangen - weil ich die Medis erst später genommen habe, meine ich nun, die nächsten Stunden ausnützen zu müssen, um konzentriert für die Uni zu arbeiten.

  7. #97
    OMMM-Beauftragte

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 5.038

    AW: (Der so-isses-Thread) Heute finde ich mein AD(H)S so richtig sch***, weil .

    Viele gravierende Erlebnisse innerhalb eines kurzen Zeitraums (ca 1,5 Wochen) und BÄÄMMM fällt es auch mit der Medikation deutlich schwerer, den Flohzirkus aus Emotionen, Impulsen und Konzentrations-/Aufmerksamkeitslöchern im Zaum zu halten ...

    Information-Overload vom Feinsten ...

    Wieder extrem: dieses "nicht einfach machen können", sondern jede Handlung bewusst und "mit mir selber vorsagen" abarbeiten müssen ... so, als müsse man sich jeden Atemzug bewusst ansagen, weil man sonst auch noch das Luftholen vergessen würde ...


    Es k***t mich einfach an, so viel Energie in die Handlungsplanung stecken zu müssen, wo andere "einfach" machen ...

    Es kostet so furchtbar viel Mühe, überhaupt eine funktionierende Routine zu etablieren - und wehe, etwas unterbricht diese Routine das ist wie 2-Schritte-vor-und-vier-zurück ...

    Als würden viele Tröpfchen die Oberfläche eines Sees in viele kleine Wellen versetzen - und es kann erst weitergehen, wenn die Wasserfläche wieder Spiegelglatt ist ...

    Heute könnte ich gut und gerne auf ADHS verzichten

  8. #98


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 1.997

    AW: (Der so-isses-Thread) Heute finde ich mein AD(H)S so richtig sch***, weil .

    Ich schicke dir mal eine Sonderration Ommmmmms im Tropf.


    OMMMMMMMMMMMMMM MMMMMMMMMMMMM MMMMMMMMMMMMMM MMMMMMMMMMMMMM MMMMMMMMMMMM MMMMMMMMMMM MMMM

  9. #99
    Plaudertasche

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 945

    AW: (Der so-isses-Thread) Heute finde ich mein AD(H)S so richtig sch***, weil .

    Da stehe ich morgens extra 5 min. früher auf, weil ich noch Wäsche aufhängen muss und am Ende bin ich wiedermal 5min. später dran, wie geplant . Keine Ahnung wo die Zeit geblieben ist...

  10. #100
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 320

    AW: (Der so-isses-Thread) Heute finde ich mein AD(H)S so richtig sch***, weil .

    Weil meine Schusseligkeit mir ein fieses gesundheitliches Problem beschert hat.

Stichworte

Thema: (Der so-isses-Thread) Heute finde ich mein AD(H)S so richtig sch***, weil ... im Forum ADS ADHS Allgemeines bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2015 ADHS bei Erwachsenen Forum