Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 10

Diskutiere im Thema Radio-Beiträge zum Thema ADHS etc. im Forum ADS ADHS Allgemeines
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #1
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 2.632

    Radio-Beiträge zum Thema ADHS etc.

    Hörenswerter Radio-Beitrag vom Deutschlandfunk zum Thema ADHS und Schule, unter dem kryptischen Titel "Zappelphilipp, ruhiggestellt".

    Jo, ich weiss, hört sich zunächst ziemlich terroristisch an, entpuppt sich aber als informativ.

    Was wieder abgelesen (herausgehört) werden kann, ist der grundsätzlich zu beobachtende Umstand, dass das sachbezogene Sprechen über ADHS zunimmt, je enger der Kontakt des Sprechenden zu einem Betroffenen ist, und je weiter abnimmt je "wissenschaftlicher" die Betrachtungsweise wird und je weniger alltäglich das Zusammensein mit dem ADHS-Phänomen.

    http://www.dradio.de/aod/html/?mod=a...en&search=adhs



    (Was mir persönlich gut gefallen hat - man möge mir die persönliche Anfügung verzeihen, weil sie nebensächlich ist - endlich hat mal einer zugegeben (ich weiss bloss nicht mehr wer's war ), dass die Hyperaktivität NICHT verbreiterter ist, als die Hypoaktivität, sondern genauso häufig vorkommt, also 50:50, was ich schon lang vermute. Aufgrund einer gewissen Prozentzahl in diesem Forum. Bislang kam der Hypo ja ausschließlich als Fussnote im ADHS-Fliesstext vor. Und zwar auf Seite 376. Und das Outing, ADS zu haben, macht für einen Hypoaktiven doppelt so viel Spass, weil es im Volksmund - von Faulheilt und Bleedheit - abgesehen, ausschließlich mit Hyperaktivität (gemeint: motorische Unruhe, innerlich sind wir genaus so hyper, gelle? ) assoziiert wird, womit eine Hypo-Schildkröte dann immer noch für einen zusätzlichen Lacher gut ist.)

  2. #2


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 20.805
    Blog-Einträge: 40

    Blinzeln

    Eiselein schreibt:
    "Zappelphilipp, ruhiggestellt".

    Jo, ich weiss, hört sich zunächst ziemlich terroristisch an
    Zunächst mal hört sich das auch sehr stark nach dem ganzen Müll an, der in den allseits bekannten und bei den erwachsenen Betroffenen aus gegebenen Gründen so sehr beliebten Mama-und-Kind-Foren kursiert.

    Letztendlich ist man da ja allseits der (völlig uninformierten) Meinung, dass die plötzliche Wesensänderung nach Einnahme der ersten Dosis MPH einem zugedröhnten und ruhig-gestellten Zustand entspricht, den es nach Kräften zu vermeiden gilt.

    Nicht umsonst lösen da schon Werbeanzeigen der entsprechenden Seiten bei nur beiläufigem Augenkontakt heftige allergische Reaktionen bei den Betroffenen hervor, gegen die dann systembedingt auch kein MPH helfen kann.



    LG,
    Alex

  3. #3
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 2.632
    Jo, ich denk au scho pausenlos darüber nach, wie ich die Dröhnung von dem Mph no verbessern könnt, an sich ischd des ja schon mal ned schlecht, aber wenn die Dinge plötzlich klar und scharf gestellt siehschd, des kann ja ned dr Sinn dr Sache sein. Ich hab scho probiert mit Kombinationstherapie: , aber was willi macha, mein Saufverlangen hat sich unter Mph au scho bedeutend abgemildert. I kann mir`s ja ned dauernd neizwinga. Zumal mirs ohne au no besser geht. Des kann ja aber ned sein, dass i bloss wegen dera Mph-Dröhnung auf die Alkdröhung verzichta soll. Also, so kanns ned weiterganga. Des ischd eine ungute Entwicklung, womöglich werdi no gesund dabei. Und was mach i dann?


    Edit Alex:
    Hab mir mal erlaubt, hier eine Übersetzung schwäbisch --> deutsch vorzunehmen, damit dies auch für nicht-Schwaben zu verstehen ist.

    Duden schreibt:
    Ja, ich denke schon pausenlos darüber nach, wie ich die Dröhnung von dem MPH noch verbessern könnte, an sich ist das ja schon mal nicht schlecht, aber wenn man die Dinge plötzlich klar und scharfgestellt sieht, das ist nicht der Sinn der Sache. Ich habe es schon probier mit Kombinationstherapie: , aber was will ich machen, mein Saufverlangen hat sich unter MPH schon bedeutend abgemildert. Ich kann mir das Bier auch nicht dauernd rein zwingen. Zumal es mir ohne Bier auch noch besser geht. Es kann ja aber nicht sein, dass ich nur wegen der MPH-Dröhnung auch noch auf die Alkohol-Dröhnung verzichten soll. Also so kanns nicht weitergehen. Das ist eine ungute Entwicklung. Womöglich werde ich dabei noch gesund. Und was mache ich dann?

  4. #4
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Forum-Beiträge: 3.146
    hab mir den Beitrag auch mal angehört und war ja echt erstaunt. Nicht nur, dass ich ihn schon recht interessant fand. Was aber Erstaunen bei mir hervor rief, war die Tatsache, dass ja aus der "Ulrich-von-Hutten-Gesamtschule" berichtet wurde. Das war die Schule, wo meine Tochter einige Jahre die Schulbank gedrückt hat, bis es eben dort nicht mehr ging, weil sich verschiedene Vorfälle, sowohl mit Schülern als auch Lehrern häuften und als Lösung nur blieb, die Schule zu wechseln.

  5. #5
    Sunshine

    Gast

    AW: Radio-Beitrag zum Thema "ADHS und Schule"

    Vom schweizer Radio DRS:
    Ritalinboom: Ist die Schule schuld?
    mehr Infos hier:
    http://www.drs3.ch/www/de/drs3/sendu...h10077509.html

    ich habe es mir runtergeladen, es ist aber wahnsinnig schwer zu verstehen, da es komplett im schweizer Dialekt ist Aber vielleicht versteht es ja jemand von euch und ist interessant

  6. #6
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 2.632

    AW: Radio-Beitrag zum Thema "ADHS und Schule"

    "huftahuftaduchgszdahüfftarü rdarrdar..."



    Ha, wo isch denn die ganze Schweizer Fraktion?

    Des eidgenössische Bergvolk?

    Immer, wenn man die dringend brauchen könnt, tanzen die um dr Blocksberg rum und machen irgend einen Budenzauber.

    Also Leit, des ischd doch koi Sach ed.

    Woiss ed, ob des was zur Sache tut, glaub eher ned.

    Aber loswerden hanni des scho lang mal wollen.

    Hugh!




    Erklärung für die neuen Mitglieder: Dieses Forum hat unglaublich viele eingetragene User aus der Schweiz. Wenn ihr also was nicht kapice, müsst ihr euch an einen solchen wenden. I bin mir sicher, dass dr Deep den ein oder anderen Begriff entschlüsseln kann.
    Geändert von Eiselein (20.04.2009 um 03:46 Uhr) Grund: Schweizer Sprach, schwere Sprach

  7. #7
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 51
    Forum-Beiträge: 1.742

    AW: Radio-Beitrag zum Thema "ADHS und Schule"

    Finde den Radiobeitrag sehr gut.
    Endlich bringt mal einer (z. B. Dr. Geigers) zum Ausdruck, dass es beängstigend ist, wie viel Kinder in eine Norm gequetscht werden sollen. Um jeden Preis....

    Er bezieht hier eindeutig Stellung: Er hat keine Angst, Ritalin zu verschreiben, das hält er für manche Kinder sogar sehr sinnvoll, nur mit der Gießkanne jedem Kind, das etwas aus dem Rahmen fällt, findet er Furcht erregend....
    Er macht hier der Gesellschaft bzw. den Schulen große Vorwürfe (drückt es etwas eleganter aus...)

    Für alle hörenswert, wenn auch zu Beginn etwas schwierig zum Einhören.
    Tipp: runter laden, dann kann man sich manche Sequenzen noch mal anhören

    Erika

  8. #8
    Sunshine

    Gast

  9. #9
    Sunshine

    Gast

    AW: Radio-Beiträge zum Thema ADHS etc.


  10. #10
    Sunshine

    Gast

    AW: Radio-Beiträge zum Thema ADHS etc.

    Radio Interview mit Russel Barkley vom Februar 2009:

    Dr. Russell Barkley:Understanding ADHD
    http://odeo.com/episodes/24396109-Sh...rstanding-ADHD

Ähnliche Themen

  1. Nützliche Links zum Thema adhs
    Von Eiselein im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.05.2009, 22:25
  2. Links zum Thema ADS/ADHS Studium,Ausbildung und Beruf
    Von Sunshine im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.05.2009, 17:07
  3. Spiegel TV Vox 22.15 Uhr Thema Depression
    Von Eiselein im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 1.02.2009, 17:58

Stichworte

Thema: Radio-Beiträge zum Thema ADHS etc. im Forum ADS ADHS Allgemeines bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum