Seite 1 von 6 12345 ... Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 53

Diskutiere im Thema Extreme Geräuschempfindlichkeit bei AD(H)S-lern und nicht - AD(H)S-lern ...?! im Forum ADS ADHS Allgemeines
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #1
    seit 01.12.2012

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 113

    Extreme Geräuschempfindlichkeit bei AD(H)S-lern und nicht - AD(H)S-lern ...?!

    Hallo,

    ich wollte mal meinen Eindruck zum Thema ‚extreme Geräuschempfindlichkeit‘ bei AD(H)S-lern ansprechen. Und Eure Meinung gerne dazu erfahren, wie das so bei Euch ist. Insbesondere auch, wenn Ihr KEIN AD(H)S habt, - eben zum Vergleichen!

    ES GEHT HIER AUSSCHLIEßLICH UM DAS VERHÄLTNIS VON GERÄUSCHEN AUS DER NÄHE IM VERHÄLTNIS ZU GERÄUSCHEN, DIE WEITER WEG SIND !!! Also nicht um generelle Reizüberflutung eines AD(H)S-lers.

    Ich saß heute im Außenbereich des Klinik-Restaurants (genauer gesagt dem des Pfalzklinikums in Klingenmünster, falls das jemand kennt). Da ich selber dort schon mal Patient war, halte ich mich noch heute immer mal wieder dort auf und beobachte so die Leute. Einfach zur Entspannung und weil es mich an eine der Lebensveränderndsten und somit auch schönsten Zeit im Leben erinnert.

    Ich weiß ja, das AD(H)S-ler die Geräusche aus unmittelbarer Nähe besonders intensiv und gleich Laut wahrnehmen. Ich dachte immer, das müsste so sein und sei ganz normal. Bis ich vor kurzem meine ADHS-Diagnose bekam. Offensichtlich ist das nicht bei allen Menschen so. Aber ich kannte das noch nie anders. Hab mir nur nie was dabei gedacht.

    Als ich heute so draußen saß, kam mir das Gefühl besonders intensiv vor und dachte so bei mir; ‚sie mal an. Das wird AUCH u.a. mit einer der Gründe sein, warum ich meist oder fast immer so eine aggressive Grundhaltung bekomme, wenn ich dort bin, wo viele Menschen sind. Bsp. Beim Einkaufen (Bsp.: IKEA), Auf Festen und Jahrmärkten, usw … .

    Meine Frage nun: Ist das bei Euch auch so? Und bei den nicht-AD(H)S-lern; wie empfindet Ihr das? Bei wem ist es nicht so? Sind die Geräusche und Unterhaltungen der anderen an den Nebentischen in einem Café für Euch auch alle so laut, - auch die von den Leuten an den entferntesten Tischen um Euch rum?
    Und hat das vielleicht weniger mit AD(H)S zu tun, als vielmehr mit HSP (hochsensibilität)?
    Ich hab mal gelesen, das das auch bei Leuten mit Persönlichkeitsstörungen (Bsp. der narzisstische Persönlichkeitsstörung (NPS)) häufig der Fall ist
    ( Geräuschempfindlichkeit und genervt von Nachbargeräuschen...wer kennt das? - Die narzisstische Persönlichkeitsstörung (NPS) - Das Forum für und über narzisstische Persönlichkeitsstörungen ).

    Mein HNO-Arzt testete mal vor 4 Jahren mein Gehör in so einer schalldichten Kabine. Dort drinnen wurden mir Töne in unterschiedlichen Frequenzen zugespielt. Von ganz leise bis immer lauter werdend. Ich musste dann auf einen Knopf drücken, sobald ich einen Ton hörte. Das ging bei mir immer sehr schnell. Ich hatte für meine 35 Jahre damals ein ausgezeichnetes und sehr sensibles Gehör (Trotz ständig lauter Musik im Auto und in der Disco in meiner Jugend ).

    Aber ist das auch nur bei Leuten mit sehr gutem Gehör so oder ist das unabhängig davon. Wie hört man die Geräusche gefiltert, also im 'normalen' Zustand? Verändert bei den AD(H)S-lern die Einnahme von Methylphenidat etwas daran?

    Schließlich hört man nicht nur generell Unterhaltungen von Leuten, die weit weg sitzen und die man 'eigentlich' kaum hören kann, alleine schon von der Entfernung her und dann noch fast so laut wie die direkt am Nebentisch?!
    Bin Gespannt auf Eure Erfahrungen!

    Gruß Nando
    Geändert von nando (29.09.2013 um 01:37 Uhr)

  2. #2
    Simönchen

    Gast

    AW: Extreme Geräuschempfindlichkeit bei AD(H)S-lern und nicht - AD(H)S-lern ...?

    Hallo

    Ich geh' nur mit iPod und In-Ears (schirmen Außengeräusche ab) aus dem Haus. Nur auf der Straße dahinzugehen macht mir nicht so viel aus, aber die Öffis killen mich mit hunderten Menschen, die lautstark telefonieren, kreischenden Babies usw. usf.

    Wenn mein Handyakku leer ist - naja, nicht so toll, aber kein Problem. Wenn der iPodakku leer ist, werd' ich unruhig

    S.

  3. #3
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 31
    Forum-Beiträge: 311

    AW: Extreme Geräuschempfindlichkeit bei AD(H)S-lern und nicht - AD(H)S-lern ...?

    Geht mir genau so.... ohne Kopfhörer halte ich es bei Menschenmengen gar nicht aus. Es ist einfach zu laut.
    Gerade größere Supermärkte oder Einkaufspassagen werden einfach zur Qual. Geschweige öffentliche Verkehrsmittel. Die einzige Linderung bringen bei mir auch In-Ear-Kopfhörer und Musik. Dann wird das akkustische Chaos ausgeblendet und ich bin wesentlich entspannter... Bei mir nagen akkustische Überreizungen wesentlich mehr an die Substanz als visuelle Reize.

    Deswegen fahre ich auch viiiiel lieber mit dem Auto. Da habe ich meine Ruhe und komme entspannter zum Ziel an. Ist für mich auch jedes mal extrem ungewohnt wenn ich mal mit der Bahn fahren muss...

    Bei MPH war mir auch aufgefallen, dass mir dagegen die Störkulisse mir nicht mehr viel ausmacht.

  4. #4
    Muh!

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 6.858

    AW: Extreme Geräuschempfindlichkeit bei AD(H)S-lern und nicht - AD(H)S-lern ...?

    Meiner Meinung ist das von Dir geschilderte Gehörproblem auch ein Symptom von AVWS, also der Schwierigkeit, unnötigen Schall auszublenden. Über dieses Thema habe ich bereits hier etwas geschrieben.

  5. #5
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 15

    AW: Extreme Geräuschempfindlichkeit bei AD(H)S-lern und nicht - AD(H)S-lern ...?

    Straßenlärm, Rasenmäher, schreiende Kinder, ewig bellende Hunde - ja, da könnte ich teilweise auch die Wände hochgehen!
    Und ich habe das dumpfe Gefühl, dass es mit den Jahren immer schlimmer wird!
    Ich beschall mich dann auch - vorzugsweise mit harten, rhythmischen Beats wie Goa, Trance, Acid, das beruhigt mich ganz hervorragend!

  6. #6
    seit 01.12.2012

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 113

    AW: Extreme Geräuschempfindlichkeit bei AD(H)S-lern und nicht - AD(H)S-lern ...?

    Steintor schreibt:
    Meiner Meinung ist das von Dir geschilderte Gehörproblem auch ein Symptom von AVWS, also der Schwierigkeit, unnötigen Schall auszublenden. Über dieses Thema habe ich bereits hier etwas geschrieben.
    Hallo Steintor,

    vielen Dank für Deinen Beitrag und dem Link zu Deinem Thema.
    Das Forum ist mittlerweile an Themen so komplex, das man schon Themen mit ähnlichem Inhalt übersieht und einstellt, die es schon in ähnlicher Form gibt. Aber ich konnte immerhin so auf meinem speziellen Fall eingehen, - der im Restaurant.

    Schwindel und Tinnitus konnte ich bei mir noch nicht so auffällig feststellen.


    Aber mit dem AVWS im Allgemeinen, könnte ich mich schon identifizieren. Das kommt mir doch schon sehr bekannt vor. Oh man, schon wieder was neues, von dem ich bisher nicht wusste ... . Was denn noch alles, frag ich mich manchmal. So langsam könnte mal Schluss sein.
    Manchmal kommt es mir so vor; je länger ich mich mit mir und der Thematik ADHS beschäftige, um so kränker und gestörter werde ich.


    - - - Aktualisiert - - -

    WithoutTears schreibt:
    Straßenlärm, Rasenmäher, schreiende Kinder, ewig bellende Hunde - ja, da könnte ich teilweise auch die Wände hochgehen!
    Und ich habe das dumpfe Gefühl, dass es mit den Jahren immer schlimmer wird!
    Genau so geht es mir auch. Bei uns fahren des öfteren Jugendliche am Haus mit Mopeds vorbei. Die drehen die noch dazu immer extra am Gas mehrmals hintereinander hoch (hört sich offenbar dann cooler an). Da könnte ich ausrasten. Aber das hat ja weniger mit meinem geschilderten Fall im Restaurant zu tun, das man Geräusche in der gleichen Lautstärke und unabhängig der Entfernung sehr intensiv wahr nimmt.

    Nando
    Geändert von nando (29.09.2013 um 01:38 Uhr)

  7. #7
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 4.257

    AW: Extreme Geräuschempfindlichkeit bei AD(H)S-lern und nicht - AD(H)S-lern ...?

    Mir geht es ähnlich. Und ich dachte auch das sei Normal.

    Neuerdings werd ich von meiner Tochter angefaucht ich solle doch nicht so einen Lärm machen ... tja. Hypersensibel.


    ---
    Zwischen Angel und Tür: Per Telefon und Tapatalk.

  8. #8
    Muh!

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 6.858

    AW: Extreme Geräuschempfindlichkeit bei AD(H)S-lern und nicht - AD(H)S-lern ...?

    nando schreibt:
    Aber mit dem AVWS im Allgemeinen, könnte ich mich schon identifizieren. [...] Manchmal kommt es mir so vor; je länger ich mich mit mir und der Thematik ADHS beschäftige, um so kränker und gestörter werde ich.
    Das AVWS hat mich vor meiner Diagnose sehr belastet. Sogar eine "Freundschaft" hat extrem darunter gelitten (Treffen in einer lauten Kneipe. Alle waren fröhlich, nur Steintor bekam nichts mit). Ich war froh, endlich einen Begriff dafür zu haben und das mit ADS in Verbindung zu bringen. Mit MPH ist das AVWS tatsächlich weg. Ich habe mal einen Kneipentest gemacht, indem ich mich mit hinter dem Kopf verschränkten Armen zurück lehnte und immer noch meine Gesprächspartnerin verstehen konnte.

  9. #9
    seit 01.12.2012

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 113

    AW: Extreme Geräuschempfindlichkeit bei AD(H)S-lern und nicht - AD(H)S-lern ...?

    Steintor schreibt:
    ... Mit MPH ist das AVWS tatsächlich weg....
    Ich nehm das mph noch nicht lange. Bin noch bei Mogens 20mg und Mittags auch 20mg. Werde derzeit noch weiter drauf eingestellt. Vielleicht spüre ich dahin gehend ja auch noch ne Veränderung.

    Nando

  10. #10
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 15

    AW: Extreme Geräuschempfindlichkeit bei AD(H)S-lern und nicht - AD(H)S-lern ...?

    Hey Nando,

    das mit der Gleichwertigkeit sämtlicher Geräusche, egal wie nah oder entfernt sie sein mögen - das kenn ich auch nur zu gut!
    Genau aus diesem Grunde ziehe ich mich immer in mein stilles Kämmerchen zurück oder sperr im Badezimmer ein, um in Ruhe telefonieren zu können!
    Kann mich absolut nicht mehr konzentrieren, wenn meine Kinder sich im gleichen Raum unterhalten!
    Ich bin dann immer in Bereitschaft, alles mitzubekommen und kann das leider auch nicht ausblenden!

    Keine Ahnung, ob ich hochsensibel bin, bin auf ADHS getestet worden - im Jahre 2011 und hatte als Kind ADS (also ohne Hyperaktivität, so wie Du...)
    Mal eine andere Frage an Dich: Kam bei dir die Hyperaktivität auch in der Pubertät so nach und nach?
    Frag mich nämlich bis heute, ob das im Zusammenhang mit der hormonellen Veränderung steht...

Seite 1 von 6 12345 ... Letzte

Ähnliche Themen

  1. ADHS, Geräuschempfindlichkeit und eure Tricks
    Von ClaireClaire im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 6.12.2012, 10:44
  2. Wer von euch ADHS- / ADS-lern kann gut planen und hat eine gute Impulskontrolle?
    Von Peterpan23 im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 2.09.2012, 13:05
  3. lern- und prüfungscamp wintersemester 2010/2011
    Von outlaw im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 5.02.2011, 00:43

Stichworte

Thema: Extreme Geräuschempfindlichkeit bei AD(H)S-lern und nicht - AD(H)S-lern ...?! im Forum ADS ADHS Allgemeines bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum