Seite 1 von 6 12345 ... Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 52

Diskutiere im Thema macht ihr manchmal Selbstgespräche? im Forum ADS ADHS Allgemeines
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #1
    susiprincess

    Gast

    macht ihr manchmal Selbstgespräche?

    ich würde von euch gerne wissen ob ihr Selbstgespräche führt?


    also ich ertappe mich dabei immer wieder. Früher als ich noch bei den Eltern wohnte bekam das mein Bruder oft mit. Ich saß in meinem zimmer und quatsche irgendwas und er kam rein "führst du wieder Selbstgespräche?" Und ich "quatsch" ich führe innerlich aber auch äußerlich manchmal auch so Dialoge grad wenn ich was erlebt habe oder etwas vor mir steht was aufregendes und dann gehe ich das manchmal noch mal durch was ich da sagen könnte. "ja und da blablabla" ich mach das schon seit dem ich denken kann. Früher redete ich mit meinem Tagebuch, aber schriftlich das war ne Art "Talisman" hab mir da immer was gewünscht und "bitte bitte lass es in Erfüllung gehen" oder "weißt du noch als.........." die ganzen innerlichen Dialoge haben eigentlich nix damit zu tun weil ich manchmal so vergesslich bin, das passiert ja auch wenn ich nix im Kopf spreche.

    so jetzt seid ihr dran

    lg susi

  2. #2
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 55
    Forum-Beiträge: 2.054

    AW: macht ihr manchmal Selbstgespräche?

    Natürlich spreche ich mit mir, wenn sonst niemand da ist! Allerdings nur im Kopf, sonst wäre ich ja ständig heiser.

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 156

    AW: macht ihr manchmal Selbstgespräche?

    Oh ja, ich führe auch Selbstgespräche . Das ist phasenweise unterschiedlich stark ausgeprägt. Das habe ich auch schon früher gemacht. Und ich wurde auch schon darauf angesprochen, Als ich noch bei meiner Mutter gelebt habe, von ihr, in den letzten Jahren dann von meinem Partner. Das ist auch verstärkt, wenn ich irgendwas zu verarbeiten habe, oder sonst viel "drumrum" los ist, Stress.

    ...ich führe innerlich aber auch äußerlich manchmal auch so Dialoge grad wenn ich was erlebt habe oder etwas vor mir steht was aufregendes und dann gehe ich das manchmal noch mal durch was ich da sagen könnte. "ja und da blablabla" ich mach das schon seit dem ich denken kann...
    Genau so ist es bei mir auch. Manchmal merke ich dann gar nicht, dass ich schon hörbare Selbstgespräche führe .

    In letzter Zeit war das nicht so häufig. Ich habe im Moment auch nicht so viel Stress.

    LG Grasland

  4. #4
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 6.847

    AW: macht ihr manchmal Selbstgespräche?

    Die meisten Selbstgespräche die ich (nur innerlich) führe, sind korrigierende und kontrollierende Kommentare. Ich treibe mich sozusagen selbst damit an, raffe mich auf, rege mich auf.


    Dialoge von fiktiven Gesprächen (evtl. kommende) spiele ich ständig im Kopf durch.

  5. #5
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 41
    Forum-Beiträge: 190

    AW: macht ihr manchmal Selbstgespräche?

    Ja, ich rede zumindest zeitweilig sehr viel, auch wenn niemand dabei ist. Manchmal ist es wie in einem Dialog wo ich dann allerdings nur die eine Seite spreche.
    Häufig halte ich auch Vorträge oder beschwere mich über Sachen die mich ärgern.

    Ist halt ein Spleen von mir und ich hab trotzdem einen gesunden Bezug zur Realität :-).

    Problematisch ist nur wenn ich andere Leute damit störe (z.B. auf Arbeit), weil es so unwillkürlich ist dass ich es nicht einfach so abstellen kann. Wenn mein Computer fies zu mir ist, muss ich halt mit ihm schimpfen...

    Interessanter Artikel übrigens:
    Psychologie : Wann Selbstgespräche krankhaft werden - Nachrichten Gesundheit - Psychologie - DIE WELT

  6. #6
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 908

    AW: macht ihr manchmal Selbstgespräche?

    ja ,selbstgespräche führe ich auch, wenn ich alleine bin
    habe mich schon gefragt ob das normal ist oder nicht?

    aber abstellen kann ich es nicht
    lg

  7. #7
    N o r d f r a u

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 62
    Forum-Beiträge: 8.212

    AW: macht ihr manchmal Selbstgespräche?

    Selbstgespräche abstellen wollen?
    Selbstinstruktion/inneres Sprechen ist ganz wichtig bei ADHS,
    das wusste schon Astrid Lindgren/Pippi Langstrumpf.

    Wie viele SchriftstellerInnen ist sie eine intime Kennerin der ADHS.

    LG Gretchen

  8. #8
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 613

    AW: macht ihr manchmal Selbstgespräche?

    oh ja, das mache ich auch...

    ich glaube es ist sogar mehr geworden...ich ertappe mich manchmal dabei wie ich durch die Straßen gehe und mit mir selbst rede....

    meistens mache ich das, weil wenn ich höre was ich denke, kann ich mich besser konzentrieren und Fehler gleich aufdecken.....( beim Einkaufen ist es hilfreich)

    mich hat mal eine ältere Dame angesprochen, "ach Sie reden auch mit sich allein", * ups *, äh ja, "da kann ich mich besser konzentrieren"
    man früher habe ich solche Leute belächelt

    ich meckere auch ganz öffentlich...irgendeine ärgerliche Situation, und ich brummel dann noch ne Weile vor mich hin ....

    und während ich jetzt so schreibe, frage ich mich allen Ernstes wie ich wohl manchmal aussehe so selbstredend ...

  9. #9
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 46

    AW: macht ihr manchmal Selbstgespräche?

    Ich erzähle mir auch schon mal selbst was... gehe Situationen durch, z.B. oder rege mich auf. Oder ich erzähle es der Katze.
    Ich weiß gar nicht, ob ich das als Kind auch gemacht habe ... .

    Allerdings führe ich Selbstgespräche nur wenn ich alleine und zuhause bin - nicht in der Öffentlichkeit.

  10. #10
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 28
    Forum-Beiträge: 138

    AW: macht ihr manchmal Selbstgespräche?

    Jetzt bin ich aber erleichtert,dass ich nicht die einzige bin die mitten auf der Strasse mit sich selbst redet. Mir ist das nämlich immer ein bisschen peinlich, wenn ich meine Gedanken ohne es zu merken, plötzlich laut ausspreche und mich ein Passant plötzlich komisch anschaut.

    Ich stelle mir auch immer ein Gespräch vor, das schon passiert ist. (Wie ich es noch anders hätte formulieren können.) Oder eines das mir noch bevor steht, auf das ich nervös bin.

    Oder ich erzähle mir Geschichten. Und das tue ich schon mein ganzes Leben lang.

Seite 1 von 6 12345 ... Letzte

Ähnliche Themen

  1. Wirre Selbstgespräche ?!
    Von nudelhaus2 im Forum ADS ADHS Allgemeines
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 7.12.2012, 02:07
  2. Alles was ein Normalo wach macht, macht mich müde und entspannt....
    Von LadyRedBull im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.10.2011, 19:46
  3. Therapeutische Selbstgespräche?
    Von Tegularius im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 19.03.2011, 08:44
  4. Selbstgespräche
    Von Funkydanni im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 22.02.2011, 12:17

Stichworte

Thema: macht ihr manchmal Selbstgespräche? im Forum ADS ADHS Allgemeines bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum