Umfrageergebnis anzeigen: Stino beibehalten oder gemeinsam einen anderen Begriff suchen?

Teilnehmer
43. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Stino beibehalten, wen es stört, soll es überlesen

    24 55,81%
  • Einen neuen Begriff suchen

    19 44,19%
Seite 11 von 20 Erste ... 678910111213141516 ... Letzte
Zeige Ergebnis 101 bis 110 von 200

Diskutiere im Thema Begriffsfindung. "Stino" oder doch lieber...??? im Forum ADS ADHS Allgemeines
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #101
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 3.600

    AW: Begriffsfindung. "Stino" oder doch lieber...???

    stargazer schreibt:
    Ich finds gut wie es ist, hehe.

    Steh doch zu deinem Bild vom StiNo.
    Ist zwar nun schon einige Posts her…

    Ich steh nach wie vor zu meiner Haltung gegenüber dieses Begriffes. Bin aber auch für einen anderen offen. Warum?

    Wenn ich Besuch bekomme (merke: ich bin Urschwabe) und sage "Leck mich doch am Ar***", dann kann das vom Rest der deutschsprachigen Menschen böse verstanden werden. Denn genau besagter Satz ist bei alteingesessenen Schwaben der Ausdruck von freudiger Überraschung. Daher wende ich LmdaA nur bei denjenigen an, die ganz genau wissen, dass es keine höhere Anerkennung gibt. Bei allen anderen Leuten unterlasse ich dies, da es (trotz entgifteter Betonung) beleidigend wirkt. Insofern…

    Wann krieg ich nun einen neuen Begriff? *ungeduldigfingertrommel*

  2. #102
    Chaoprinzessin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 12.444

    AW: Begriffsfindung. "Stino" oder doch lieber...???

    Also, du meinst, auch hier, sollen wir darauf schauen nicht betroffen nicht zu beleidigen, weil sie auch hier sind?

    Dabei hat noch keine von denen seine meinung gesagt... Ich möchte wirklich gerne wissen wie nicht betroffenen die hier auf forum sind unsere ausdruck "stino" finden. Vielleicht empfinden sie es gar nicht so wie wir vermuten...

    Und eben, ADS als aufmerksamkeit-defizit-störung finde ich auch nicht besonders nett, aber es stört mich nicht mehr und kann gut gebrauchen, weil ich weiss was es bedeutet. Es gibt wirklich schlimmeres...

    Wegen neue begriff: eine dass viele gefallen hat, war nads für "nichts ADSler".

    lg

  3. #103
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 3.600

    AW: Begriffsfindung. "Stino" oder doch lieber...???

    Ich gebe lediglich meine eigenen Beweggründe preis, warum ich gewillt bin ein anderes Wort zu verwenden. Das soll nicht als Aufforderung oder Überzeugungsversuch verstanden werden und kann jeder einzelne handhaben, wie er möchte.

  4. #104
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 24
    Forum-Beiträge: 764

    AW: Begriffsfindung. "Stino" oder doch lieber...???

    so geht es uns wohl allen^^

  5. #105
    hirnbeiß

    Gast

    AW: Begriffsfindung. "Stino" oder doch lieber...???

    Ich heiße Klaus-Dieter Grozceck und wohne in Bruchsal,
    Kettenmarderweg 4
    Ich bin ein so genannter Normalo. Also normal denken, essen und arbeiten.
    Normal schlafen und Mitglied in verschiedenen Vereinen.
    Ich habe mich hier angewurzelt, damit keiner aus dem Forum purzelt.
    Manchmal habe ich so ein Zucken am linken Auge und einen leichten Linksdrall
    beim Laufen. Manchmal höre ich auch Stimmen, die immer 'Stino..Stino' sagen.
    Und das öfteren trete ich auf Moorenköpfe. Bitte keine Fragen diesbezüglich.

    Was bedeutet dieses 'Stino?'

    LG --Klaus-Dieter-K--

  6. #106
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 4.257

    Begriffsfindung. "Stino" oder doch lieber...???

    Kann nicht sein. In Bruchsal gibt es keine Stinos. Alle Verrückt. Die treten alle immer auf Mohrenköpfe. Oder Schokoküsse. Oder Schwedenbomben. Oder Schaumküsse. Oder Dickmanns.

    Wie heißen die Dinger eigentlich politisch korrekt? Stinokuss?


    ---
    Zwischen Angel und Tür: Per Telefon und Tapatalk.

  7. #107
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 24
    Forum-Beiträge: 764

    AW: Begriffsfindung. "Stino" oder doch lieber...???

    Erläuterung erwünscht..? Diese Beiträge peil ich nicht ^^

  8. #108
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 4.257

    Begriffsfindung. "Stino" oder doch lieber...???

    Ach das ist hirnbissiger Humor - der erschließt sich nach einer Weile von alleine. Nicht wirklich ernst gemeint. Aber auch kein Spam.



    ---
    Zwischen Angel und Tür: Per Telefon und Tapatalk.

  9. #109
    Zelda Zonk

    Gast

    AW: Begriffsfindung. "Stino" oder doch lieber...???

    Wildfang schreibt:
    Kann nicht sein. In Bruchsal gibt es keine Stinos. Alle Verrückt. Die treten alle immer auf Mohrenköpfe. Oder Schokoküsse. Oder Schwedenbomben. Oder Schaumküsse. Oder Dickmanns.

    Wie heißen die Dinger eigentlich politisch korrekt? Stinokuss?


    ---
    Zwischen Angel und Tür: Per Telefon und Tapatalk.

    Schaumspeise mit Migrationshintergrund.

  10. #110
    Zelda Zonk

    Gast

    AW: Begriffsfindung. "Stino" oder doch lieber...???

    Wildfang schreibt:
    Ach das ist hirnbissiger Humor..... Nicht wirklich ernst gemeint....



    ---
    Zwischen Angel und Tür: Per Telefon und Tapatalk.
    Da tust Du unserem Hirnosho aber unrecht, lieber Wildfang!

    Das ist wie mit dem Schleier der Lissi aus Giesing...öh...
    also der Isis Sondermeier aus Gizeh, genannt die schöne Würgerin
    vom Nil: Man muß vorsichtig daran zupfen, am Schleier,
    weil wenn man den Vorhang zum Heiligtum
    zu schnell aufreißt , dann blendet einen das helle Licht der Wahrheit.
    Oder man wird verrückt, weil man noch nicht so weit ist.

    Oder die Gardinen haben keine Goldkante und die
    Schwiegermutter flippt aus...jedenfalls muss man jedes Wort
    vom Hare Rama Hirnsonnengott Ra sorgfältig im Mund schwenken
    und kauen und wenden wie einen alten, guten, schweren,
    samtigen Rotwein...und in Maßen! Immer in Maßen! Schluck
    für Schluck!

    Er macht es uns
    nicht allzu leicht, der Hohepriester aller Orakelhirne,
    unser nie greifbares und doch wohlwollendes Sphinxhirn,
    denn die Wahrheit ist nur was wert, wenn wir
    sie selbst in der Wirklichkeit endeckt haben.

    Ne!



Ähnliche Themen

  1. Wie schnell könnt ihr auf die Aufforderung "links" oder "rechts" reagieren ?
    Von IonTichy im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 18.10.2013, 12:45
  2. Ist es "nur" ADHS oder doch eine Zwangskrankheit???
    Von chaoskopf im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.07.2011, 17:38
Thema: Begriffsfindung. "Stino" oder doch lieber...??? im Forum ADS ADHS Allgemeines bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum