Seite 1 von 4 1234 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 34

Diskutiere im Thema Modekrankheit im Forum ADS ADHS Allgemeines
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #1
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 201

    Modekrankheit

    Hallo,

    ich wagte es wieder mal jemanden zu erzählen das ich ADHS habe... und wie erwartet kam folgende Antwort "plötzin das ist nur eine Modekrankehit"


    Verletzt mich schon irgendwie. Damit möchte mir jemand sagen das ADHs eine Erfindung ist und das es ADHS gar nicht gibt? Dann wäre ja mein ganzes Leben auch eine Erfindung! Und ADHS gibt es nicht?! Mich gibt’s aber wirklich !

  2. #2
    Celestis

    Gast

    AW: Modekrankheit

    Hallo Lissy

    Ich bin der Meinung das ADHS eine Evolutionssache ist , die man nicht ändern kann .
    Viele haben Fähigkeiten , die andere nicht verstehen können . Man sagt , dass es
    eine Krankheit ist , was es in meinen Augen nicht ist , und auch nie seien wird .

    MfG Myrus

  3. #3
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 201

    AW: Modekrankheit

    Celestis schreibt:
    Hallo Lissy

    Ich bin der Meinung das ADHS eine Evolutionssache ist , die man nicht ändern kann .
    Viele haben Fähigkeiten , die andere nicht verstehen können . Man sagt , dass es
    eine Krankheit ist , was es in meinen Augen nicht ist , und auch nie seien wird .

    MfG Myrus
    ja die einen schimpfen es Krankheit . ich nenne es charakter

  4. #4
    Celestis

    Gast

    AW: Modekrankheit

    Lissy schreibt:
    ja die einen schimpfen es Krankheit . ich nenne es charakter
    Auch eine gute interpretation

  5. #5
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 201

    AW: Modekrankheit

    Celestis schreibt:
    Auch eine gute interpretation

    hi hi hi .............................. ...........

  6. #6
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 177

    AW: Modekrankheit

    Finde es nicht gut, wenn ich höre, dass du es "Charakter" nennst. Dann wäre ich als Person ja furchtbar!
    Aber gut jedem wie er es braucht, um damit besser umgehen zu können... Das ist wie Gegenständen einen Namen geben. Psychologische Sache..
    Will dich nicht angreifen, also nicht falsch verstehen.
    Ich denke aber das es eine Krankheit ist und keine Modeerscheinung und dass es höchstens den Charakter prägt aber nicht den Charakter ausmacht!
    Weißt du was ich meine?

    Ganz liebe Grüße
    Und ich weiß wie scheisse das ist, wenn man das Wort Modekrankheit um die Ohren gehauen bekommt. Bei normalen Menschen tut es schon weh, aber wenn es der eigene Psychiater macht... Oh man... Und dann diese ganzen verfluchten Medienberichte momentan...

  7. #7
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 2.410

    AW: Modekrankheit

    Und weil es eine Modekrankheit ist, handelt schon der Struwwelpeter davon! Geschrieben 1845!

  8. #8
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 207

    AW: Modekrankheit

    Ich rege mich darüber nicht auf, da ich die Diskussion ermüdend finde. Ich habe seit 35 jahren diese Mode und muss sagen das es oft verwechselt wird mit Symptomen die sich ergeben wenn man denkt man wäre dem viel ausgeübten Multitasking Herr.

  9. #9
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 44

    AW: Modekrankheit

    Dich verletzt es?


    Wieso verletzt es dich überhaupt, dass jemand eine andere Meinung hat? Eigentlich sollte es dich nicht verletzen. Die Person sieht die Welt so wie sie sie sieht, du siehst die Welt so wie du sie siehst. Nimm es nicht als Beleidigung. Das bringt dir nichts Gutes.

    Ok wenn es dich verletzt, haben wir zwei mögliche Lösungen:

    Lösung Nr.1: Erzähl es niemanden. Was willst du auch damit erreichen? Wenn dich die Meinung anderer Leute zu einem Thema verletzt, brauchst du das doch nichr rausprovozieren, dass sie ihre Meinung dazu kundtun.

    Lösung Nr.2. Du erzählst es jemanden.Und wenn du das erzählst, und jemand entgegenet dir dass es eine Modekrankheit sei, dann sag der Person dass du dem nicht zustimmst, und begründe deine Ansicht. Erklär der Person ausserdem, warum sich in der Gesellschaft der Irrglaube verbreitet hat, dass ADHS nicht existieren würde.

    Liebe Grüße, Dann000

  10. #10
    Chaoprinzessin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 12.444

    AW: Modekrankheit

    Hallo lissy,

    Genau aus der grund dass ich mit blöde sprüchen nicht verletzt werden möchte schütze ich mich damit dass ich nur erzähle wenn ich genug vertrauen habe oder wenn es sinn macht.

    Wie wichtig ist dich diese mensch der so etwas gesagt hatte? Wenn er dich nicht wichtig, aus der weg! Wenn es sonst jemand der dich nahe steht, würde ich mit ihm reden. Was meint er mit "modekrankheit?", Wie sieht es deine problemen?

    @ Dann000: gefèhlen kommen nicht auf befehl und mich würde es verletzen wie du reagierst... Ist doch lissy ok, auch wenn sie so reagiert oder? Aus meine eigene Geschichte bin ich sehr empfindlich wenn ich der eindruck habe, ich darf nicht so fühlen wie ich fühle...

    Sonst eine fragen:
    Erklär der Person ausserdem, warum sich in der Gesellschaft der Irrglaube verbreitet hat, dass ADHS nicht existieren würde.
    Und warum hat sich so was in der gesellschaft verbreitet? Was sind deine argumenten?

    lg

Seite 1 von 4 1234 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Freund hat sich getrennt und Neurologe hält AD(H)S für Modekrankheit
    Von JackyO im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 28.01.2013, 15:24
  2. ADHS soll eine Modekrankheit sein???Ich bin verwirrt
    Von Ewyn im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 121
    Letzter Beitrag: 11.11.2012, 17:33
Thema: Modekrankheit im Forum ADS ADHS Allgemeines bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum