Seite 8 von 13 Erste ... 3456789101112 ... Letzte
Zeige Ergebnis 71 bis 80 von 126

Diskutiere im Thema Welche Eigenschaften machen euch als ADHSler aus? im Forum ADS ADHS Allgemeines
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #71
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 89

    AW: Welche Eigenschaften machen euch als ADHSler aus?

    das kam natürlich wieder total strange rüber aber ich muss für so kurze antwroten immer verdaaaammt lange überlegen !!!
    Das kommt mir sehr bekannt vor... Ich bin auch total schlecht im Smalltalk und wenn ich irgendwie unvermittelt und schnell was sagen soll,
    brauche ich ewig für eine Antwort! Dann ist sie meistens sehr kurz und danach folgt Stille... Dann muss ich wieder für die nächste Frage
    unendlich lange überlegen! (Und da kommt natürlich insgesamt wenig zu stande! )

    weil ich mir dann nicht alles von der seele reden kann bzw will...
    Da hast du total recht! Ich hab mich immer gefragt woran das liegt!? Aber bei mir ist es so, dass ich eigentlich jemand bin der gerne persönlich
    und offen über Dinge spricht. Zuerst fällt mir auch ganz viel ein, aber dann denke ich es ist fehl am Platz. Ich überlege mir eine Antwort...
    und lasse sie wieder fallen... überlege mir den nächsten Satz.. verwerfe ihn wieder! Ich habe immer eine unterbewusste Angst, dass
    ich etwas falsches sagen könnte oder zu viel von mir preisgeben könnte!

    lg Chenoa =)

  2. #72
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 89

    AW: Welche Eigenschaften machen euch als ADHSler aus?

    An ADHS72:

    Dieses Verstehen und Begreifen untereinander war unglaublich, die Beziehungen waren schnell vertraut und wir haben uns respektiert,
    egal ob einer gerade schlecht oder gut drauf war. Kein ständiges Verstecken, Aufpassen, auf der Hut sein.
    Wow, das ist ja wirklich eine tolle Erfahrung! Ich habe das bis jetzt noch nicht in einer Gruppe erlebt, aber es scheint wirklich viel offener und sozialer
    zwischen den ADHSlern dort gewesen zu sein! Mir wird aber gerade bewusst, dass die Freundin von mir, die mich am besten versteht und zu der ich
    am offensten sein kann, eine mit ADHS ist. Ich weiß das noch nicht lange, aber mit der Zeit haben wir uns besser kennengelernt und Gemeinsamkeiten
    gefunden und durch sie bin ich auch darauf gekommen, dass ich es vielleicht selbst haben könnte!
    Ob das Zufall war oder wohl einfach so sein sollte... ?
    Aber da gibt es immer noch das Problem mit den Nicht-ADHSlern...

    lg Chenoa

  3. #73
    Chaoprinzessin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 12.447

    AW: Welche Eigenschaften machen euch als ADHSler aus?

    Hallo,

    Schön zu lesen dass es nicht nur mich so geht... Mit stinos habe ich oft meine problemen. Sie können sehr nett sein, aber irgendwie sind doch anders als ich... Nähe gibt es da selten.

    Mit andere ADSler geht einfach, irgendwie...

    Smalltalk ist auch nicht so meine sache... Ich bin auch langsam bis ich eine satz sage und es passiert mich immer wieder dass andere eben dazwischenreden, nachhacken oder meinen ich habe es nicht verstanden...

    lg

  4. #74
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 89

    AW: Welche Eigenschaften machen euch als ADHSler aus?

    es passiert mich immer wieder dass andere eben dazwischenreden, nachhacken oder meinen ich habe es nicht verstanden...
    Da muss ich nochmal fragen @ mj71 und an alle:

    Geht es euch auch so dass ihr manchmal einfach so im Gespräch "abgestempelt" werdet, so nach dem Motto: "Ok, die antwortet nicht sofort, das heißt!
    sie sagt Nein!" und dann habt ihr gar keine Chance mehr euch zu verbessern? Mir passiert oft, dass die Leute mit mir im Gespräch
    schnell ungeduldig werden und den Eindruck machen, dass sie mich sofort durchschauen, dass sie denken, ich wäre so vorhersehbar! Dabei
    bin ich doch nicht blöd!! Ich brauche nur etwas länger für meine Antwort! Und dann sind sie meistens schon wieder verschwunden und
    ich habe überhaupt nicht das gesagt, was ich sagen wollte...
    Im nachhinein würden mir dann natürlich immer 100000 Sachen einfällen, die ich hätte sagen können, aber eben nur im Nachhinein!
    Ist echt blöd, wenn man so begriffsstutzig und schwer von Begriff rüberkommt, obwohl man doch eigentlich tausend Dinge auf einmal im Kopf hat...

    lg,
    Chenoa

  5. #75
    Chaoprinzessin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 12.447

    AW: Welche Eigenschaften machen euch als ADHSler aus?

    Hallo Chenoa,

    Oh ja, so ist es auch bei mich und es bringt mich beinahe zu verzweifelung! ich habe im moment mit eine stinofreundin deswegen auch immer wieder ärger. Sie unterbricht mich nach der erste satz, entweder weil sie weiss was ich meine (aber es folgen sicher noch 2 sätzen) oder weil sie nicht versteht was ich sagen will (wenn sie weiter zuhörst wird sie vielleicht schon nachkommen).

    Es nervt mich und ab und zu ist es nicht zu èbersehen und vergriffe mich deswegen im ton und danach bekomme ich auf dach. Aber ich konnte ihr noch nicht klar machen dass sie mich damit verwirrt, dass ich der faden verliere und dass ich selten mit nur ein satz reagiere, da in mein kopf etwa "komplizierter" ist. Aber ich werde mich mehr zurückhalten, weniger "kämpfen" versuchen und doch ab und zu hinweise geben dass sie da neben ist.

    Leute die ohne mich ausreden lassen was ich sage interpretieren und total daneben sind, finde ich nervig...

    Aber ein mal war es eine vorteil dass ich so langsam war... Es gab jemand im betrieb der zwischendurch dummes über ADS und ritalin gesagt hatte und es hat mich schon getroffen. ich kann es nicht hören! Als diese person, die sicher noch nicht gemerkt hatte, dass ich eine lange leitung habe mich fragt was meine diagnose ist und was ich für medis nehme (sie wissen dass ich medis nehme, aber die name nicht und die name meine diagnose auch nicht) überlege ich mich mal wie ich da antworten könnte, war so erstaunt und wollte vorsichtig sein, aber rasch nimmt diese frau an, ich will nicht darüber reden und regt sich auch etwa auf. Selber schuld! Wenn sie nicht dummes über ADS gesagt hätte, hätte ich es gesagt! Dass ich dann D-amphetamin nehme sage ich auch nicht zu jeden...

    Mich fallen auch zu einiges so viele sachen auf, aber auch später... Mit diese stinofreundin, hatte ich diese woche per email so einiges geklärt weil mich einiges danach im sinn gekommen sind.

    Dumm bin ich auch nicht, aber fühle ich mich oft wie eine trottel behandelt weil ich etwa langsam bin... Da fangen die leute mich alles lang und breit erklären was mich nur der kopf belastet, statt nur das wesentlich und sich zeit nehmen dabei.

    Mit arbeitsdanweisungen bin ich auch langsam am verzweifeln! . Wenn es schnell geht, etwa chaotisch und noch dazu kompliziert, verstehe ich nur bahnhof. Wenn jemand dabei kein geduld hat und mich lässt, baue ich mist und bekomme auf dach. Andere erklären wie man mich etwas erklärt kann ich auch schlecht. Meine cheffin will dass ich dort mehr übe,. ich denke, sie merkt dass ich in einiges viele fähigkeiten habe, hält sie mich auch für intelligent und begabt (was ich auch bin) aber in manche bereichen bin ich sehr schwach...

    Wegen alle diese gründen finde ich andere menschen sehr anstregend... Ich kommuniziere lieber schriftlich, da mich auf der forum nie im wort fällt und ich immer in meine tempo gehen kann.

    lg

  6. #76
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 89

    AW: Welche Eigenschaften machen euch als ADHSler aus?

    Wegen alle diese gründen finde ich andere menschen sehr anstregend... Ich kommuniziere lieber schriftlich, da mich auf der forum nie im wort fällt
    und ich immer in meine tempo gehen kann.
    Das mache ich auch lieber! Selbst am Telefon kann es passieren, dass die anderen so viel und schnell reden, dass ich die allerwichtigsten Sachen vergesse
    und stattdessen nur banales Zeug rede, weil ich nicht frei bin und keine Zeit zum denken habe! Beim schreiben kann man sich so viel Zeit nehmen wie man braucht
    und alles ganz genau formulieren! Das ist eine guteIdee mit den nachträglichen Emails! Vielleicht mache ich das auch, wenn ich mal wieder das Gefühl habe
    ich hab einem Menschen nicht alles wichtige gesagt...!

    lg Chenoa

  7. #77
    Chaoprinzessin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 12.447

    AW: Welche Eigenschaften machen euch als ADHSler aus?

    Hallo Chenoa,

    Einge freundin hatte ich diese woche eine email geschrieben mit alles was mich danach im sinn gekommen und über meine gefühlen zu reden. Sie hat es sehr geschätzt und heute hatten wir es noch fertig geklärt (am tel).

    Also, ich mache sicher wieder mal!

    lg

  8. #78
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 24
    Forum-Beiträge: 764

    AW: Welche Eigenschaften machen euch als ADHSler aus?

    Chenoa schreibt:
    Da hast du total recht! Ich hab mich immer gefragt woran das liegt!? Aber bei mir ist es so, dass ich eigentlich jemand bin der gerne persönlich
    und offen über Dinge spricht. Zuerst fällt mir auch ganz viel ein, aber dann denke ich es ist fehl am Platz. Ich überlege mir eine Antwort...
    und lasse sie wieder fallen... überlege mir den nächsten Satz.. verwerfe ihn wieder! Ich habe immer eine unterbewusste Angst, dass
    ich etwas falsches sagen könnte oder zu viel von mir preisgeben könnte!

    lg Chenoa =)

    Ohja, das klingt plausibel.. Es gibt Leute, bei denen merkst du auf anhieb, dass du sehr offen sein kannst (meistens einfach, wenn sie es auch sind)..
    wenn andere, noch nichtmal mit irgendwelchen hintergedanken, einfach distanzierter sind, da bekommt man einfach leichter die angst, mal wieder was blödes oder falsches zu sagen, oder einfach zu viel zu reden..
    angst vor dem feedback eventuell..

  9. #79
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 89

    AW: Welche Eigenschaften machen euch als ADHSler aus?

    wenn andere, noch nichtmal mit irgendwelchen hintergedanken, einfach distanzierter sind, da bekommt man einfach leichter die angst, mal wieder was blödes oder falsches zu sagen, oder einfach zu viel zu reden..
    angst vor dem feedback eventuell..
    Ja, das hat ein bisschen was von einem Teufelskreis! Wenn mir andere weniger offen begegnen,
    verschließe ich mich automatisch auch und kann nicht spontan und offen sein. Dann mache ich mir auch total
    viele Gedanken und mache mich verrückt, obwohl sie es vielleicht gar nicht abwertend meinen. Wenn ich aber
    an einem Tag eher verschlossen bin habe ich das Gefühl, die anderen lassen sich erst gar nicht auf mich ein
    oder ich falle einfach gar keinem auf. Es hängt
    ziemlich stark vom Zufall und von meiner Stimmung ab, ob ich an einem Tag offen sein kann oder fast keine
    Gespräche führe und mich zurück ziehe! Auf der anderen Seite - wenn ich den Menschen fröhlich
    entgegen trete, gehen sie auch viel mehr auf mich ein und dann taue ich durch diese Gegenseitigen
    positiven Emotionen total auf! Vielleicht sind die anderen auch einfach genauso unsicher wie
    ich, weil sie meine vielen Stimmungsänderungen nicht so verstehen und nicht wissen, wie sie darauf eingehen
    sollen... Ich denke das beste Rezept ist, spontaner mit Menschen zu reden und nicht so über deren Reaktion
    oder deren Bild von einem nachzudenken... Aber das ist leichter gesagt als getan!

    lg Chenoa =)

  10. #80
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 89

    AW: Welche Eigenschaften machen euch als ADHSler aus?

    p.s. Ich habe das Gefühl, sehr viele hier im Forum machen sich viele Gedanken darüber, was sie zu anderen sagen sollen,
    was in einer Beziehung oder einem Gespräch wichtig ist oder wie
    sie am besten Menschen kennenlernen können! Einerseits ist das diese Fähigkeit zur Empathie, oder nicht?
    Aber andererseits auch viel Angst (unter den ADHSlern), würde ich sagen...

Seite 8 von 13 Erste ... 3456789101112 ... Letzte

Ähnliche Themen

  1. Gibt es Menschen die euch verrückt machen?
    Von Sgrhn im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 1.09.2013, 22:28
  2. Welche Eigenschaften/ Adjektive beschreiben euch?
    Von DerTyp im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.11.2012, 21:35
  3. Welche IQ-Tests musstet ihr machen?
    Von Pixeldings im Forum ADS/ADHS und Hochbegabung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.03.2012, 19:48
  4. Welche positiven Eigenschaften haben wir durch das ADHS?
    Von Celine im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 3.03.2011, 23:58
Thema: Welche Eigenschaften machen euch als ADHSler aus? im Forum ADS ADHS Allgemeines bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum