Seite 4 von 13 Erste 123456789 ... Letzte
Zeige Ergebnis 31 bis 40 von 126

Diskutiere im Thema Welche Eigenschaften machen euch als ADHSler aus? im Forum ADS ADHS Allgemeines
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #31
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 35

    AW: Welche Eigenschaften machen euch als ADHSler aus?

    auri schreibt:

    Positiv:

    - auf ungeplante Veränderungen sofort einlassen können (ui neu = interessant)
    - in Situationen die alle anderen verunsichern auf einmal total ruhig und entspannt alles regeln können (Adrenalin)
    - offen für Andersartigkeiten aller Art weil 'normal' für mich weit schwerer verständlich ist als alles was abweicht (vielleicht auch weils ja spannender wäre...)
    - nie gelangweilt sein (ich bräuchte 10 Leben und könnte nicht alle neuen Ideen und Gedankensprünge aufbrauchen ehe genug Leere im Kopf da wäre um mich zu langweilen )
    Dein Positiv ist mein Negativ

    -ungeplante Änderung und dann total neu - Panik, wie soll ich darauf reagieren.


    Aber ich weiß, was ich sehr gut kann:
    Suchen und Finden - Finden ist wichtig, denn ich wollte als Kind immer Finder werden, wenn ich groß bin. Mutti meinte, dass es Erfinder heißt, aber ich sagte nein, es muss Finder heißen, weil ich Sachen wiederfinde.

  2. #32
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 569

    AW: Welche Eigenschaften machen euch als ADHSler aus?

    NinjaChaos schreibt:
    -ungeplante Änderung und dann total neu - Panik, wie soll ich darauf reagieren.
    So sieht mein Alltag aus. Aus eigenem Chaos verursachte alltägliche Situation verläuft total ungeplant und neu = Panik, was mach ich denn jetzt!

    Verursacht die Änderung jemand anders und alle Anderen um mich rum geraten in Panik, dann kann ich total locker damit umgehen. Chaos übt....und es ist entspannend wenn ich selbst nicht das Chaos bin...

  3. #33
    Chaoprinzessin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 11.331

    AW: Welche Eigenschaften machen euch als ADHSler aus?

    Hallo alle,

    sehr spannend diese thread!

    @ cheona: dass mit die 1000 gedanken kenne ich auch! Seit ich medis nehme ist viel viel besser geworden. Ich mache noch emoflex dazu, hilft auch.

    @ salamander: durch ADS ist mein leben auch spannender geworden. Ich glaube auch dass ich durch mein lebenserfahrung auch sehr sehr viel gelernt habe dass stinos nie dazu kommen (oder nur einigen). Ich musste auch viel in frage stellen, viel loslassen...


    Etwas dass ich am mich mag, obwohl es nicht immer einfach zu leben ist ist mein reizoffenheit... es macht mein leben spannend, ich merke sachen dass stinos nicht merken (wer hat wirklich eine wahrnehmungstören: die ADSlerin der von augenwinkeln eine katze auf küchemöbel sieht oder die 2 stinosfrauen die voll auf plätzchen machen konzentriert sind und das tier nicht merken?).

    Meine sensibilität ist auch nicht immer einfach zu leben, aber wie bei der reizoffenheit (es gehért wohl dazu) nehme ich sachen wahr dass andere nicht immer merken... Dumm ist wenn ich als überempfindlich gesehen werde und dass man mich nicht glaubt...

    lg

  4. #34
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 89

    AW: Welche Eigenschaften machen euch als ADHSler aus?

    Sooo viele neue Antworten!

    Da muss ich ja wieder ganz viel schreiben!

    @ Just juts:

    Das ADS beeinflusst also im Grunde alle Handlungen und gehört bei dir fast immer dazu! Hab ich richtig verstanden? Und da man sich schon mal in blöde Situationen bringen kann, baut man einen Selbstschutz auf. Ich könnte mich bei mir auch an solche Situationen erinnern! Weiß nur eben noch nicht sicher ob sie mit ADS zusammenhängen... Aber manchmal frage ich mich schon warum ich denn schon wieder so reagieren musste, wie ichs da eben getan habe!?



    @ auri
    :

    Ich würde NinjaChaos auch zustimmen, wenn irgendetwas unvorhergesehenes in meinem Alltag passiert, bin ich total kopflos!!! Dann krieg ich Panik oder wenn sich etwas geändert hat, worauf ich mich total gefreut habe, bin ich richtig traurig, wenn sich der Plan ändert! Dabei ist es meistens eigentlich gar nicht so schlimm!
    Also du bist spontan und freust dich auf neue Dinge, aber im Gegensatz dazu bist du aus der Bahn geworfen, wenn sich etwas in deinem Alltag ändert!? Stimmt das so?



    Suchen und Finden - Finden ist wichtig, denn ich wollte als Kind immer Finder werden, wenn ich groß bin. Mutti meinte, dass es Erfinder heißt, aber ich sagte nein, es muss Finder heißen, weil ich Sachen wiederfinde.


    @ NinjaChaos:

    Ist ja witzig! Ich kann mich erinnern dass ich als Kind immer von meiner Schwester oder meiner Mutter gefragt wurde, ob ich denn zum Beispiel die Brille gesehen hätte... Und meistens hab ich sie dann viel früher gefunden als die anderen, ohne großen Aufwand! Irgendwie hab ich in diesem Fall viel einfacher als die anderen gedacht, obwohl ich sonst eher kompliziert bin!


    @ Salamander:
    Wow, dein Leben war bis jetzt wirklich ein riesiges Auf und Ab! Aber es klingt wirklich nach LEBEN, würde ich sagen! Es scheint
    auch so, als ob du das ganze nicht bereuen würdest! Und - auch wenn man sich anders als andere fühlt - kann man sich als etwas besonderes annehmen und als ADHSler die Welt noch viel bunter und vielschichtiger erleben, findest du nicht auch!?


    So jetzt noch eine dumme Frage an alle: Was sind Stinos???

    Liebe Grüße
    von Chenoa

  5. #35
    salamander

    Gast

    AW: Welche Eigenschaften machen euch als ADHSler aus?

    was sind stinos: stinknormale menschen

    bei weitem nicht so was besonderes wie wir!

  6. #36
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 569

    AW: Welche Eigenschaften machen euch als ADHSler aus?

    Chenoa schreibt:

    @ auri
    :

    Ich würde NinjaChaos auch zustimmen, wenn irgendetwas unvorhergesehenes in meinem Alltag passiert, bin ich total kopflos!!! Dann krieg ich Panik oder wenn sich etwas geändert hat, worauf ich mich total gefreut habe, bin ich richtig traurig, wenn sich der Plan ändert! Dabei ist es meistens eigentlich gar nicht so schlimm!
    Also du bist spontan und freust dich auf neue Dinge, aber im Gegensatz dazu bist du aus der Bahn geworfen, wenn sich etwas in deinem Alltag ändert!? Stimmt das so?
    Jein. Also der letzte Satz trifft zu. Ich verpeile ständig was, bin jedesmal super genervt, je nach Situation auch mal sofort hektisch oder so. Und spontan bin ich eh....

    Wenn ich mich auf etwas freue was dann flachfällt bin ich auch traurig, ist wohl jeder, also denk mal nicht trauriger als andere Leute.

    Aber Änderungen die bei vielen Leuten totale Verunsicherung oder Panik auslösen können, kann ich recht locker sehen und mich auch spontan darauf einlassen ohne dadurch verunsichert zu sein oder panisch zu werden. Z.B. Wohnortwechsel. Neue Leute kennenlernen, Alltag umbauen und alles was dazu gehört, bekomm ich recht entspannt hin. Die meisten meiner Freunde fühlen sich dagegen dann total gestresst, weil so viele vertraute Dinge wegfallen, sich der Alltag komplett ändern kann usw.
    Veränderung kann ich gut.

    (Wenn sie nicht gerade von mir 'verschuldet' und genau dadurch "meine Pläne, Ziele, Wünsche kaputt machend" ist....)

  7. #37
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 23
    Forum-Beiträge: 735

    AW: Welche Eigenschaften machen euch als ADHSler aus?

    @auri, du sprichst mir grade sowas von aus der Seele! WOW!
    Ich bin nämlich manchmal schon richtig traurig, dass ich noch die umgezogen bin, weil ich neue Sachen erleben will, ich finde das aufregend, und alle um mich herum "boaah voll stressig, jammer mal nich rum, is doch schön hier, umziehen is kacke blablabla" und ich steh da: "Aber ich mag das so!"

  8. #38
    Chaoprinzessin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 11.331

    AW: Welche Eigenschaften machen euch als ADHSler aus?

    Hallo,

    Interessant! bei verlegene gegenständen wieder finden bin ich auch sehr gut! Es scheint mich eine mischung aus reizoffenheit (vieles nehmen ich am rand wahr) und kreativität (es kommt mich rasch vieles in sinn was mit diese gegenstand passiert sein kann) und sicher auch erfahrung (als chaotin). So am arbeit finde ich sehr oft verlegen werkzeugen, weil ich auch oft weiss wo suchen.

    lg

  9. #39
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 31
    Forum-Beiträge: 147

    AW: Welche Eigenschaften machen euch als ADHSler aus?

    Hey Lihibra, vielleicht hilft dir das hier bezüglich des Haushaltens mit Geld: https://www.mint.com/
    Ich habe da erst kürzlich den Tipp bei Lifehacker gelesen.

  10. #40
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 89

    AW: Welche Eigenschaften machen euch als ADHSler aus?

    Ich verpeile ständig was, bin jedesmal super genervt, je nach Situation auch mal sofort hektisch oder so. Und spontan bin ich eh....http://adhs-chaoten.net/images/smilies/002.gif
    Irgendwie ist das für mich immernoch ein Gegensatz!
    Einerseits nicht so spontan, wenn im Alltag was verpeilt, andererseits einfach mal spontan umziehen und alles neu! Aber das bist halt du! ^^

    Ich kenne das bei mir mit mutig und ängstlich: Einerseits bin ich ein sehr vorsichtiger und überlegter Mensch und mag kein Risiko, andererseits bin ich als Kind allein durch Wälder geritten oder nach dem Abi einfach mal nach Kanada geflogen und hab auf einer Farm mitgeholfen (Wo viele gesagt haben dass sie das nicht so ohne weiteres gemacht hätten, sogar die Kanadier selbst! )

    @ Lihibra:

    Ja, ich finde es auch sehr spannend immer wieder an neuen Orten zu sein. Freunde und Familie sind schon wichtig, aber man möchte eben immer wieder etwas neues sehen! =) Hätte man nicht einen festen Job, könnte man mit einem Wohnwagen rumreisen oder durch die Gegend trampen!

    lg!
    Chenoa
    Geändert von Chenoa (25.12.2012 um 11:56 Uhr)

Seite 4 von 13 Erste 123456789 ... Letzte

Ähnliche Themen

  1. Gibt es Menschen die euch verrückt machen?
    Von Sgrhn im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 1.09.2013, 21:28
  2. Welche Eigenschaften/ Adjektive beschreiben euch?
    Von DerTyp im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.11.2012, 20:35
  3. Welche IQ-Tests musstet ihr machen?
    Von Pixeldings im Forum ADS/ADHS und Hochbegabung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.03.2012, 18:48
  4. Welche positiven Eigenschaften haben wir durch das ADHS?
    Von Celine im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 3.03.2011, 22:58
Thema: Welche Eigenschaften machen euch als ADHSler aus? im Forum ADS ADHS Allgemeines bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2015 ADHS bei Erwachsenen Forum