Zeige Ergebnis 1 bis 2 von 2

Diskutiere im Thema Wie rechnet ein (ADS-)Psychiater ab-Was kostet ne Stunde priv.bezahlt ? im Forum ADS ADHS Allgemeines
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 87

    Wie rechnet ein (ADS-)Psychiater ab-Was kostet ne Stunde priv.bezahlt ?

    Nachdem ich das Theater von Kurzterminen(max 15 Minuten),mit extrem langen Wartezeiten zw. 2 Terminen kenne,
    möchte ich das "unterbinden".Das lässt sich (wenn überhaupt) nur durch Geld regeln.

    Ich möchte dem Psychiater beim ersten Treffen,eine Art Lebens-ADS-Begleiterkrankungs-offene Frage etc
    Zusammenfassung geben.Ich biete ihm/ihr an,daß ich die Zeit zum Durchlesen privat bezahle.Ich schätze mal
    1-2 Stunden benötigt er.Desweiteren will ich den weiteren Verlauf (Medik.einstellung-Dosierung) auch immer schriftlich dokumentieren.Wobei ich immer die Zeit zw.2 Terminen immer schriftlich mitdokumentiere,und dem Arzt zukommen lasse.Da es dann beim Termin gleich kurz zur Sache gehen kann.

    Ich habe aber keine Ahnung,was "eine Stunde" privat bezahlt mich kostet.Es wird je nach Untersuchung,meist mit einem bestimmten Faktor multipliziert.zß Habe ich eine Rechnung vor mir liegen,da wird jede Summe mit dem Faktor
    2,3 multipliziert(glaube AOK-Tarif)Ich frage mich,ob es reichen würde,wenn ich den Restfaktor selbst bezahle.

    Wenn ein AOK Patient mit 2,3 abgerechnet wird und ein Privater mit (ausgedacht)4,3 abgerechnet wird,
    ob es reichen würde,wenn ich die Differenz zw.AOK und Privatpatient zahlen würde,oder ob das Ganze gleich als Privater abgerechnet werden muß.

    Oder können die bei Privaten,da ADS Spezialisten (ne "Sonderform e.Psychiaters" sind),das so extrem hoch ansetzen und mit ihrer Spezialisierung begründen,daß es extrem teuer wäre??

    Viel.kann der ein oder andere Privatpatient,hier mal seinen Psychiater fragen,was das kostet.

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 87

    AW: Wie rechnet ein (ADS-)Psychiater ab-Was kostet ne Stunde priv.bezahlt ?

    Damit er nicht in der Versenkung verschwindet!

Ähnliche Themen

  1. BTM-Rezept.. was kostet dies den Hausarzt?
    Von Schnubbel im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.10.2011, 17:48
  2. Was kostet euer Medikament?
    Von Spektakulus im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 8.11.2010, 00:30

Stichworte

Thema: Wie rechnet ein (ADS-)Psychiater ab-Was kostet ne Stunde priv.bezahlt ? im Forum ADS ADHS Allgemeines bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum