Seite 1 von 2 12 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 14

Diskutiere im Thema Zwischenmenschlicher Kontakt im Forum ADS ADHS Allgemeines
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #1
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 113

    Zwischenmenschlicher Kontakt

    Hallo,
    Zwischenmenschliche Kontakte sind für mich schon immer ein schwieriges Thema. Mein Hauptproblem dabei ist, dass ich mich kaum auf den Gesprächsinhalt konzentrieren kann. Stattdessen schießen mir tausende Gedanken durch den Kopf. Zum Beispiel überlege ich ob ich meinem Gegenüber zu intensiv in die Augen schaue, oder gar zu sehr seinem Blick ausweiche, wirke ich nun abweisend oder gar schüchtern, oder vielleicht überheblich, bin ich zu langsam in meinen Antworten, verdammt ich muß wie versteinert auf sie/ihn wirken, dann ständig wieder Blickkontakt aufnehmen, aber dann bin ich wieder zu sehr auf ihre/seine Augen fixiert, als wenn ich ihn durchbohren würde, dann weiche ich wieder aus, verdammt wie ist eigentlich meine Haltung .... der Gesprächsinhalt geht dabei völlig unter. Frage: Kann man das trainieren? Ich würde es gern schaffen, dass 90% meiner Aufmerksamkeit auf dem Gesprächsinhalt liegt und nicht auf den tausend Nebensächlichkeiten. Ist das ADS typisch? Mit dem Aphetamin ist es zwar etwas besser. Jedoch ist eine Unterhaltung mit Augenkontakt jedes mal eine Herausforderung.
    Gruß

  2. #2
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 113

    Zwischenmenschlicher Kontakt

    hat denn wirklich etwas dazu zu sagen? ... ehrlich gesagt komme ich mir jetzt ein bisschen vor wie vom anderen Stern :-(

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 50
    Forum-Beiträge: 103

    AW: Zwischenmenschlicher Kontakt

    Hallo Hakuin,

    kann Dir zwar nicht helfen und Deine Fragen nicht beantworten. Weiß auch nicht, ob das ADS-typisch ist.

    Möchte nur, dass Du Dir nicht vom anderen Stern vorkommst . Mir geht es ähnlich wie Dir, wenn ich auch wahrscheinlich andere Gedankengänge bei Gesprächen habe. Kann mich aber auch nie richtig auf den Inhalt konzentrieren und ecke deswegen öfter mal an. Halte mich deswegen meist zurück und wirke auf meine Umgebung unnahbar, wie ich letztens mal durch Zufall mitbekommen habe.

    Hoffe mal Dir geht es ein bißchen besser, wo Du jetzt weißt, dass Du nicht der Einzige mit diesem Problem bist.

    Liebe Grüße
    Orchidee

  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 44
    Forum-Beiträge: 36

    AW: Zwischenmenschlicher Kontakt

    Hallo Hakuin,

    Du bist nicht von einem anderen Stern. Ich kenne die von Dir beschriebenen Fragen und Schwierigkeiten, die während eines Gesprächs extrem stören.

    Ich kann mich aber zumindest eine gewisse Zeit auf den Inhalt konzentrieren, wenn es (z.B. beruflich) sein muss. Wenn mich der Gesprächspartner oder der Gesprächsinhalt interessieren, gelingt mir dies allerdings deutlich besser bzw. länger.

    Diese erweiterte Wahrnehmung würde ich aber niemals als Nebensächlichkeiten abstempeln. Darüber kannst Du vieles erfahren, was vielen Menschen auf ewig verschlossen bleibt. Vielleicht hilft Dir diese etwas andere Sichtweise?!

  5. #5
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 314

    AW: Zwischenmenschlicher Kontakt

    Ich habe das jetzt erst gesehen und joah, kann dir die Hand reichen, sind wir schon mal zu zweit, kleine grüne marsmännchen....
    ich kann das auch ganz schlecht und meistens werde ich sehr still und komme mir wie auf drogen vor, mein kopf ist benebelt, ich bin wie betrunken da oben oder aber ich drehe völlig ab und lasse den gegenüber schon nimmer zu einer antwort kommen, völliger laberflash. deswegen hasse ich es auch zu telefonieren, weil durch mein Borderline, kippt die Stimmung auch von jetzt auf gleich, und der Gegenüber kann ja nicht sehen, dass ich *apartisch* werde oder er wundert sich, dass ich nur noch Zeugs von dies und jenes das, quassel.
    Zudem muss ich immer gestikulieren, komme mir da manchmal vor wie Jack Sparrow, *g*

  6. #6
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 113

    Zwischenmenschlicher Kontakt

    Schön, dass Ihr Euch dazu geäußert habt. Ja, das mit dem Laberflash kenne ich auch gut .... immer extrem halt. Danke, Hakuin

  7. #7
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 314

    AW: Zwischenmenschlicher Kontakt

    Ja schlimm, ganz oder gar nicht und oh weh jemand versucht einen runterzuholen oder spricht einem ins wort , das kann ich gar nicht ab, weil ich übelst schnell den faden verliere..... oder aber totales schweigen, beobachten, die gegend anpeilen , gar nicht folgen können.... ich wünschte es gäbe eine mitte.... die meisten menschen interpretieren das verhalten so schlecht, entweder man ist dann die labertasche und lässt keine chance andere zu wort zu kommen, oder man ist desinteressiert oder gar arrogant. dabei meint man das ja gar nicht böse

  8. #8
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 113

    Zwischenmenschlicher Kontakt

    Ja, Du hast das wirklich erklärt.

  9. #9
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 11

    AW: Zwischenmenschlicher Kontakt

    Da gibt es ja diesen alten Trick:
    Stell dir den Mensch gegenüber nackt vor.
    Oder andere lustige Sachen. Wie zum Beispiel mit Klorolle auf dem Kopf usw...
    Oder oldschool mit Spagetti an der Backe...

    Aber das hilft natürlich nur dabei die Gedanken von sich selbst abzulenken. Dem Gespräch folgen kann man dann immer noch nicht besser.
    Ich denke da könnte dann Übung helfen. Also erst den anderen auf die gleiche "fehlerhafte" Ebene wie man selbst bringen und dann versuchen
    dem Gespräch zu folgen.

  10. #10
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 354

    AW: Zwischenmenschlicher Kontakt

    Das kenne ich auch mit den Zwischenmenschlichen Kontakten.
    Mir ist aufgefallen das wenn ich mit jemanden rede,ich einen Schritt zurückgehe oder 2. Die dann wieder Näher und ich dann zurück. Wenn das zu oft ist bleibe ich dann stehen,aber in mir juckt es wieder einen Schritt zurück zu gehen.
    Ich schaue Leue auch nicht so viel in die Augen wie die Leute mir. Das merke ich ja,aber ich kann mich dann irgendwie nicht konzentrieren.

    Maedelmerlin

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Wie bekomme ich besseren Kontakt zur Szene?
    Von WeißeRose im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 5.08.2012, 20:43

Stichworte

Thema: Zwischenmenschlicher Kontakt im Forum ADS ADHS Allgemeines bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum