Seite 258 von 1440 Erste ... 253254255256257258259260261262263 ... Letzte
Zeige Ergebnis 2.571 bis 2.580 von 14400

Diskutiere im Thema (Der Humor-Thread) Du hast ADHS wenn... im Forum ADS ADHS Allgemeines
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #2571
    Zissy Stardust

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 2.225

    AW: (Der Humor-Thread) Du hast ADHS wenn...

    Hätte ich was anderes als Krebs nehmen sollen? Hatte ich mir auch schon überlegt, dass das vielleicht nicht so gut kommt, weil es zu viele Menschen gibt, die sich in Echt damit rumschlagen müssen, aber...... Du doch hoffentlich nicht?! Ich jedenfalls (noch) nicht - falls das Deine Befürchtung gewesen sein sollte.

  2. #2572
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 860

    AW: (Der Humor-Thread) Du hast ADHS wenn...

    oh der viele schnee schnell den staubsauger holen, und alles ist weg

  3. #2573
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 860

    AW: (Der Humor-Thread) Du hast ADHS wenn...

    Spätzünder schreibt:
    Hätte ich was anderes als Krebs nehmen sollen? Hatte ich mir auch schon überlegt, dass das vielleicht nicht so gut kommt, weil es zu viele Menschen gibt, die sich in Echt damit rumschlagen müssen, aber...... Du doch hoffentlich nicht?! Ich jedenfalls (noch) nicht - falls das Deine Befürchtung gewesen sein sollte.

    finde es keinen guten witz

  4. #2574
    Zissy Stardust

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 2.225

    AW: (Der Humor-Thread) Du hast ADHS wenn...

    Mopet schreibt:
    finde es keinen guten witz
    Muß man auch nicht gut finden.

    Ist übrigens -in leicht abgewandelter Form- geklaut aus dem Film "Halt auf freier Strecke";
    ein ziemlich kompromissloser Film über das Sterben.
    Ich habe in meinem Beruf jeden Tag mit dem Sterben zu tun
    und ich kann Dir versichern:
    Man darf über sowas lachen
    Aber, wie gesagt: muss man ja nicht

  5. #2575
    bizzylizzy

    Gast

    AW: (Der Humor-Thread) Du hast ADHS wenn...

    Spätzünder schreibt:
    ....der Arzt zu Dir sagt " Ich habe zwei schlechte Nachrichten für Sie. Erstens - Sie haben Krebs. (Pause) Und zweitens - Sie haben ADHS", und Du antwortest:
    "Na, wenigstens kein Krebs...."
    Also ich fand den echt gut, weil es genau so mir passieren könnte - und ich habe den Witz dahinter gesehen.
    Nur war mir nicht ganz klar, ob da nicht doch ernst dahinter steckt - weil man hätte ihn auch so verstehen
    können, das du tatsächlich von dir selbst sprichst - und dann hätte ich den Witz auch nicht gut gefunden.

    Über solche Themen kannich gut witzeln, es darf aber keiner dabei sein, der selbst betroffen ist - dann sehe
    ich eher die Tragik als die Komik bzw. die Person und wie sie sich wohl dabei fühlt - es sei denn, die betroffene
    Person ist einer meiner Freunde und witzelt gerne selbst darüber.

    Der Tod gehört zum Leben wie die Geburt - mit meinen Kindern rede ich offen darüber. Schon seit Jahren
    kommt bei uns öfters mal der Satz von den Kindern: "der ältere stirbt zuerst, also stirbt zuerst die Mama, dann ...
    und dann ... ach nein, Omi und Opi sind ja noch viel älter..."

    Oder "Mama, wie alt bist du in 100 Jahren, lebst du dann überhaupt noch?"

    Das stört mich nicht, wenn sie mich so direkt fragen und mit rechnen anfangen - dennoch, sobald ich merke,
    dass (meist die Kleine) dann etwas empfindlich reagiert und sagt: "Mama, ich will nicht dass du zuerst stirbst.",
    dann reagiere ich schon drauf und tröste sie mit: "Eigentlich weiß ja zum Glück keiner wann man stirbt und
    wir haben noch soooo viel Zeit, die wir noch gemeinsam verbringen werden" usw....

    aber natürlich vergesse ich über den Witz nicht die Realität und werde oft selbst mal nachdenklich gestimmt, was
    den Tod/Abschied betrifft - das ist vielleicht auch der zweite Sinn eines Witzes (erster Sinn = zum Lachen bringen,
    damit man dann bereit ist für den Ernst der Sache bzw. die Realität besser ertragen kann) ?!

  6. #2576
    κοπφξηαοσ

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 44
    Forum-Beiträge: 686

    AW: (Der Humor-Thread) Du hast ADHS wenn...

    Spätzünder schreibt:
    Hätte ich was anderes als Krebs nehmen sollen? Hatte ich mir auch schon überlegt, dass das vielleicht nicht so gut kommt, weil es zu viele Menschen gibt, die sich in Echt damit rumschlagen müssen, aber...... Du doch hoffentlich nicht?! Ich jedenfalls (noch) nicht - falls das Deine Befürchtung gewesen sein sollte.


    Ich habe mich nur total erschrocken, weil ich nicht wusste, dass das ein Witz sein soll!




    Ich dachte wirklich im ersten Moment, Du sprichst von Dir ....



  7. #2577
    Zissy Stardust

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 2.225

    AW: (Der Humor-Thread) Du hast ADHS wenn...

    Bahia schreibt:
    Ich habe mich nur total erschrocken, weil ich nicht wusste, dass das ein Witz sein soll!




    Ich dachte wirklich im ersten Moment, Du sprichst von Dir ....


    Sorry.
    Ich mag Dich auch

  8. #2578
    mit Nebenwirkung

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 47
    Forum-Beiträge: 4.613

    AW: (Der Humor-Thread) Du hast ADHS wenn...

    bizzylizzy schreibt:
    Also ich fand den echt gut, weil es genau so mir passieren könnte - und ich habe den Witz dahinter gesehen.
    Nur war mir nicht ganz klar, ob da nicht doch ernst dahinter steckt - weil man hätte ihn auch so verstehen
    können, das du tatsächlich von dir selbst sprichst - und dann hätte ich den Witz auch nicht gut gefunden.

    Über solche Themen kannich gut witzeln, es darf aber keiner dabei sein, der selbst betroffen ist - dann sehe
    ich eher die Tragik als die Komik bzw. die Person und wie sie sich wohl dabei fühlt - es sei denn, die betroffene
    Person ist einer meiner Freunde und witzelt gerne selbst darüber.

    Der Tod gehört zum Leben wie die Geburt - mit meinen Kindern rede ich offen darüber. Schon seit Jahren
    kommt bei uns öfters mal der Satz von den Kindern: "der ältere stirbt zuerst, also stirbt zuerst die Mama, dann ...
    und dann ... ach nein, Omi und Opi sind ja noch viel älter..."

    Oder "Mama, wie alt bist du in 100 Jahren, lebst du dann überhaupt noch?"

    Das stört mich nicht, wenn sie mich so direkt fragen und mit rechnen anfangen - dennoch, sobald ich merke,
    dass (meist die Kleine) dann etwas empfindlich reagiert und sagt: "Mama, ich will nicht dass du zuerst stirbst.",
    dann reagiere ich schon drauf und tröste sie mit: "Eigentlich weiß ja zum Glück keiner wann man stirbt und
    wir haben noch soooo viel Zeit, die wir noch gemeinsam verbringen werden" usw....

    aber natürlich vergesse ich über den Witz nicht die Realität und werde oft selbst mal nachdenklich gestimmt, was
    den Tod/Abschied betrifft - das ist vielleicht auch der zweite Sinn eines Witzes (erster Sinn = zum Lachen bringen,
    damit man dann bereit ist für den Ernst der Sache bzw. die Realität besser ertragen kann) ?!


    monty python - das leben des brian (Deutsch) always look on the bright side of life - YouTube

    Komik und Tragik gehören meist zusammen!

  9. #2579
    bizzylizzy

    Gast

    AW: (Der Humor-Thread) Du hast ADHS wenn...

    also dieser monty ... und dann noch der Schluss: "... diese Platte gibts auch zum kaufen..."

    Ist wohl ein Film - vielleicht kriege ich ihn mal zu sehen.

    Hab mir die site gleich als Lesezeichen gespeichert - ist einfach nur gut, auch um sich zu
    erinnern, dass man aus einer Mücke keinen Elefanten zu machen braucht, denn "wir
    kommen aus dem Nichts" und das ist eben der Lauf der Dinge, nach dem Motto:
    "Willkommen auf der Erde - freu dich lieber an dem was du hast, denn mitnehmen kannst
    du sowieso nichts..."

    ob das überhaupt noch einer blickt, was ich da geschrieben habe

  10. #2580
    Zissy Stardust

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 2.225

    AW: (Der Humor-Thread) Du hast ADHS wenn...

    Sorry, wenn ich jetzt noch ein wenig auf dem Thema rumreite, aber da Humor schon immer ein wichtiges Thema in meinem Leben war (das mir nicht nur Freunde gebracht hat... mein Humor jetzt mein ich....):

    "Witzig", im Sinne von "HOHOHO" und auf die Schenkel-klopf, finde ich den Krebs/Adhs-Witz übrigens auch nicht.

    Der löst bei mir eher ein grimmiges Lächeln aus, weil er eine manchmal unangenehme Wahrheit auf so herrlich absurd übersteigerte Weise auf den Punkt bringt:
    "Wir" ADHSler sind oft so in Gedanken, abgelenkt und unkonzentriert aufs Hier und Jetzt, dass wir unter Umständen sogar eine Botschaft wie die, dass wir Krebs haben,
    gar nicht richtig mitbekommen würden oder gleich wieder vergessen/verdrängen.
    Der Krebs ist einfach für die Pointe wichtig, weil diese Erkrankung bei den meisten Menschen wohl die größte Angst auslösen würde, wenn man ihnen die Mitteilung machte, dass sie sie haben.
    Umso krasser, wenn man nicht einmal das mitbekommen würde.......

    Ansonsten ist das ja grundsätzlich so ne Sache mit dem Humor: Was darf man und was nicht?

    Hab immer wieder mal darüber nachgedacht, zu dem Thema einen Thread zu eröffnen; werde ich demnächst tun. Versprochen.

Ähnliche Themen

  1. du hast...
    Von Hightower im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 16.02.2011, 00:18
Thema: (Der Humor-Thread) Du hast ADHS wenn... im Forum ADS ADHS Allgemeines bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2015 ADHS bei Erwachsenen Forum