Ich bin auch unheimlich neugierig. Ständig google ich alles nach, frag nach etc. Warum ,wieso weshalb. Hinnehmen? Nee. will man mich überzeugen, muss man mit handfesten Argumenten kommen.

Im Job kann diese Neugier durchaus hilfreich sein .. hier hinterfrage ich auch alles. Mache mich schlau über die Themen. Manchmal zur Verärgerung von anderen Kollegen bekomme ich dann das "große Ganze" in meinen Kopf und kann Verbesserungen anregen. Ich habe lange gesucht und bin jetzt in einem Bereich wo das erwünscht ist .. Bereiche in der Firma a la "das haben wir immer schon so gemacht, warum? egal, ist halt so" sind tödlich für mich. Ich war oft in solchen Bereichen. Grausam. Jetzt bin ich in einem "beratungsähnlichem" Bereich mit recht hohem Anforderungsprofil. Und plötzlich bin ich "gut" im Job :-))
Drückt mir die Daumen, dass es so gut bleibt.