Seite 4 von 5 Erste 12345 Letzte
Zeige Ergebnis 31 bis 40 von 47

Diskutiere im Thema Sich abgrenzen bei dummen Sprüchen im Forum ADS ADHS Allgemeines
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #31
    Chaoprinzessin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 12.434

    AW: Sich abgrenzen bei dumme sprüchen

    Hallo alle,

    Interessante themen!

    @ schnuppe: mit anbaggern habe ich wenig problem... Ich werde schon ab und zu angebaggert, aber so selten (obwohl meine umfeld mich sagt, ich sei übsch und ich schon männerblicken merken wenn ich sexy angezogen bin=abstossend bin ich sicher nicht). Vielleicht sind schweizer viel zu scheu dafür.

    Früher ist mich mehr passiert und ich habe gelernt zu abwimmeln. Der kerl ignorieren oder wenn er sehr anfsässig ist, einfach sagen "du interessiert mich nicht, du bist gar nicht mein typ!" Sagen dass ich schon in feste händen bin ist auch sehr wirksam. Generell zeige ich deutlich dass er mich einfach nicht interessiert! Ausser, wenn es eine nette kerl der es so gut macht und es angenehm ist, lasse ich schon zu.

    @ hirnbeiss: Danke für deine erklärung! Ja, erwartungen runterzuschrauben ist schon ein thema für sich. Bin dabei, obwohl ich der eindruck habe, es gibt noch einiges anders, da ich wenn ich allein bin mitmich klar komme ohne mich über mich aufzuregen:

    Sonst ist mich auch klar dass ich mich viel verletzte lasse weil ich mich schlecht abgrenzen kann. So wie ich gelesen habe, gehört auch zu ADS, mit reizoffenheit und einfühlungsvermögen. Eben, die schwierigkeit zu sortieren was zu andere gehört und was zu mich gehört. Dagegen habe ich auch eine gute methode gefunden aus der emoflex und ich merke wie es mich immer wieder deutlich zeigt und spürenb lässt was zu der andere wirklich gehört und abstand gibt. Es hilft mich immer wieder zu errinern und fühlen dass, wenn sich jemand wegen mich ärgert dass es eben nicht wegen mich, aber wegen etwas dass zu der andere gehört.

    In das buch ist der gute übung mit der schutzschild der sicher auch eine gute sache und sonst will ich mit diese thema mehr arbeiten, weil wenn ich abstand habe und fühle dass was der andere sagt und macht wirklich bei ihm ist und mich so wenig bestrifft ist eine ruhige reaktion erst möglich.

    Besonders schwierig bei mich ist wenn jemand belehrend wird. Ich finde es recht eklig, empfinde ich es als übergrifflich und werde rasch gereizt oder aggressiv. Ich bekomme der eindruck, der andere will mich ändern.
    Dabei handelt es sich oft um menschen die mich sonst echt mögen und sonst auch tolle eigenschaften haben wie ihre hilfbereitschaft.

    Wenn mich klar ist dass was der andere sagt, auch wenn er viel von mich redet, zu ihm gehört, nur seine gedanken sind und nichts mit mich zu tun hat, kann ich sehen dass hinten diese "du solltest doch einfach..." ehe eine "Ich komme mit dich dort gar nicht klar", regt mich dass nicht mehr auf.

    Es kommt gut an wenn ich mal zuhöre und nachfrage ob es bei ihm klappt und auch wenn ich frage, was sein ziel dabei ist.

    lg

  2. #32
    Chaoprinzessin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 12.434

    AW: Sich abgrenzen bei dumme sprüchen

    Hallo alle,

    Da ich auf diese forum tröddele und dort lese wo es mich interessiert, lese ich auch einiges spannendes...

    Ich habe der eindruck dass der abgrenzung mehr ist gegenüber was andere von mich meinen und was sie von mich wollen: Was andere meinen was mein problem ist und was für mich gut ist. Auch mich abgrenzen von wünschen von andere, vor allem, wenn ich sie nicht erfüllen kann. Gelassen bleiben wenn jemand sich wegen meine vergesslichkeit sich nervt und laut wird möchte ich wirklich können, aber schaffe nicht immer. Schwierigkeit mich abzugrenzen wenn jemand mich sagt, ich sei nervig.

    Ich erlebe solche sachen als übergriff und reagiere heftig.

    Ich hoffe rasch dass es besser wird mit die werkzeuge die ich habe. Ich arbeite fleissig daran.

    lg

  3. #33
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 3.600

    AW: Sich abgrenzen bei dumme sprüchen

    mj71 schreibt:
    Was andere meinen was mein problem ist und was für mich gut ist. Auch mich abgrenzen von wünschen von andere, vor allem, wenn ich sie nicht erfüllen kann.
    Stimme ich absolut mit dir überein!

  4. #34
    Chaoprinzessin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 12.434

    AW: Sich abgrenzen bei dumme sprüchen

    Hallo alle,

    Nur kurz da vorbei, da ich dass thema nicht vergessen habe. Im moment befinde ich mich in eine reise um meine alte seelemüll, alte verletzungen und es tut sich was... Es macht mich selber kreativ wenn es drum geht mich abzugrenzen.

    Ich habe mich viel damit beschäftigt mit sich gegenüber vorwürfen und ratschlägen zu abgrenzen und mich dagegen zu wehren. Laut sein bringt eben nicht viel.

    Wegen vorwürfen (kommt von mein freund wenn er mal wieder miese laune habe wegen problem am job) habe ich die idee gehabt ihm eine A4-blatt zu geben, ihm dazu bitten, seine momentane wüschen zu aufschreiben, mit datum und unterschrift. So ein blatt darf ich auch ausfühlen damit er auch mitbekommen kann was ich mich wünsche.

    lg

  5. #35
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 2.632

    AW: Sich abgrenzen bei dumme sprüchen

    showdown schreibt:
    Abgrenzen just zu dem Zeitpunkt an dem solche Sprüche fallen… Ein Traum!
    Ich kapiere das leider in einer akuten Situation nie und beginne immer mit (fruchtlosen) Erklärungen. Nein, kapiere nicht, was in dem Moment geschieht. Das merke ich erst danach. Stunden oder Tage später, wenn meine Gedanken darum kreisen und ich mich einfach drüber aufrege.
    Dieser Vorgang hat auch unter dem Begriff "Dissoziation" Berühmtheit erlangt.

  6. #36
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 2.632

    AW: Sich abgrenzen bei dumme sprüchen

    showdown schreibt:
    Hmmm… um üben zu können, auf die Situation zu reagieren, müsste ich erst mal das Gefühl interpretieren können, das da angestoßen wird. Ich nehme nur dieses Gefühl selten bis gar nicht wahr. Als hätte ich in solchen Momenten keines. Nein: Ich habe keines!
    Auch auf die Gefahr hin, mich zu wiederholen, das Phänomen nennt sich "Dissoziation". Es nützt nix, wenn Du Dich hier weiter über Deine scheinbar komischen Reaktionen wunderst, so lange Du das Phänomen "Dissoziation" nicht verstanden hast. Vom Standpunkt der Dissoziation aus betrachtet ist Dein Verhalten nicht irrational-unbeholfen, sondern zwingend-logisch.

  7. #37
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 2.632

    AW: Sich abgrenzen bei dumme sprüchen

    mj71 schreibt:
    @ showdown: kann sein dass du deine gefühlen einfach verdrängt um dich von schmerz zu schützen? So was ist sicher bei ADS sehr häufig da wir gleizeitig sensibel, aber im leben oft verletzt. Verdrängung ist manchmal auch nötig um überhaupt überleben zu können und kann nur langsam und behutsam aufgehoben werden... Ich rede da von eigene erfahrung, da ich immer wieder altes verdrängtes bei mich endecke und es geht immer um sehr schmerzhaften themen.
    Korrekt, mj.

    Eine solche Form der Verdrängung i. Z. mit ADHS nennt man Dissoziation. Eine solche liegt bei Showdown (wie bei den meisten ADHSlern vor.)

  8. #38
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 2.632

    AW: Sich abgrenzen bei dumme sprüchen

    schnuppe schreibt:
    am meisten stören mich baggersprüche... oder kennt jemand ein patentrezept gegen anmachen?
    Kein provokatives Verhalten. Die Titten nicht militant herrausstrecken (Push-ups) oder aus dem Oberteil herausquellen lassen (Dekollté). Die Lippen nicht rot anmalen und lassziv am Strohhalm saugen, als gälte es einen Fischteich auszupumpen. Nicht ständig mit der Zunge über die Lippen fahren oder eine Hand in den Haaren spielen lassen. Die Blicke nicht ständig provokant und schnippisch abschätzend über die anwesende Männlichkeit schweifen lassen. Keine High-Heels und Miniröcke, wird immer falsch verstanden. Rein vom Outfit her betrachtet, nicht der besten Schlampe im heimischen Puff Konkurrenz machen wollen. Beim Gehen die Arschbacken nicht hin- und herschwenken, als handele es sich um eine Kuh, die zu ihrem Salzstein trottet. Keine - auch nicht unterbewusst - Bedürftigkeit ausstrahlen, weder in Richtung *o, ich bin so einsam*, noch *ich muss es heut noch unbedingt haben* oder *ich hab es schon so lange nicht mehr gehabt*. Im Prinzip: Ganz cool bleiben, mit den Freundinnen schäkern, unter sich bleiben und keine zweideutigen (oder gar eindeutigen) Signale aussenden. Männer sind zwar an sich betrachtet saublöd, haben aber eine fast genetische Disposition, solche Signale auch zu empfangen. Dann klappt`s auch mit dem Abend ohne blöde Anmachsprüche.

  9. #39
    Chaoprinzessin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 12.434

    AW: Sich abgrenzen bei dumme sprüchen

    Hallo eiselein,

    Deine antworten überzeugen mich noch mehr um meine alte, verdrängte schmerzen zu arbeiten... Eigentlich ist noch am wirksamste um auf der moment, kreativ der richtige spruch zu finden. Aber eben, nur wenn es für mich gefühlmässig auch stimmt, auf der moment.

    Sprüchen so zu lernen, kann ich immer wieder, ich kenne sie auch. Aber anwenden geht es eben... wie oben...

    Wegen anmachen: zuerst war ich mit deine tips ein bisschen schockiert, aber wenn ich mal überlege, hatte ich damit auch sehr viel erreicht! Bei mich war der kleidung kein problem, ich ziehe mich nie provokant an, aber der verhalten... So bald ich meine verhalten geändert habe, hatte ich ruhe. Kurz gesagt: Ich hatte die typen die ich intuitiv gespürt habe, sie sind auf beutejagd und suchen sich umbedingt jemand um ihnen am nacht warm zu halten, habe ich sehr sehr eindeutig ignoriert und aus der weg gegangen... Wenn jemand mit nett angesprochen hat, mich als mensch behandelt hatte und so lust hatte mich kennen zu lernen, habe ich mitgemacht aber dabei weiter auf meine verhalten geachtet. Mich war klar: Eine partner muss zuerst mich sympatisch sein und männer will ich zuerst durch eine normale gespräch kennen lernen.

    Mit diese klare haltung hat es geklappt und wenn eine trotztdem probiert hatte, hat er nun rasch ein korb bekommen dass er mich nicht interessiert. Auch eine hundeblick hat mich nie weich gemacht. Ich bin anspruchvoll und will nicht mit der erste trottel etwas zu tun haben.

    lg

  10. #40
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 671

    AW: Sich abgrenzen bei dumme sprüchen

    @Eiselein: ganz ehrlich, das hab ich früher so oder so ähnlich gemacht, fühlte mich dann aber schon graumäusig. naja, keine ahnung, wie es echt war, so noch zu schulzeiten, lange her ist es auch.
    ich denke, mit ein bisschen einfühlungsvermögen bekommt man aber auch mit, wie jemand etwas meint.
    jetzt hatte ich das problem schon eine weile nicht mehr. :-)

Seite 4 von 5 Erste 12345 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Wie abgrenzen im Umgang mit Depressiven?
    Von Schnubbel im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 12.10.2012, 03:58
  2. Abgrenzen üben, aber wie ???
    Von Rose im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 9.09.2012, 16:55
  3. AD(H)S von Normal abgrenzen - Schwierig?
    Von Mikoo im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 2.08.2012, 12:09
  4. Reizfilterschwäche, kann mich nicht abgrenzen. Wie ist das bei euch?
    Von Peterpan23 im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 2.08.2012, 09:56

Stichworte

Thema: Sich abgrenzen bei dummen Sprüchen im Forum ADS ADHS Allgemeines bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum