Zeige Ergebnis 1 bis 9 von 9

Diskutiere im Thema Discolicht ? im Forum ADS ADHS Allgemeines
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #1
    Sweety86

    Gast

    Discolicht ?

    Ich weiß garnet genau ob das so hier reinpasst.. aber mir ist das mal aufgefallen wenn ich in nee Disco gehe, diese Lightshows und so das unheimlich anstrengend für mich so intensiver und strengt mich richtig an. Ich kann das nicht so genau erklären aber ich denke ihr wisst, viell. was ich meine ? ist das bei euch auch so?

  2. #2
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 38
    Forum-Beiträge: 113

    AW: Discolicht ?

    Hallo Sweety,

    Ich weiß was du meinst,ich habe das auch nicht nur auf Konzerten wo es lauter Lightshows gibt auch im ganz alltäglichen,ständige Reizüberflutung der ganze strassen lärm die vielen Menschen auf den Strassen die reden die Maschienen auf der Arbeit ect. Für mich ist es normal ich denke wenn man einfach Hochsensiebel ist o. seine Welt mit ihren ganzen Stimmungen wahr nimmt uvm. dann arbeitet das Gehirn ständig auf hochturen um alles zu verarbeiten was dann sehr schnell zu einer Reizüberflutung kommt und am ende ist man nicht nur total angestrengt ich für mich bin Körperblich auch völlig erschöpft.
    Glg. Jasriii

  3. #3
    Chaotin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 50
    Forum-Beiträge: 5.321

    AW: Discolicht ?

    Freitag war ich solchen Lichtern ausgesetzt.

    Das blaue Licht verursacht bei mir sofort starke Übelkeit. (In einem Eisenbahnmuseum, wo die beginnende Nacht mit blauem Licht simuliert wird, war das mal besonders schlimm für mich.)

    Das grelle weiße Licht (Lightshow) konnte ich Freitag gar nicht ertragen.

    Zum Glück gabs genug Orte, wo dieses Licht nicht hinkam.

    LG Patty

  4. #4
    Mega-Wusel

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 40
    Forum-Beiträge: 2.452

    AW: Discolicht ?

    Jupp.. dieses Stroboskop - dieses krass flackernde Licht - macht mich alle. Da bekomm ich Schnappatmung.. Mag ich nicht, deshalb meide ich solche Locations, bei denen es vorhersehbar ist. Meines Wissens leiden wir aber nicht nur darunter. Hab mal gehört, dass gerade das Stroboskop sogar epileptische Anfälle auslösen kann..

  5. #5
    Sweety86

    Gast

    AW: Discolicht ?

    genau ich hab dann das gefühl ich steh vor nem zusammenbruch oder so bei dem licht, das mir dann zuviel dann wechsel ich den raum wo weniger light shows ist nur mir gehts direkt besser... ist aber erst seit ich die medis nehme so

  6. #6
    Octoroo

    Gast

    AW: Discolicht ?

    Ich war in den 90ern regelmaessig auf Raves (Mayday, Tunnel Club etc) und fand Laserteppich und Strobos geil ^^
    Epileppi bin ich daduch nicht geworden

  7. #7
    Kopfkino deluxe

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 44
    Forum-Beiträge: 678

    AW: Discolicht ?

    Ich habe immer Probleme mit dem Stroboskop-Licht.
    Da wird mir grundsätzlich schwindelig von.

  8. #8
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 4.257

    AW: Discolicht ?

    Ich hasse Diskos.

    Ich habe schon immer Discos gehasst.



    Die Strobolichter. Drrrrrrrt. Die extrem laute Musik. Wumm. wumm. wumm. Die vielen Menschen. Gerüche. Lärm. Ich werd von allem Irre, von jeder einzelnen Sache. Und zusammen: Panik. Ich will raus!

    Für mich waren die wenigen Diskobesuche, zu denen mich meine Schulkameraden geschleppt haben, eine Tortur.

    Inzwischen weiss ich warum.

  9. #9
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 569

    AW: Discolicht ?

    Octoroo schreibt:
    Ich war in den 90ern regelmaessig auf Raves (Mayday, Tunnel Club etc) und fand Laserteppich und Strobos geil ^^
    Jup, ich auch.

Thema: Discolicht ? im Forum ADS ADHS Allgemeines bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum