Seite 4 von 10 Erste 123456789 ... Letzte
Zeige Ergebnis 31 bis 40 von 96

Diskutiere im Thema ADHS und ein 7.Sinn? im Forum ADS ADHS Allgemeines
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #31
    hirnbeiß

    Gast

    AW: ADHS und ein 7.Sinn?

    Ich streite nichts, aber auch gar nichts ab. Es gibt Dinge zwischen Himmel und Erde, die noch zu entdecken sind.
    Ich wollte lediglich zu euch gehören. Mein Leben besteht fast ausschließlich aus unerklärlichen Situationen.
    Ich wollte nur vereinfachen. Es tut mir leid.

    LG --hirnbeiß--

  2. #32
    Erna

    Gast

    AW: ADHS und ein 7.Sinn?

    Nein,schon o.k.ich hab´s als´n Joke angesehen,aber wenn Du so bist,lerne ich das gerne kennen

  3. #33
    Erna

    Gast

    AW: ADHS und ein 7.Sinn?

    Du nun wieder hirnbeiß,gut,dann ist es so,mal was anderes

  4. #34
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 39
    Forum-Beiträge: 1.101

    AW: ADHS und ein 7.Sinn?

    Wieder das schöne Beispiel. 20% der nachricht ist das gesagte hier das geschrieben, 80% sind die Körpersprache. Deswegen erkennt man solche trockenen Witze oft auch nicht gleich als solche.

    Entschuldige das ich dich da falsch verstanden habe hirnbeiß

  5. #35
    Erna

    Gast

    AW: ADHS und ein 7.Sinn?

    Guten Morgen hirnbeiß,Du gehörst zu uns,keine Panik,ich hab´deinen Humor ,genauso falsch verstanden,macht doch nichts,mich verstehen manche Leute auch falsch,komm`,wir scheißen`n Ei drauf

  6. #36
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 352

    AW: ADHS und ein 7.Sinn?

    Hallo,

    ich kann Hirnbeiß trockenen Humor gut verstehen, es macht manchmal das "überleben" leichter. Ich war früher oft sehr zynisch und verletzend, heute spare ich mir das und kann es mir auch besser verkneifen.
    Hier im Forum gibt es zwei Lager, einmal die ADHS als Krankheit werten und auch darunter leiden und das andere die ADHS als "Segen" betrachten und sich durch einige Eigenschaften überlegen fühlen.
    Und dann kommt oft noch der Touch Esotherik dazu....

  7. #37
    Erna

    Gast

    AW: ADHS und ein 7.Sinn?

    Willkommen Chaote_Tom,klar,das wir nicht alle gleich sind,wär´ja auch´n Unding.Ich z.B.,ärger´mich über Leute,die sagen,sie sind froh,ADHS zu haben,da denke ich so bei mir;,entweder wurde falsch diagnostiziert,oder es liegen andere psychische Krankheiten vor,die es ihnen nicht ermöglicht,einen klaren Gedanken zu fassen.
    Sind aber alle,wäre ja unnötig,in therapeutischer Behandlung,und nehmen ( vielleicht nicht alle) Medikamente,wozu,wenn sie glücklich sind,ADHSler zu sein?
    Ich kann nur immer wieder sagen,wie froh ich wäre,diesen Scheiß nicht zu haben,ein Leben führen zu können,wie ich es mir vorstelle,darum habe ich mich ja schließlich auch in Therpie begeben.

  8. #38
    Erna

    Gast

    AW: ADHS und ein 7.Sinn?

    Niemand hat hier von Esoterik gesprochen,ich meinte mit dem 7.Sinn,das ich,was ich jetzt immer mehr bei mir spüre,viel mehr wahrnehme,rieche und höre.
    Das habe ich schon so oft in meinem Leben erfahren,also würde mich natürlich auch interessieren,woher das genau kommt.

  9. #39
    Procrastiqueen

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 33
    Forum-Beiträge: 1.336

    AW: ADHS und ein 7.Sinn?

    Erna, wenn du das meinst was ich meine, dann ist das einfach die fehlende Fähigkeit Sinneseindrücke zu filtern, wodurch sich ja auch das ADS zeigt. Man kann ja oft nicht unterscheiden zwischen wichtig und unwichtig.


    Ich würde übriges nicht sagen, dass ich froh bin ADS zu haben, aber ich kann es mir auch nicht vorstellen anders zu sein. Es gibt eben auch Vorteile, we zum Beispiel das Wahrnehmen von dingen, die anderen entgehen, improvisieren zu können, weil wir das schon immer tun mussten, sich schnell auf neues einstellen zu können... das gefällt mir an mir und meinem ADS.

  10. #40
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 352

    AW: ADHS und ein 7.Sinn?

    @erna

    ich sehe ADHS auch als Krankheit und Belastung. Aber diese Krankheit (das anders Sein) hat meine Sinne im Umgang mit anderen "geschärft" (denke ich jedenfalls) und ob das immer gut ist, manchmal fehlen auch Illusionen und man wird irgendwie hart.
    Mit der Esotherik, das habe ich nicht auf diesen Thread gemünzt, bloss der Begriff siebte Sinn und Dinge im voraus sehen das halte ich für übertrieben.
    Viele können durch bessere Beobachtung Dinge eher erkennen, aber ein Blick in die Zukunft ist das nicht. In einem Beitrag ist so eine Vorraussicht angesprochen wurden.

    lg tom

Seite 4 von 10 Erste 123456789 ... Letzte

Ähnliche Themen

  1. Lesen, zuhören, Sinn erfassen, passend antworten ADHS?
    Von 1411erika im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 7.11.2010, 15:51
Thema: ADHS und ein 7.Sinn? im Forum ADS ADHS Allgemeines bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum