Seite 3 von 10 Erste 12345678 ... Letzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 96

Diskutiere im Thema ADHS und ein 7.Sinn? im Forum ADS ADHS Allgemeines
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #21
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 32
    Forum-Beiträge: 46

    AW: ADHS und ein 7.Sinn?

    Genau!

    Bei mir überwiegen die Nachteile scheinbar extrem.

    Es ist auch sehr interessant wie unterschiedlich die ADHS -Betroffenen empfinden.

    Leute die einen Vorteil darin sehen (wenn er auch in Wirklichkeit besteht) können sich glücklich schätzen.

  2. #22
    Neues vorgestelltes Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 473

    AW: ADHS und ein 7.Sinn?

    Erna schreibt:
    Ich wäre froh,wenn ich kein ADHS hätte,sonst hätte ich mich ja nicht in Therapie begeben,also soll sich ja was ändern.Das Leben ist dadurch komplett anders,als bei anderen.Wir haben´s doppelt schwer,und das zieht sich durch´s gesamte Leben,also,ich kann jedenfalls nicht behaupten,Stolz zu sein,ADHS zu haben.
    Ach, Du solltest Deine Einstellung ändern, die anderen haben Pech, dass sie es nicht haben

    Ich bin auch erst durch meine Thera und Selbsthilfegruppe drauf gekommen.

    Allerdings muss ich zugeben, dass die ADS in vielen Abstufeungeng gibt. Da reicht ein Quetchen mehr und nix geht mehr.

    Liebe dich so wie Du bist und Du bist toll!

    Sie es mal so: die anderen haben die Anpassungsstörung und nicht Du!

    Wer legt denn fest, was eine Störung ist?

    Nur weil die anderen in der Überzahl sind?

    LG

  3. #23
    Erna

    Gast

    AW: ADHS und ein 7.Sinn?

    Ne holzmelli,ist o.k.,wenn jeder seine eigene Meinung hat,aber dann frage ich mich,warum man therapeutische Hilfe in Anspruch nimmt,wenn`s einem ja so gut geht damit.
    Ich wiederhole,ich hasse mein ADHS,mein Leben war bis heute ein absolutes Chaos,und ich habe mir jetzt endlich ärztliche Hilfe gesucht,damit das langsam mal ein Ende hat

  4. #24
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 53
    Forum-Beiträge: 121

    AW: ADHS und ein 7.Sinn?

    holzmelli schreibt:
    Ich werd verrückt, da ist was dran!

    Ich habe das in der Vergangenheit oft unterdrückt, da

    1.man sich Riesenärger einhandelt und unbeliebt macht, wennn man im Voraus schon weiß, dass jemand "schlecht" ist und das auch noch ausspricht und

    2.ich mir selber nicht vertraut habe (ich dachte, ich hätte einen an der Klatsche!).

    Heute mache ich das so, dass ich in der Beziehung (wenn mein "Alarm" klingelt) nur noch auf meinen Bauch höre und mich sofort zurück ziehe/halte, wenn ich so jemandem wieder begegne.

    Ich könnte da soviele Beispiele aufzählen, wo ich entweder voll reingefallen bin mit Leuten oder das ganze Gegenteil.

    Echt irre, aber ich kann mich noch an Menschen in meiner Kindheit erinnern, die mir nicht gut bekamen.
    Hallo zusammen,
    Ich kann all das hier gelesene nur so unterschreiben!!!!!!!! im Laufe meiner Lebensjahre sind es mehr Menschen die nicht gut für mich waren als welche die gut waren...... habe es häufig im bauch gehabt bei denen die mir nicht bekommen sind, aber es hat echt gedauert bis ich mich getraut habe mich abzugrenzen, eben aus dem gefühl, der unsicherheit heraus, dass ich nicht alle beieinander habe ....
    Im laufe der zeit habe ich dann begriffen, dass man für den ersten eindruck keine 2. chance bekommt, seither vertraue ich zumeist auf mein "bauchgefühl"....

    LG, Alwine

  5. #25
    Erna

    Gast

    AW: ADHS und ein 7.Sinn?

    Wahrscheinlich haben viele von uns wirklich gesteigerte Wahrnehmungs-Fähigkeiten,worüber man sich vorher,niemals`n Kopf gemacht hat.
    Habe auch einen ausgeprägten Geruchs-Sinn,hatte wochenlang,in meinem Auto einen Gestank von Katzen-Urin,hab`selber kein Haustier,Wagen steht aber immer draussen,also muß das so`n Vieh,irgendwie in den Motorraum geschlichen sein......ich hab`diesen Gestank kaum ausgehalten,nur noch Raumspray gesprüht,gelüftet,so oft wie´s ging,bei -20 Grad,help meeeeeeeee.....meine Bekannte,die ich mal mit im Auto hatte,roch nichts,mein Freund genauso wenig,ich dacht`,die wollen mich verarschen,oder wollten,das ich aufhöre,mit meinem gelüfte,weil die sich´n Arsch abgefroren haben

  6. #26
    hirnbeiß

    Gast

    AW: ADHS und ein 7.Sinn?

    Ich habe meinen Fernseher abgeschafft.
    Ich wußte zum Beispiel, daß jeden Abend um 20:15h die Tagesschau kommt.
    Dann hatte ich auch stets exakt die Ahnung, wann Werbung...
    und das war echt unheimlich
    Dann, wenn ich zum Beispiel bei Sturm Drachenfliegen war, dann dachte ich bei mir: "..hirnbeiß, das wird übel enden..."
    und prompt...*rummmms*
    Oder wenn ich mit wenig Sauerstoff beim Tauchen war, das selbe Spiel.
    Einmal hatte ich 20 Cent in einen Kaugummiautomaten gesteckt und mir gedacht: "..das geht schief, hirnbeiß, das geht schief..."
    ihr könnt euch sicher denken, wie diese Geschichte ausgegangen ist...
    Ja, wir hams schon drauf, wir Eso-Hamster, gell..

    LG --hirnbeiß--

  7. #27
    Erna

    Gast

    AW: ADHS und ein 7.Sinn?

    Hey hirnbeiß,Spaß machen liebe ich,aber man könnte ja hier´n bischen ernster antworten,das ich morgen früh um 4 aufstehe,das weiß ich jetzt auch schon,das in 2 Tagen Freitag ist auch

  8. #28
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 61

    AW: ADHS und ein 7.Sinn?

    @hirnbeiss

    Das wovon du redest ist OT, denn du meinst sehr wahrscheinlich Murphys Gesetz ==> falls du nicht weisst, was es ist, google doch mal!!

    ... in diesem Sinne - schönen Abend.

  9. #29
    hirnbeiß

    Gast

    AW: ADHS und ein 7.Sinn?

    Aber du weißt nicht, daß heute Nacht ein massiver Sonnensturm auf die Erde trifft...ätsch!
    Deshalb wirst du vielleicht gar nicht schlafen können?
    Und ob in zwei Tagen Freitag ist, das wäre zu beweisen. Das kann man zwei Tage im Voraus immer behaupten.
    Wenns dann anders ist, was dann?
    Wenn das Paralell-Universum einspringt und das Raum-Zeit Kontinuum durcheinanderbringt?
    Dann, ja dann wirst du behaupten daß du es gewußt hast,...stimmts?

    LG--hirnbeiß--

  10. #30
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 39
    Forum-Beiträge: 1.101

    AW: ADHS und ein 7.Sinn?

    conscience schreibt:
    Hallo.

    Das würde auch erklären, warum viele Personen mit AD(H)S im Marketing und Verkauf tätig sind. Da sie vorausschauend auf Situationen und Personen eingehen können. Sie machen vielleicht unbewusst so was wie NLP.


    Gruß
    Conscience
    Da magst du wohl recht haben. ich arbeite unter anderem im Vetrieb da ist ein teil der verkauf und ein anderer treil die Mitarbeiterführung also muss ich menschenkenntnis haben.
    Im übrigen interessiere ich mich enorm für NLP. Einen grundkurs habe ich schon mitgemacht und wenn ich genug Geld gespart habe wird es auch weiter gehen mit der Ausbildung in dem Bereich.

    @ hirnbeiß
    Das hat nichts mit Esotherik zu tun sondern mit Wissenschaft. ich denke nicht das du abstreitest, dass jeder mensch neben der verbalen Sprache auch die Körpersprache zum Einsatz bringt. Anhand dieser kann man feststellen, ob das Gesagte auch die wirkliche Meinung wiederspiegelt. Da man es selber auch einsetzt weis das Unterbewusstsein natürlich um deren Deutung. Nun ist es nur so normale Menschen Filtern und Konzentrieren sich auf das Wesentliche, das was wir eben nicht können wir nehmen jedes Detail war wenn auch nur im Unterbewusstsein, das weis dann die Signale richtig zu deuten und schon weis man irgendwie ob der Mensch auch das meint was er sagt.

Seite 3 von 10 Erste 12345678 ... Letzte

Ähnliche Themen

  1. Lesen, zuhören, Sinn erfassen, passend antworten ADHS?
    Von 1411erika im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 7.11.2010, 15:51
Thema: ADHS und ein 7.Sinn? im Forum ADS ADHS Allgemeines bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum