Seite 4 von 4 Erste 1234
Zeige Ergebnis 31 bis 37 von 37

Diskutiere im Thema ADHS bei Frauen im Forum ADS ADHS Allgemeines
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #31
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 14

    AW: ADHS bei Frauen

    Ach, wie gut es getan hat eure Beiträge zu lesen. Danke :-)

    Ich habe jahrelang versucht "zur Ruhe zu kommen". Erwachsen zu werden. Nicht so albern zu sein. Mal die Klappe zu halten. Ergebnis ist dann meistens, dass ich mich an Gesprächen oder dergleichen gar nicht beteiligen kann, weil ich so sehr auf mich und meine Affekte achten muss. Will heißen: Ich kann, wenn ich muss- aber ich finde es sehr sehr anstrengend.

    Viel lieber fummle ich die Etiketten von allen am Tisch vorhandenen Bierflaschen ab. Oder zerreise die Servietten in kleine Stücke und bastle kleine Kunstwerke daraus. Oder versuche die Eiswürfel in meinem Cocktail-Glas mit dem Strohhalm in meinen Mund zu balancieren.

    Viel lieber lache ich eine Spur zu laut oder Gestikuliere zu ausladend.

    Generell bin ich, gerade bei Menschen die ich gut kenne, unfassbar albern. Ich komponiere gerne zu all meinen Tätigkeiten kleine Lieder welche ich dann vor mich herschmettere ("das Lied vom Boden wischen"). Oft würde ich mich am liebsten mit meinen FreundInnen auf dem Boden wälzen und Kräfte messen.

    Ich glaube ich rufe oft erstaunen hervor. Kann ich auch verstehen Eine 27 Jahre Frau die nicht still sitzen kann und sich seltsam aufführt. Aber die ideale Umgangsweise habe ich leider noch nicht gefunden...

  2. #32
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 34
    Forum-Beiträge: 102

    AW: ADHS bei Frauen

    MiaRia schreibt:
    Generell bin ich, gerade bei Menschen die ich gut kenne, unfassbar albern. Ich komponiere gerne zu all meinen Tätigkeiten kleine Lieder welche ich dann vor mich herschmettere ("das Lied vom Boden wischen"). Oft würde ich mich am liebsten mit meinen FreundInnen auf dem Boden wälzen und Kräfte messen.
    DITO!!!!!

    Letztens hab ich meiner SChwester mal so ein Lied vorgesungen. Hab mich auf dem Boden gewälzt vor Lachen. Sie fands leider garnicht lustig...

    Ich wünschte, ich hätte in meinem Leben jemand wie dich kennengelernt. Stattdessen schäme ich mich vor meinen Freundinnen in den Boden.

    Dabei find ich die Sachen, die ich mach immer irre witzig. Anscheinend gibt es so einen ADHS Humor, den sonst keiner versteht....

  3. #33
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 14

    AW: ADHS bei Frauen

    @Morgan

    Das habe ich auch schon oft gedacht. Ich habe einfach einen anderen Humor den nur ausgewählte Personen verstehen

    Ich kenne genau eine Person, die ähnlich tickt. Meine beste Freundin, auch ADHS. Die habe ich vor etwa 10 Jahren getroffen. Und seitdem ist sie in meinem Leben nicht mehr wegzudenken. Ich glaube, wir fallen überall auf wo wir hinkommen. Weil wir oft sehr ausgelassen und fröhlich sind. Auch in Situationen, die "ernst" erfordern würden (letzten Wochenende bei einer Wohnungsbesichtigung. Ich glaube der Makler wusste gar nicht mit uns umzugehen). Wenn du dich also eines schönen Tages nach Köln verirrst, bist du hiermit herzlich dazu eingeladen, mit uns die Stadt unsicher zu machen

    Und generell: Ohne dich zu kennen bin ich mir sicher, dass du wunderbar bist, wie du bist! Keine Scham- wofür auch? An dieser Einstellung arbeite ich auch schon eine Weile. Und damit geht es mir bedeutend besser

  4. #34
    salamander

    Gast

    AW: ADHS bei Frauen

    minzi schreibt:
    Ich erkenne durchaus den Ernst des Lebens ABER

    Ich gehe immer mal wieder abends, während eines Spaziergangs, auf den Waldspielplatz zum schaukeln, balancieren, rutschen und wippen.

    Ich kenne auch das Gefühl, am Liebsten mit dem Einkaufswagen durch die Gänge rollermäßig zu touren. Mache ich aber nur, wenn gerade keiner hinsieht.

    Ich liebe es Schneeballschlachten zu schlagen, Schneemänner zu bauen und mich oder andere in den Schnee zu wälzen.

    Ich kann an keinen Blätterberg vorbeigehen, ohne ihn durcheinander zu bringen und die Blätter fliegen zu lassen.

    Und ich glaube nicht, dass man das auf einem Seminar lernen kann. Das sind alles spontane, impulsive, ungeplante Handlungen.

    Und das sind alles Momente, wo ich mit mir für einen Moment völlig zufrieden und glücklich bin.
    ich hab das immer für ganz normal gehalten, und mich gewundert, warum die meisten leute so bierernst durch die gegend laufen

    salamander

  5. #35


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 9.020

    AW: ADHS bei Frauen

    salamander schreibt:
    ich hab das immer für ganz normal gehalten, und mich gewundert, warum die meisten leute so bierernst durch die gegend laufen

    salamander
    Wieso, das ist doch normal, oder?

  6. #36
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 442

    AW: ADHS bei Frauen

    Neulich habe ich mich mit einer anderen ADHSlerin hier in einem Café getroffen. Wir saßen dort von 14 bis 18.50 und haben durchgequatscht und - obwohl wir auch über die durchaus ernsten und weniger angenehmen ADHS-Ausprägungen gesprochen haben - sehr viel gelacht. Beides jeweils beide gleichzeitig.

    Sie hat hinterher festgestellt, dass die anderen Gäste immer wieder zu uns rüber gesehen hätten. Fragend nach dem Motto: "Die führen beide endlose Monologe und hören sich gar nicht zu?!" - Ja, können die das denn nicht?
    Haben ADHS-Frauen einen effektiveren Unterhaltungsstil?


    Zumindest spricht Folgendes für den so oft zitierten Hyperfokus von ADHSlern:

    Um 18.50 Uhr (gleich versteht Ihr, wieso ich mir das so genau gemerkt habe) kam einer der Angestellten und fragte uns, wie lange wir denn noch bleiben wolten. Ich habe meine Bekannte gefragt, wie lange sie denn Zeit habe. "Egal." Also: "So eine Stunde bleiben wir bestimmt noch."
    Er guckte etwas verdattert: "Wir würden aber jetzt ganz gern gehen!"
    Ich: "Haben Sie denn nicht bis acht Uhr auf?"
    Er: "Nein, nur bis 18 Uhr - wir sind jetzt mit Aufräumen fertig!"

    Also ich muss sagen, ich fand das ausgesprochen nett, dass sie uns dort so lange in Ruhe gelassen haben!!!
    Da bin ich schon aufganz andere Weisen hinauskomplementiert worden....


    ((Ich habe gerade geguckt, warum ich das eigentlich hier gepostet habe: Es fiel mir spontan zu Salamanders "ich hab das für normal gehalten" ein...))
    Geändert von ADHS72 (10.01.2013 um 23:21 Uhr)

  7. #37
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 34
    Forum-Beiträge: 102

    AW: ADHS bei Frauen

    MiaRia schreibt:
    Wenn du dich also eines schönen Tages nach Köln verirrst, bist du hiermit herzlich dazu eingeladen, mit uns die Stadt unsicher zu machen
    Das wäre toll. Ich war auch schon mal in Köln, ist eine schöne Stadt!

    ich arbeite auch schon länger an dieser Einstellung. Das verrückte ist ja, wenn ich mit mir alleine bin, dann komm ich mir ganz normal vor. Ich fliege dann wie so eine Biene von einer Blume zur anderen, zu den Sachen, die mich interessieren. Ich weiß auch dass Andere übelst in Stress geraten, wenn sie mir beim Aufräumen oder Sachen erledigen zuschauen. Aber für mich hat das ganze System. Es stresst mich auch nicht. Weil ich folge dann meinem inneren Plan. Und der ist eben anders.

    Das Problem fängt immer nur an, wenn ich mit "normalen " Menschen zusammenkomm. Da prallen dann Welten aufeinander (Wie ich in einem anderen Thread schon mal erleutert hab). es ist einfach schwer ein gesundes Selbstbewusstsein aufzubauen, wenn von Anderen ständig ermahnende Botschaften kommen oder diese Blicke...

    Naja, hab ja noch ein Leben zeit dran zu arbeiten.

    Liebe Grüße

    Morgan

Seite 4 von 4 Erste 1234

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 19.03.2017, 10:32
  2. ADHS/ADS Häufiger bei Frauen ?
    Von Defekt im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 4.07.2011, 22:18
  3. ADS/ADHS bei Frauen / ADS/ADHS bei Männern
    Von anfang im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.02.2011, 20:06
  4. ADS bei Frauen?
    Von Alice23 im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.02.2010, 23:06

Stichworte

Thema: ADHS bei Frauen im Forum ADS ADHS Allgemeines bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum