Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 10

Diskutiere im Thema ...vom anderen Stern... im Forum ADS ADHS Allgemeines
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #1
    wolke-7

    Gast

    ...vom anderen Stern...

    ... so komme ich mir manchmal vor!

    Hallo, erst einmal

    Ich mag Sprachen. Ich bin nicht besonders gut o schlecht, kann auch nicht viele Sprachen, mag sie aber.
    Und manchmal, "ohne Grund" setzt es bei mir aus.

    Zum Beispiel:
    Einer spricht mich spontan auf englisch an u ich höre die ganze Zeit zu u verstehe ihn. Wir unterhalten uns. Alles gut.

    Dann fragt mich mein Nachbar, was der denn da gerade gesagt habe. Und ich kann ihm nicht antworten. Kopf leer. Ich bekomm das nicht zurückübersetzt.

    Ein anderes Beispiel:
    Ich höre jemanden englisch sprechen bzw spricht er mit mir - u ich guck den an wie den Mann vom Mond- als ob er in einer Sprache spricht, die überhaupt noch NIEMAND erfunden hat. Denn ich verstehe kein einziges Wort. Und so gucke ich auch...

    Ich lese in einem englischen Buch. Fragt mich jemand, was ich lese, stammle ich los.

    Ich hatte mal eine Ausbildung zur Gebärdensprachdolmetscherin u es gab Zeiten, da stand mein Lehrer vor mir u ich verstand auch da kein Wort von ihm, es sah einfach aus, wie wenn jemand ohne Sinn mit den Armen u Händen herumfuchtelt.
    Ich starrte ihn an, aber es ließ sich nix erschließen...Und auch ich kann nicht gebärden, es kommen keine Wörter, geschweige denn Sätze vom Gehirn zu den Händen.


    Sobald Streß entsteht, Erwartungen an mich oder sonstiges, geht nichts.
    Ich sage schon niemanden mehr, das ich englisch kann. Und wenn ich gerufen werde zum Helfen, versage ich kläglich,...


    Das ist ganz schön... doof.

    Kennt das wer?

    lbg wolke-7

  2. #2
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 10.928

    AW: ...vom anderen Stern...

    ja wolke,ich kenne das sehr gut...

    unterstress oder wenn ich jemanden was erklären soll.....
    puuuuuuuuh da geht garnichts absolut nichts.....



    ist ein blödes gefühl....

    lösung hab ich leider keine....ausser sich nicht unterdruck setzen lassen.....

    liebe grüsse

  3. #3
    mit Nebenwirkung

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 48
    Forum-Beiträge: 4.672

    AW: ...vom anderen Stern...


    Hallo ihr,

    das kenne ich auch... das einfachstes Wissen unter Druck nicht abrufbar ist.

    Wenn mich mein Kind aus heiterem Himmel fragt... Was ist 8x7? kanns passieren, dass ich anfangen muss die 7er Reihe auf sagen zu müssen, damit das klappt.

    Oder Rückwärts einparken.... kann ich eigentlich im Schlaf... wenn ich mich beobachtet fühle klappt es fast nie... bin schon dazu übergegangen schöne Parklücken links liegen zu lassen, wenn jemand in der Nähe ist.



    Meiner Tochter verschlägt es in manchen Situationen sogar regelrecht die Sprache... da kommt einfach kein Ton mehr raus...

    Frag mich woher das kommt?

    Mangelndes Selbstbewußtsein, Schamgefühl, Versagensangst....???

    L.G.
    happypill

  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 409

    AW: ...vom anderen Stern...

    Hallo,

    das hab ich auch.

    Gerade das mit Englisch kenn ich nur zu gut.

    Wenn ich alleine bin, kann ich Filme in Englisch sehen und ich kann dann auch in Englisch denken, aber wehe es ist jemand in der Nähe, dann mutiere ich zum absoluten Hohlkörper.

    Schrecklich!!!!

    Lucy

  5. #5
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 628

    AW: ...vom anderen Stern...

    mir geht es auch...verstehe alles in englisch, aber wenn jemand mich fragt kann ich es leider nicht übersetzt,...black out...gestern habe ich einen film gesehen wo viel englischer untertext war.....habe alles verstanden, aber als ich dann eine wort übersetzten sollte konnte ich nicht...war alles weg.......englisch reden kann ich überhaupt nich...bekomme nicht über die lippen.....


    schrecklich.......

  6. #6
    wolke-7

    Gast

    AW: ...vom anderen Stern...

    seufz

    genau das meine ich... fühle mich grad richtig gut von euch verstanden...

    wie schon happypill meint: Schamgefühl, Versagensangst- da wird wohl bei mir von jedem was dabei sein.

    So viele Baustellen....man hört nicht auf,, an sich zu arbeiten...menno!

    lbg wolke-7

  7. #7
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 37
    Forum-Beiträge: 96

    AW: ...vom anderen Stern...

    Hallo zusammen!
    Ohhhh ja....das kenne ich...eigentlich geht es mir jeden Tag mindestens
    drei mal so!

    Plötzlich ist es so als wäre nichts da..doch da schon..aber tief verborgen
    umgewandelt in eine nicht äußerbare Sprache!

    Es ist das schlimmste was ich so habe!

    Versagensängste,scham,mangeld es selbstwert gefühl...!
    Kann ich nur zustimmen!

    Lg caos

  8. #8
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 38
    Forum-Beiträge: 37

    AW: ...vom anderen Stern...

    passiert mir auch auf deutsch.
    scheiss drauf.


    (edit: und ja, deutsch ist meine muttersprache, und sowas wie mein beruf, interpretiert nicht zuviel da rein, es ist nicht schlimm. reinsteigern ist böse)

  9. #9
    wolke-7

    Gast

    AW: ...vom anderen Stern...

    Ich war mal in einer Umschulung, da wurden bestimmte Dinge immer wieder erklärt u ich hab sie einfach nicht in meinen Kopf bekommen.
    Alle, einschließklich ich gaben (mit mir!) auf...
    Dann kamen neue Themen u Wochen später fragte eine Mitschülerin genau DIESE Sache noch mal, weil sie sie vergessen hatte.
    Und ich drehte mich um u erklärte ihr das ganz ruhig u ganz genau.

    Alle waren überrascht u ich wohl am meisten

    wo, bitte schön, kam das her? Wo war es ("von allein") gespeichert u WIE konnte ich es mir abrufen?
    Wo doch mein Gehirn wie ein riesen Apothekerschrank ist mit unzähligen Fächern u unzähligen Karteigruppen und unzähligen Unterordnern...u eine, hm, gewisse Zeit braucht, um die Antwort zu finden?

    Ist wirklich alles nur eine Frage der Ruhe?

    lbg wolke-7

  10. #10
    Sunshine

    Gast

    AW: ...vom anderen Stern...

    [Edit Sunshine]: Da dieses Thema nichts mit ADHS an sich zu tun hat, sondern es um das verstehen von Sprachen etc. geht, ich es aber nicht verschieben kann, weil wolke-7 noch nicht vorgestellt ist und in diesen Bereich nicht mitlesen und schreiben kann, schließe ich es erst einmal. Wenn wolke-7 vorgestellt ist, wird das Thema verschoben und selbstverständlich wieder geöffnet, so dass ihr an diese Diskussion wieder anknüpfen könnt.


    Liebe Grüße
    Sunshine
    Geändert von Sunshine (11.04.2011 um 18:00 Uhr) Grund: RF korrigiert

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 23.05.2011, 20:53
  2. Der Stern, 29.10.09, Titelthema "Ritalin"
    Von Eiselein im Forum ADS ADHS Allgemeines
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 12.11.2009, 00:20
  3. TV-Tipp: Jetzt RTL Stern-TV "Borderline-Syndrom"
    Von Alex im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.05.2009, 02:32

Stichworte

Thema: ...vom anderen Stern... im Forum ADS ADHS Allgemeines bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum