Umfrageergebnis

Umfrageergebnis anzeigen: Welche auswirkungen hatten Medikamente auf eure Prokrastinationstenz

Teilnehmer
27.
  • Methylphenidat machte es wesentlich leichter ungeliebte aber notwendige Aufgaben anzufangen

    2 7,41%
  • Methylphenidat machte es ein wenig leichter ungeliebte aber notwendige Aufgaben anzufangen

    9 33,33%
  • Methylphenidat hatte keinen Einfluss auf meine Prokrastinationstendenz

    14 51,85%
  • Methylphenidat machte es schwieriger ungeliebte aber notwendige Aufgaben anzufangen

    2 7,41%
  • Atomoxetin (Strattera) machte es wesentlich leichter ungeliebte aber notwendige Aufgaben anzufangen

    0 0%
  • Atomoxetin (Strattera) machte es ein wenig leichter ungeliebte aber notwendige Aufgaben anzufangen

    0 0%
  • Atomoxetin (Strattera) hatte keinen für mich merkbaren Einfluss auf meine Prokrastinationstendenz

    0 0%
  • Atomoxetin (Strattera) machte es schwieriger ungeliebte aber notwendige Aufgaben anzufangen

    0 0%
  • Bupropion (Wellbutrin, Elontril) machte es wesentlich leichter Aufgaben anzufangen

    2 7,41%
  • Bupropion machte es ein wenig leichter ungeliebte aber notwendige Aufgaben anzufangen

    3 11,11%
  • Bupropion hatte keinen für mich keinen merkbaren Einfluss auf meine Prokrastinationstendenz

    0 0%
  • Bupropion machte es schwieriger ungeliebte aber notwendige Aufgaben anzufangen

    0 0%
  • Venlafaxin (Efectin, Trevilor) machte es wesentlich leichter Aufgaben anzufangen

    0 0%
  • Venlafaxin machte es ein wenig leichter ungeliebte aber notwendige Aufgaben anzufangen

    2 7,41%
  • Venlafaxin hatte keinen für michmerkbaren Einfluss auf meine Prokrastinationstendenz

    0 0%
  • Venlafaxin machte es schwieriger ungeliebte aber notwendige Aufgaben anzufangen

    0 0%
  • SSRI machten es wesentlich leichter ungeliebte aber notwendige Aufgaben anzufangen

    1 3,70%
  • SSRI machten es ein wenig leichter ungeliebte aber notwendige Aufgaben anzufangen

    1 3,70%
  • SSRI machten es ein wenig leichter Aufgaben anzufangen

    2 7,41%
  • SSRI hatten keinen für mich merkbaren Einfluss auf meine Prokrastinationstendenz

    1 3,70%
  • SSRI machten es schwieriger ungeliebte aber notwendige Aufgaben anzufangen

    0 0%
Multiple-Choice-Umfrage (Mehrere Antworten sind möglich).
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum