Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

Diskutiere im Thema MPH (Methylphenidat) und tausend Fragen im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Mega-Wusel

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 40
    Forum-Beiträge: 2.452

    MPH (Methylphenidat) und tausend Fragen

    Hallo Ihr da draußen,

    ich hab mich durch den Medistrang schon durchgearbeitet, aber sooo viel konkrete Antworten finde ich auf meine Fragen nicht.

    Sehr wahrscheinlich bekomme ich im Jan. nun auch ein Medi, da sich mein Zustand als ADS herausgestellt hat (kommt nochmal ein Test) aber Doc ist überzeugt. Zuviel spricht für, als gegen ADS. Er geht auch mittlerweile in die Richtung, dass meine Stimmungstiefs und die Abgeschlagenheit von meinem ewigen rumwuseln stammen - viel beginnen, nichts zu Ende bringen.. zuviel Power für nichts verblasen.. ich merke ich schweife ab...

    Was ich eigentlich wissen wollte. Ich hatte Phasen, wo ich mich zum Sport gut animieren konnte. Das fehlt mir jetzt. Wird das unter MPH besser? Macht Sport dann wieder Spaß? Kaffee, soll ja nicht unbedingt gut sein.. wegen Flattermann und dass MPH und Zitrusfrüchte nicht gut zusammen passen, hab ich auch schon gehört...

    Ach ja... ich habe berufsbedingt keinen gleichbleibenden Tagesrhythmus. Sprich ich muss manchmal um 2 Uhr oder 4 Uhr aufstehen, dann wieder um 6 oder 7 Uhr.. Wenn ich Medis bekomme, dann kann ich doch nicht gleich um 2 Uhr diese einwerfen.. dann wäre ich ja bei retardierten Medis nach 12 Stunden am Nachmittag wieder wie "ohne".. was kann man da tun.. ich weiß blöd ausgedrückt, aber anders find ich grad keine Worte... seufz

    Bitte helft mir mal...

    LG Schnubbel
    Geändert von Schnubbel (26.12.2010 um 13:31 Uhr)

  2. #2
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 2.632

    AW: MPH und tausend Fragen

    Jo, Schnubbel, ich däte Dir da gerne helfen, aber a Hellseherle bin i nun au wieder ned.

    Einer solcher müsste man aber sein, wenn man bei Dir schon im Vorfeld, darüber berichten könnte, wie das Mph oder ob des bei Dir wirken wird.

    Das Ansprechen auf Mph ist individuell sehr verschieden. Dass Du neugierig bist, wie ein Kirchenmäuschen und die ganze Sache vor lauter Spannung gar nicht mehr erwarten kannst, ist mir aber schon klar.

    Also, auf Deine geliebten Zitrusfrüchte (schwer ranzukommen grad in der Zeit, i weiss Bescheid, da ich Orangoholiker bin... ) mussd ned verzichten.

    Ein Tässchen Kaffee in Ehren kann au niemand verwehren. Wenn Du richtig mit Stimulanzien eingestellt bist, wirst Du aber sehr wahrschheinlich bemerken, dass Dein Koffeinverlangen abnimmt.

    Motivation?

    Des ist so a Sach.

    Im Normalfall kommt es bei einer beginnenden Mph-Therapie schon zu einem Motibvationsschub. Es sei denn, hinter Deinen Stimmungstiefs verbirgt sich eine ordentliche Depression. Dann kann die Sache in ihr Gegenteil umschlagen, wenn die Depression nicht mitbehandelt wird.

    Des mussd aber alles mit Deinem Arzt besprechen.

    Good luck!


  3. #3
    Mega-Wusel

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 40
    Forum-Beiträge: 2.452

    AW: MPH und tausend Fragen

    Huhu,

    also momentan gehts mir deprimäßig recht gut. Ich achte auf mich. Ich denke, das letzte Tief einordnen zu können mit dem Paroxetin und dem Absetzen... Jetzt gehts mir besser und ich kann mich auch abgrenzen, wenn mich was negativ berührt.

    Motivation wäre gut, aber selbst wenns das nicht bewirkt und der Zustand gleich bleibt.. also LMAA bezüglich Sport, so würde ich mich wie jetzt dazu bewegen, was zu tun, nach ner Woche gehts besser, nach nem Monat will ich nicht mehr ohne... ich schweif schon wieder ab, herrje.. Was ich wissen wollte, allgemein nur.. MPH und Sport: Ist man da endlos aufgedreht??? Also a la Duracell-Häschen??? Ich mach Tae Bo...

    Grüßle Schnubbel

Ähnliche Themen

  1. Fragen...
    Von wer-bin-ich im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 8.08.2010, 14:36
  2. Methylphenidat-noch mehr Fragen!!!!
    Von NadineH im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 4.06.2010, 23:18

Stichworte

Thema: MPH (Methylphenidat) und tausend Fragen im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum