Seite 10 von 10 Erste ... 5678910
Zeige Ergebnis 91 bis 94 von 94

Diskutiere im Thema Amphetaminsaft bei ADHS - Erfahrungen im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #91
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 39
    Forum-Beiträge: 175

    AW: Amphetaminsaft bei ADHS - Erfahrungen

    Ich werde einfach mal morgens 10ml und nachmittags 10ml versuchen. Kann ja nichts schaden

  2. #92
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 595

    AW: Amphetaminsaft bei ADHS - Erfahrungen

    pinkpanther schreibt:
    Matt_e:
    Ich denke aber nach wie vor, eine gewissenhafte Diagnose ist immer Voraussetzung.

    Wichtig ist dabei das die Kommunikation stimmt(nicht immer einfach, ich kenne das).
    Und dann auch alle relevanten Dinge erzählen, damit eben genau die gewissenhafte Diagnose gestellt werden kann, von welcher du redest.
    Ja natürlich.

    Ich merke aber auch immer mehr (und hab darüber auch heute mit meinem Arzt geredet),
    man darf sich nicht zu sehr verrückt machen über das, was man im Internet liest und
    meist sind es Laienseiten, selbst sanego.de.

    Mein Arzt sagte heute, meistens schreiben auf Seiten wie sanego.de Menschen, die
    nur negative Erfahrungen mit dem betreffenden Medikament haben. Wer klar kommt
    und das Medikament gut verträgt, befasst sich damit nicht im Internet. Und ich denke,
    es ist auch so.

    Man muss da immer sehr differenzieren. Ich bin auch schnell skeptisch, auch Ärzten
    gegenüber und es sind auch wirklich nicht alle gut. Trifft aber auf Rechtsanwälte,
    Köche oder Maurer auch zu. Nicht alle sind gut.

    Trotzdem sollte man schon doch auch mal dem Arzt vertrauen, wenn man ansonsten
    ein gutes Gefühl hat.

  3. #93
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 231

    AW: Amphetaminsaft bei ADHS - Erfahrungen

    Kenne ich....
    Meine Ärztin sagte zu mir sinngemäß, ich sollte nicht zuviel im Internet nachlesen....
    Da ich mich damals auch unnötig verrückt machte!


    Aber gut sie ist auch echt Top auf dem Gebiet gerade Sachen Behandlung.
    Auf kleinere Fragen/Probleme erheilt ich immer schnell Antwort, sogar per Email/Telefon wenn es nicht anders ging.
    Dadurch fühlte ich mich immer bestens aufgehoben....damit kann man sich viele Fragen sparen.

    Freut mich natürlich auch für dich, das du so einen guten Doc zu hast...
    Geändert von pinkpanther ( 4.01.2011 um 21:39 Uhr)

  4. #94
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 595

    AW: Amphetaminsaft bei ADHS - Erfahrungen

    Das hat mir schon meine ehemalige Psychologin erzählt, sie hatte mir Internet quasi verboten.

Seite 10 von 10 Erste ... 5678910

Ähnliche Themen

  1. Klopfmethode bei ADHS!? Wer hat Erfahrungen?
    Von The edge im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 9.11.2010, 11:31
  2. Kosten / Preise Amphetaminsaft / Amphetaminkapseln
    Von Leo im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.09.2010, 17:50
  3. Amphetaminsaft - nimmt hier jmd? welche Dosierung?
    Von fasan im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.07.2010, 20:46
  4. Suche Beratung zu meinen Erfahrungen mit Methylphenidat und Amphetaminsaft
    Von Sebastian im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.03.2010, 13:55

Stichworte

Thema: Amphetaminsaft bei ADHS - Erfahrungen im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum